Startseite

Aktuelle Top-News

Hanfparade: 12.000 demonstrieren für die Legalisierung

  • Veröffentlicht am: 17. August 2016 - 15:41
  • Von: Florian Rister
Hanfparade 2016 DHV-Truck (Johannes Braun)

Bereits zum 20. Mal fand in Berlin am vergangenen Samstag die alljährliche Hanfparade statt. In diesem Jahr stand die Demonstration unter dem Motto „Legalisierung liegt in der Luft“. Dabei folgten bis zum Abend nach Angaben des Veranstalters insgesamt mehr als 12.000 Hanffreunde dem Aufruf, sich für den legalen Gebrauch von Cannabis als Medikament, Genussmittel und Rohstoff einzusetzen. Weiterlesen $uuml;ber: Hanfparade: 12.000 demonstrieren für die Legalisierung

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern - Einschätzung des DHV

  • Veröffentlicht am: 16. August 2016 - 14:22
  • Von: MarianaPinzon

Am 04.09. ist in Mecklenburg-Vorpommern Landtagswahl. Wir haben uns genau angeschaut, was in der letzten Legislatur drogenpolitisch in Schwerin passiert ist, haben die Wahlprogramme der aussichtsreichen Parteien unter die Lupe genommen und ihnen Wahlprüfsteine geschickt. Aus all diesen Informationen haben wir für euch wieder eine umfassende Wahlanalyse erstellt. Weiterlesen $uuml;ber: Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern - Einschätzung des DHV

Berlin wählt am 18. September - Berlin ohne Henkel ist möglich!

  • Veröffentlicht am: 10. August 2016 - 13:43
  • Von: MarianaPinzon

Am 18.09. ist in Berlin die Wahl zum Abgeordnetenhaus. Wir haben uns genau angeschaut, was in der letzten Legislatur drogenpolitisch in Berlin passiert ist, haben die Wahlprogramme der aussichtsreichen Parteien unter die Lupe genommen und ihnen Wahlprüfsteine geschickt. Aus all diesen Informationen haben wir für euch wieder eine umfassende Wahlanalyse erstellt. Berlin ohne Henkel ist möglich - ohne Henkel gibt es auch wieder Fortschritt in der Cannabispolitik. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin wählt am 18. September - Berlin ohne Henkel ist möglich!

Der Deutsche Hanf Verband (DHV): Deine professionelle Stimme für Cannabislegalisierung

Der DHV strebt eine legale, verbraucherfreundliche Marktregelung für das Genussmittel Cannabis an - von der Produktion über den Verkauf unter klaren Jugendschutzauflagen bis zum Eigenanbau. Die Diskriminierung und Verfolgung von Cannabiskonsumenten wollen wir beenden. Außerdem geht es uns um die Förderung des Rohstoffs Hanf in seinen verschiedenen Erscheinungsformen sowie bessere Bedingungen für die Nutzung von Cannabis als Medizin