Cannabis legalisieren?

Warum sollte man Cannabis legalisieren und wie könnte sich ein solcher Schritt auswirken? Hier sammeln wir Argumente, Zahlen, Studien und prominente Stimmen rund um die Frage der Legalisierung.

Cannabis-Regulierung in Deutschland: Wichtige Eckpunkte

Die wichtigsten Forderungen des DHV an die Ampel-Koalition waren schon lange auf der DHV-Seite zu finden: Sofortige Entkriminalisierung der Konsumenten, Eigenanbau, Führerschein, Amnestie. Nun stellen wir unsere Eckpunkte mit vielen Details zur Regulierung des Cannabismarktes vor, mit denen wir vor allem die Sicht von Konsumenten und privater Legalisierungsbefürworter einbringen wollen.

Damit bilden wir als Lobby ein Gegengewicht zu unternehmerischen Interessen und grundsätzlich ablehnenden Kräften, z.B. den Polizeigewerkschaften. Bei manchen Punkten gibt es keine einheitliche Meinung der Community. Wir freuen uns in diesem Sinne über konstruktive Kommentare.

Mehr erfahren

Cannabis legalisieren? Aktuelle Fragen, Fakten und Argumente

Unser Flyer "Cannabis legalisieren?".

Unser Flugblatt “Cannabis legalisieren?” beschäftigt sich mit verschiedenen Argumenten, die in der Diskussion um die Legalisierung von Cannabis immer wieder angesprochen werden.

Wir verkaufen das Flugblatt in unserem Webshop zum Selbstkostenpreis von 0,04 €, damit ihr es weiter verbreiten könnt, z.B. an Briefkästen in eurer Nachbarschaft. Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.

Themen:

  • Ist Cannabis gefährlich?
  • Schreckgespenst “hochpotentes Gras”
  • Drogenfreie Gesellschaft?
  • Schützt das Verbot unsere Kinder?
  • Vorteile einer Legalisierung

Mehr erfahren

Finanzielle und wirtschaftliche Auswirkungen einer Legalisierung

Broschüre zur Haucap-Studie.

Die Legalisierung von Cannabis könnte dem Staat Milliarden einbringen und zahlreiche neue Arbeitsplätze schaffen. Zu diesem Schluss kommt eine umfangreiche Studie des Düsseldorfer Ökonomen Justus Haucap vom DICE.

Mehr erfahren

Cannabisfakten.de – das Aufklärungsportal!

"Cannabis ist kein Brokkoli - und Bier ist kein Apfelsaft."

Für sachliche und belegbare Informationen rund um Cannabis empfehlen wir das Portal Cannabisfakten.
Dort findest du Allles, um auch die letzten Zweifler von der Sinnlosigkeit der aktuellen Prohibition zu überzeugen

Weiter zur Website

Videos von Repressionsfällen

Der DHV dokumentiert hier Fälle staatlicher Verfolgung von Cannabiskonsumenten und Hanffreunden. In den Videos kommen Menschen zu Wort, die sich hinter der Statistik von über 200.000 Strafverfahren pro Jahr in Deutschland wegen Cannabisvergehen verbergen. Sie alle fordern: Schluss mit Krimi! Cannabis Normal.

Letzte News und Pressemitteilungen zum Thema

  • Werbeanzeigen gegen die SPD-Blockade

    Werbeanzeigen gegen die SPD-Blockade

    Um mehr Menschen auf die Blockadehaltung der SPD beim Cannabisgesetz hinzuweisen und so Druck auf die Partei aufzubauen, schaltet der DHV seit letzter Woche Anzeigen auf Social Media und Youtube. Der Clip wird aktuell auf Youtube als nicht überspringbare Werbung geschaltet und hatte Stand heute 450.000 Ausspielungen. Auf Facebook und Instagram werden ebenfalls Anzeigen geschaltet,… Weiterlesen

  • Unbekannte hängen Fake-Plakate vor SPD-Zentrale

    Unbekannte hängen Fake-Plakate vor SPD-Zentrale

    Am Wochenende wurden rund um das Willy-Brandt-Haus in Berlin-Kreuzberg Fake-Plakate aufgehängt, die gegen die Blockadehaltung der SPD bei der Verabschiedung des CanG protestieren. Hintergrund der Aktion dürfte die Weigerung der SPD-Fraktionsführung sein, das Cannabisgesetz von Gesundheitsminister Karl Lauterbach endlich auf die Tagesordnung zu setzen, nachdem eigentlich im November bereits eine Einigung durch alle drei Ampel-Parteien… Weiterlesen

  • Neue Mail-Aktion: Jetzt an alle SPD-MdB schreiben!

