Startseite

Aktuelle Pressemitteilungen

Hanfverband begrüßt längst überfälliges Gesetz zu Cannabis als Medizin

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 04.05.2016

Das Bundeskabinett hat heute das Gesetz zu Cannabis als Medizin verabschiedet, welches die Verkehrs-, Verschreibungs- sowie Erstattungsfähigkeit von Cannabismedikamenten herstellen soll.

Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanf Verbandes, sieht in dem Beschluss den entscheidenden Durchbruch für Cannabis als Medizin in Deutschland. Weiterlesen $uuml;ber: Hanfverband begrüßt längst überfälliges Gesetz zu Cannabis als Medizin

Aktuelle Top-News

Legalisiert Mexiko medizinisches Cannabis?

  • Veröffentlicht am: 3. Mai 2016 - 11:52
  • Von: MarianaPinzon

Im Vorfeld der UN Konferenz zum Thema Drogen (UNGASS 2016)  wurde in Mexiko in fünf nationalen Foren über eine mögliche Regulierung von Cannabis diskutiert. Die Ergebnisse dieser Diskussion sollten dann als mexikanische Haltung bei der UNGASS vorgestellt werden. Man hatte sich auf eine weitere Entkriminalisierung  sowie auf die Legalisierung von medizinischem Cannabis verständigt. Für eine generelle Legalisierung gab es dabei keine Mehrheit. Auch in der Bevölkerung gibt es laut Umfragen derzeit keine Mehrheiten für einen solchen Schritt. Weiterlesen $uuml;ber: Legalisiert Mexiko medizinisches Cannabis?

So wird legales Cannabis unter 250.000W angebaut - River Rock Colorado | DHV USA 2015 Tour Video Part 2/10

  • Veröffentlicht am: 2. Mai 2016 - 15:46
  • Von: Georg Wurth

Mit dem zweiten Teil unserer Colorado-Serie machen wir die Grower glücklich. Letzte Woche haben wir gezeigt, wie man als Konsument in einem Cannabis-Fachgeschäft in Colorado einkaufen kann. Heute seht ihr, wo und wie das "Grüne Gold" im großen Stil produziert wird. Weiterlesen $uuml;ber: So wird legales Cannabis unter 250.000W angebaut - River Rock Colorado | DHV USA 2015 Tour Video Part 2/10

Bier-Rede: Merkel feiert Verbraucherschutz bei Genussmitteln | DHV-Video-News #78

  • Veröffentlicht am: 29. April 2016 - 15:28
  • Von: Georg Wurth

• Bier-Rede: Merkel feiert Verbraucherschutz bei Genussmitteln
• UNO egal, Legalisierung kommt
• Vorwärts: Kanada und Mexiko
• BaWü-Koalitionsverhandlungen: Cannabis noch strittig
• Bundesweit einheitliche geringe Menge voraus?
• 11 Frauen
• GMM 2016
• Termine

  Weiterlesen $uuml;ber: Bier-Rede: Merkel feiert Verbraucherschutz bei Genussmitteln | DHV-Video-News #78

Global Marijuana March 2016 - Auf die Straße!

  • Veröffentlicht am: 27. April 2016 - 13:45
  • Von: Florian Rister

Zum weltweiten Global Marijuana March Anfang Mai finden auch in Deutschland viele Veranstaltungen statt. In über 30 Städten wird es Demonstrationen und Kundgebungen für die Legalisierung von Cannabis geben, mehr als je zuvor! Mit unserem Sammelplakat und unserer Webseite bieten wir euch alle Informationen gebündelt an, damit ihr eure Freunde mobilisieren könnt. Alle Materialien gibt es kostenlos im DHV-Shop. Und: Es gibt sogar noch was zu gewinnen! Weiterlesen $uuml;ber: Global Marijuana March 2016 - Auf die Straße!

Ein Richter und ein Kiffer rufen auf: Kommt zum Global Marijuana March!

  • Veröffentlicht am: 27. April 2016 - 13:33
  • Von: Florian Rister

Anfang Mai finden auf der ganzen Welt Demonstrationen zum Global Marijuana March statt. In Deutschland gibt es über 30 Veranstaltungen. Unser Lieblingsrichter Andreas Müller und DHV-Mitarbeiter Florian Rister rufen euch auf: Kommt auf die Straße und bringt eure Freunde mit! Informationen zu allen teilnehmenden Städten findet ihr unter hanfverband.de/gmm2016. Weiterlesen $uuml;ber: Ein Richter und ein Kiffer rufen auf: Kommt zum Global Marijuana March!

Der Deutsche Hanf Verband (DHV): Deine professionelle Stimme für Cannabislegalisierung

Der DHV strebt eine legale, verbraucherfreundliche Marktregelung für das Genussmittel Cannabis an - von der Produktion über den Verkauf unter klaren Jugendschutzauflagen bis zum Eigenanbau. Die Diskriminierung und Verfolgung von Cannabiskonsumenten wollen wir beenden. Außerdem geht es uns um die Förderung des Rohstoffs Hanf in seinen verschiedenen Erscheinungsformen sowie bessere Bedingungen für die Nutzung von Cannabis als Medizin