Cannabis als Medizin

Frankfurt: Canadian Cannabis Capital Markets Konferenz

Sonntag, 21. Oktober 2018 - 10:00 bis Montag, 22. Oktober 2018 - 17:00

Auf der Canadian Cannabis Capital Markets Konferenz treffen deutsche Investoren auf die bedeutendsten kanadischen Cannabis-Unternehmen. Die führenden kanadischen Top-Blue-Chip-Cannabisunternehmen werden in Frankfurt erklären, wie deutsche Anleger von der Auswahl der richtigen Aktien profitieren können. Darüber hinaus bietet die Konferenz vielfältige Netzwerkmöglichkeiten, die sich für Unternehmen, die sich für Import oder Anbau in Deutschland interessieren, von Interesse sein dürfte.

Weitere Infos auf der Veranstaltungshomepage. Weiterlesen $uuml;ber: Frankfurt: Canadian Cannabis Capital Markets Konferenz

Ort: 
Hilton Hotel City Center,Hochstrasse 4, 60313, Frankfurt Am Main, Deutschland

Kanada legalisiert Cannabisverkauf – so viel würde eine Legalisierung der deutschen Wirtschaft bringen

01.10.2018

Die Haucap-Studie zur Legalisierung von Cannabis in Deutschland, die auf der "Cannabis Normal!" vorgestellt werden wird, wird auch bei yahoo.com besprochen.

Wie sehr auch Deutschland finanziell von einer Cannabis-Legalisierung profitieren würde, wird aktuell im Auftrag des Deutschen Hanfverbandes (DHV) ermittelt.

Heidelberg: Infotisch der DHV-Regionalgruppe Rhein-Neckar

Samstag, 13. Oktober 2018 - 10:30 bis 16:30

Der Hanfverband Rhein-Neckar, die regionale Ortsgruppe des DHV, steht regelmäßig mit Demoprodukten und Flyern zum Thema "Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel" in den Fußgängerzonen der Region, um Passanten zu informieren.

Im Facebook-Event und auf der Website der Gruppe findet ihr weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten. Weiterlesen $uuml;ber: Heidelberg: Infotisch der DHV-Regionalgruppe Rhein-Neckar

Ort: 
Heidelberg: Anatomiegarten, Hauptstr. 49, 69117 Heidelberg

"Wie bekifft ist Deutschland?" Über die Legalisierung von Cannabis

18.09.2018

Claus Strunz, Hauptmoderator der "Akte"-Sendungen bei SAT.1, will wissen, wie die Deutschen über die Cannabislegalisierung denken und sprach im Rahmen der Dokureihe auch mit DHV-Chef Georg Wurth über die Bundestagspetition und Cannabis als Medizin. Die TV-Ankündigung erschien ebenfalls in der Programmzeitschrift Prisma. Weiterlesen $uuml;ber: "Wie bekifft ist Deutschland?" Über die Legalisierung von Cannabis

Wie bekifft ist Deutschland? Der Faktencheck mit Claus Strunz (Haschen, heilen, dealen:)

18.09.2018

Claus Strunz, Hauptmoderator der "Akte"-Sendungen bei SAT.1, will wissen, wie die Deutschen über die Cannabislegalisierung denken und sprach im Rahmen der Dokureihe auch mit DHV-Chef Georg Wurth über die Bundestagspetition und Cannabis als Medizin. Weiterlesen $uuml;ber: Wie bekifft ist Deutschland? Der Faktencheck mit Claus Strunz (Haschen, heilen, dealen:)

Cannabis-Modellprojekte rücken in greifbare Nähe

  • Veröffentlicht am: 17. September 2018 - 15:22
  • Von: Juergen.Neumeyer
Der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag, Erwin Rüddel (CDU)

Der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages, Erwin Rüddel (CDU), hat sich positiv gegenüber einem Cannabis-Modellversuch geäußert. Er ist damit derzeit der ranghöchste Unionspolitiker, der sich für ein Umdenken in der Drogenpolitik ausspricht. Die SPD greift die Vorlage auf und die Gesundheitspolitiker der Fraktion wollen in der kommenden Sitzungswoche ein Positionspapier für die Fraktion erarbeiten. Cannabis-Modellversuche werden damit immer wahrscheinlicher. Weiterlesen $uuml;ber: Cannabis-Modellprojekte rücken in greifbare Nähe

Oberverwaltungsgericht Saarlouis: Cannabispatient darf Auto fahren

  • Veröffentlicht am: 14. September 2018 - 17:02
  • Von: Michael Knodt
CC BY 2.0 - Dirk Vorderstraße

Das Oberverwaltungsgericht Saarlouis hat eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts des Saarlands aufgehoben und einem Cannabispatienten die Teilnahme am Straßenverkehr wieder ermöglicht. Die Begründung des Urteils kommt einer schallenden Ohrfeige für die Richter der ersten Instanz gleich. Weiterlesen $uuml;ber: Oberverwaltungsgericht Saarlouis: Cannabispatient darf Auto fahren

Seiten