    Neue Mail-Aktion: Jetzt an alle SPD-MdB schreiben!

    Weiterhin steht das CanG, das den Besitz von Cannabis, den Anbau und Anbauvereine regeln soll, nicht auf der Tagesordnung des Bundestages und fast täglich melden sich weitere SPD-Abgeordnete, die dem CanG nicht zustimmen wollen. Deshalb starten wir heute eine neue E-Mail-Aktion, die sich diesmal an alle SPD-MdB richtet. Jetzt mitmachen! Die Ampelkoalition hat sich laut… Weiterlesen

  • Blockade der SPD ist Schlag ins Gesicht von Cannabiskonsumenten

    Blockade der SPD ist Schlag ins Gesicht von Cannabiskonsumenten

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 24.01.2024 Der Deutsche Hanfverband (DHV) erhebt schwere Vorwürfe gegen die SPD-Fraktion im Bundestag und fordert die sofortige Verabschiedung des geplanten CanG. Die Sozialdemokraten bekommen ihre internen Querelen nicht in den Griff. Tausende unnötige Strafverfahren und Vertrauensverlust für demokratische Strukturen sind die Folgen. Schon Ende November hatten die Koalitionsfraktionen verkündet, man… Weiterlesen

  • Georg Wurth im Bundestag: Anhörung zum Cannabisgesetz

    Georg Wurth im Bundestag: Anhörung zum Cannabisgesetz

    Am 06.11.2023 fand im Gesundheitsausschuss des Bundestages die Anhörung zum Cannabisgesetz statt. Hier dokumentieren wir die Antworten von DHV-Geschäftsführer Georg Wurth auf die Fragen der Abgeordneten.   Weiterlesen

  • Protest-Aktion: SPD, Grüne und FDP sollen Stellungnahme im Bundesrat blockieren!

    Protest-Aktion: SPD, Grüne und FDP sollen Stellungnahme im Bundesrat blockieren!

    Pressemitteilung vom 28.09.2023 Am kommenden Freitag, (29.09.) steht die Stellungnahme zum Cannabis-Reform-Gesetz im Bundesrat auf der Tagesordnung. Die Beschlussvorlage steckt voller Änderungswünsche zur Verschärfung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung. Deshalb ruft der Deutsche Hanfverband (DHV) SPD, Grünen und FDP in Bundesländern mit Regierungsbeteiligung dazu auf, die Beschlüsse zu blockieren. Weiterlesen

  • Hanfparade 2023 – Die letzte in der Illegalität? (Video)

    Hanfparade 2023 – Die letzte in der Illegalität? (Video)

    In diesem Video sind wir auf der Hanfparade 2023 unterwegs und stellen die Frage, die alle bewegt: “Ist das die letzte Hanfparade in der Illegalität?” Weiterlesen

  • Cannabis und Schizophrenie

    Cannabis und Schizophrenie

    Eine dänische Studie zu “Schizophrenie und Cannabis” machte die letzten Wochen in den Medien die Runde. Dass das Verhältnis von Cannabis und Schizophrenie keinesfalls so eindeutig ist, wie es auf den ersten Blick in der dänischen Studie erscheint, darauf weist der Mediziner Chuck Dinerstein in seinem Beitrag für den American Council On Science and Health… Weiterlesen

  • GMM 2023: Über 5.000 Menschen demonstrierten für “Legalisieren statt Inhaftieren”

    GMM 2023: Über 5.000 Menschen demonstrierten für “Legalisieren statt Inhaftieren”

    In 27 deutschen Städten fanden am 07. und 13.05. Demonstrationen zum Global Marijuana March statt. Über 5.000 Menschen beteiligten sich und forderten von der Regierung ein sofortiges Ende der Kriminalisierung von Cannabiskonsumenten. Weiterlesen

  • Global Marijuana March – Bundesweite Demonstrationen zur Cannabislegalisierung in 26 Städten am Samstag, 06.05.2023

    Global Marijuana March – Bundesweite Demonstrationen zur Cannabislegalisierung in 26 Städten am Samstag, 06.05.2023

    Pressemiteilung des Deutschen Hanfverbands Seit fast 1,5 Jahren arbeitet die deutsche Regierung an einem Gesetz zur Legalisierung von Cannabis. Doch noch immer wird in Deutschland alle 3 Minuten jemand wegen Cannabis von der Polizei angezeigt. Daher gehen auch in diesem Jahr zum weltweiten Global Marijuana March wieder bundesweit tausende Menschen auf die Straße, um für… Weiterlesen