Startseite

Aktuelle Pressemitteilungen

Neue Studie: Kosten der Cannabis-Prohibition in Deutschland - Wachsende Zustimmung für Legalisierung in Deutschland

Prof. Dr. Haucap bei der Vorstellung seiner Studie auf der "Cannabis Normal!".

Pressemitteilung vom 16.11.2018

In diesen Minuten stellt Prof. Dr. Justus Haucap auf der “Cannabis Normal!”, der Legalisierungskonferenz des Deutschen Hanfverbands, die mit Spannung erwartete Studie zu den Kosten des Cannabisverbots in Deutschland vor. Im Fall einer Legalisierung von Cannabis würden jährlich über 2,66 Milliarden Euro in die Staatskassen fließen. Weiterlesen $uuml;ber: Neue Studie: Kosten der Cannabis-Prohibition in Deutschland - Wachsende Zustimmung für Legalisierung in Deutschland

Aktuelle Top-News

Video: Richter Müller wants you! (Justizkampagne 2019)

  • Veröffentlicht am: 18. Dezember 2018 - 15:30
  • Von: Sascha Waterkotte

Wir wollen die Verfassungswidrigkeit des Cannabisverbots vor das höchste deutsche Gericht bringen und bauen dabei auf eure Unterstützung. Es ist allerhöchste Zeit, die bestehende Rechtssprechung höchstrichterlich zu hinterfragen, denn das Cannabisverbot hat viel zu vielen Menschen in diesem Land Schaden zugefügt!  Weiterlesen $uuml;ber: Video: Richter Müller wants you! (Justizkampagne 2019)

WHO hält Cannabis-Report zurück

  • Veröffentlicht am: 7. Dezember 2018 - 18:38
  • Von: Michael Knodt
CC BY-ND 2.0 | Foto by United States Mission Geneva

Als sich die Weltgesundheitsorganisation WHO in diesen Tage in Genf traf, um unter anderem einen Bericht zum medizinischen Nutzen von Cannabis zu veröffentlichen, hatten viele Beobachter erwartet, dass heute der Startschuss zu einer neuen Cannabis-Politik auf Internationaler Ebene fallen könnte. Doch statt der erwarteten Neueinschätzung gab es lediglich Empfehlungen zur Einstufung des Opioids Tramadol und künstlicher Cannabinoide. Weiterlesen $uuml;ber: WHO hält Cannabis-Report zurück

Video: Für eure Freiheit! DHV-Justizkampagne 2019

  • Veröffentlicht am: 6. Dezember 2018 - 18:25
  • Von: Sascha Waterkotte
Für eure FREIHEIT! Justizkampagne 2019

2019 wird der DHV mit eurer Unterstützung die Justiz ins Visier nehmen: Wir planen die Erstellung einer Vorlage, mit der Richter das Bundesverfassungsgericht zu einer neuen Positionierung zur Legalisierung von Cannabis bringen, um so noch mehr Druck auf den Gesetzgeber aufzubauen. Hier stimmen euch Jugendrichter Andreas Müller und DHV-Chef Georg Wurth auf die geplante Kampagne 2019 an, die wir mit euren Spenden realisieren wollen! Weiterlesen $uuml;ber: Video: Für eure Freiheit! DHV-Justizkampagne 2019

Der Deutsche Hanfverband (DHV): Deine professionelle Stimme für Cannabislegalisierung

Der DHV strebt eine legale, verbraucherfreundliche Marktregelung für das Genussmittel Cannabis an - von der Produktion über den Verkauf unter klaren Jugendschutzauflagen bis zum Eigenanbau. Die Diskriminierung und Verfolgung von Cannabiskonsumenten wollen wir beenden. Außerdem geht es uns um die Förderung des Rohstoffs Hanf in seinen verschiedenen Erscheinungsformen sowie bessere Bedingungen für die Nutzung von Cannabis als Medizin