Beitragstyp: Pressemitteilung

  • Hanfverband attackiert grünen Justizminister

    Hanfverband attackiert grünen Justizminister

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 28.02.2024 Laut jüngsten Meldungen sprechen sich mehrere Landesminister von Bündnis90/Die Grünen dafür aus, im Bundesrat zum Cannabisgesetz (CanG) den Vermittlungsausschuss anzurufen. Dadurch würde das Inkrafttreten des Gesetzes erheblich verzögert und das weitere Schicksal des Gesetzes zu einer Zitterpartie machen. Der Deutsche Hanfverband (DHV) spricht von Verrat.  Es ist übliche Praxis,… Weiterlesen

  • Hanfverband begrüßt Cannabisgesetz – “Jetzt müssen die Grünen den Elfmeter verwandeln!”

    Hanfverband begrüßt Cannabisgesetz – “Jetzt müssen die Grünen den Elfmeter verwandeln!”

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 23.02.2024 Heute hat der Bundestag nach langem Ringen den ersten Teil der geplanten Cannabisreform verabschiedet. Darin sieht der Deutsche Hanfverband (DHV) einen großen Schritt hin zu einem vernünftigen Umgang mit Cannabis. Insbesondere die Grünen seien jetzt in der Pflicht, das Gesetz reibungslos durch den Bundesrat zu bringen. Im Detail sieht… Weiterlesen

  • Blockade der SPD ist Schlag ins Gesicht von Cannabiskonsumenten

    Blockade der SPD ist Schlag ins Gesicht von Cannabiskonsumenten

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 24.01.2024 Der Deutsche Hanfverband (DHV) erhebt schwere Vorwürfe gegen die SPD-Fraktion im Bundestag und fordert die sofortige Verabschiedung des geplanten CanG. Die Sozialdemokraten bekommen ihre internen Querelen nicht in den Griff. Tausende unnötige Strafverfahren und Vertrauensverlust für demokratische Strukturen sind die Folgen. Schon Ende November hatten die Koalitionsfraktionen verkündet, man… Weiterlesen

  • SPD blockiert Cannabisgesetz, Mail-Protest & Demo vor Parteitag

    SPD blockiert Cannabisgesetz, Mail-Protest & Demo vor Parteitag

    Pressemitteilung vom 07.12.2023 Die SPD-Fraktion blockiert die Abstimmung über das CanG, so dass es nicht wie angekündigt noch im Dezember verabschiedet werden kann. Das gefährdet nicht nur das Inkrafttreten am 01.04.2024, sondern das gesamte Gesetzesvorhaben. Deshalb hat der Deutsche Hanfverband am Montag eine Protestmail-Aktion gestartet, an der sich bereits über 3.500 Bürger beteiligt haben. Andere… Weiterlesen

  • Protest-Aktion: SPD, Grüne und FDP sollen Stellungnahme im Bundesrat blockieren!

    Protest-Aktion: SPD, Grüne und FDP sollen Stellungnahme im Bundesrat blockieren!

    Pressemitteilung vom 28.09.2023 Am kommenden Freitag, (29.09.) steht die Stellungnahme zum Cannabis-Reform-Gesetz im Bundesrat auf der Tagesordnung. Die Beschlussvorlage steckt voller Änderungswünsche zur Verschärfung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung. Deshalb ruft der Deutsche Hanfverband (DHV) SPD, Grünen und FDP in Bundesländern mit Regierungsbeteiligung dazu auf, die Beschlüsse zu blockieren. Weiterlesen

  • Hanfverband begrüßt und kritisiert Kabinettsentwurf zu Cannabis

    Hanfverband begrüßt und kritisiert Kabinettsentwurf zu Cannabis

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 16.08.2023 Der Deutsche Hanfverband begrüßt den Kabinettsentwurf als Meilenstein auf dem Weg zur Reform der Cannabispolitik in Deutschland. Durch die nun startende Debatte im Bundestag rückt die Verabschiedung des Gesetzes in greifbare Nähe. Hunderttausende Konsumenten waren in den letzten Jahrzehnten von Strafverfahren wegen konsumbezogener Delikte betroffen. Diese unsinnige Repression könnte… Weiterlesen

  • Mutloses Bundesverfassungsgericht stiehlt sich aus der Verantwortung

    Mutloses Bundesverfassungsgericht stiehlt sich aus der Verantwortung

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands Das Bundesverfassungsgericht hat sich mit seinem gestern bekannt gegebenen Beschluss, die Richtervorlagen der Amtsgerichte Bernau, Münster und Pasewalk für unzulässig zu erklären, aus der Verantwortung gezogen.  Weiterlesen

  • Global Marijuana March – Bundesweite Demonstrationen zur Cannabislegalisierung in 26 Städten am Samstag, 06.05.2023

    Global Marijuana March – Bundesweite Demonstrationen zur Cannabislegalisierung in 26 Städten am Samstag, 06.05.2023

    Pressemiteilung des Deutschen Hanfverbands Seit fast 1,5 Jahren arbeitet die deutsche Regierung an einem Gesetz zur Legalisierung von Cannabis. Doch noch immer wird in Deutschland alle 3 Minuten jemand wegen Cannabis von der Polizei angezeigt. Daher gehen auch in diesem Jahr zum weltweiten Global Marijuana March wieder bundesweit tausende Menschen auf die Straße, um für… Weiterlesen

  • Legalisieren statt inhaftieren! Vielfältige Aktionen am 420 Day und Global Marijuana March

    Legalisieren statt inhaftieren! Vielfältige Aktionen am 420 Day und Global Marijuana March

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 20.04.2023 Die Entkriminalisierung von Cannabis steht vor der Tür, die Bundesregierung hat es beschlossen und arbeitet an einem Gesetzentwurf. Doch die betroffenen Konsumenten werden weiter verfolgt und schikaniert. Deshalb tragen Aktivisten in diesem Frühjahr ihren Protest auf die Straße. Erste Aktionen gibt es am Weltcannabistag, dem 20. April, in Freiburg… Weiterlesen

  • Hanfverband begrüßt zeitnahe Entkriminalisierung und kritisiert vertane Chance

    Hanfverband begrüßt zeitnahe Entkriminalisierung und kritisiert vertane Chance

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 12.04.2023 Der Deutsche Hanfverband begrüßt die zeitnahe Entkriminalisierung des privaten Besitzes und Eigenanbaus in Deutschland. Mit der ersten Säule der heute vorgestellten neuen Eckpunkte würde die Strafverfolgung von einfachen Konsumenten endlich eingestellt. Zudem will die Ampelregierung nach mehr als anderthalb Jahren auch durch die geplanten Anbauklubs einen legalen Zugang zu… Weiterlesen