Leistungen des Verbandes


Hier informieren wir darüber, welche Dienstleitungen der DHV für seine Fördermitglieder erbringt. Informationen für Firmensponsoren bieten wir als separate PDF, unsere aktuellen Firmensponsoren werden auf unserer Website gelistet.

Direkte Verbandsleistungen


Politische Lobbyarbeit

  • Persönlicher Kontakt zu Politikern; Diskussion und Vermittlung von Informationen zu Cannabis, Legalisierung, Führerscheinregelung etc.
  • Einsatz als Sachverständige bei parlamentarischen Debatten in Bundestag und Landtagen
  • Beratung und Unterstützung von Politikern, die das Thema Cannabislegalisierung vorantreiben
  • öffentliches Herausstellen von Defiziten in der Cannabispolitik bestimmter Parteien oder Personen
  • Erarbeitung von Konzepten zur Cannabislegalisierung
  • Erstellung von Wahlanalysen und -empfehlungen vor Bundestags- und Landtagswahlen

Öffentlichkeitsarbeit

  • Pressemitteilungen
  • Beantwortung von Medienanfragen und Vermittlung von Kontakten
  • Persönliche Kontakte zu Medienvertretern
  • Erstellung und Vertrieb von Büchern, Broschüren, Flugblättern etc.
  • Betrieb und Wartung von Website, Forum und Social Media Kanälen
  • Veröffentlichung von Veranstaltungen wie Demonstrationen, Podiumsdiskussionen, Infoständen etc.
  • Kleine und große Werbekampagnen

Events

  • Teilnahme an diversen Veranstaltungen/Messen mit Infoständen bzw. Redebeiträgen
  • Aktionen bei wichtigen politischen Ereignissen, z.B. Parteitagen oder Koalitionsverhandlungen
  • Organisation von regelmäßigen internen DHV-Treffen
  • Demonstrationen und andere öffentlichkeitswirksame Aktionen
  • Infostände

Netzwerk

Der DHV ist gut eingebunden in das Netzwerk der deutschen Legalisierungsbewegung. Wir pflegen direkte Kontakte zum Beispiel zum Verein für Drogenpolitik (VfD), dem Selbsthilfenetzwerk Cannabis als Medizin (SCM), der Hanfparade Berlin, der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM), der Grünen Hilfe, akzept e.V., dem Schildower Kreis, LEAP Deutschland, der Aids-Hilfe und vielen weiteren Organisationen. Das Ziel:

  • Gemeinsame Aufrufe, Unterschriftenaktionen etc.
  • Inhaltliche Absprachen
  • Informationsaustausch
  • Gemeinsame Projekte

Informationen für Privatleute und Einzelhändler

Der Deutsche Hanfverband ist auf die breite Unterstützung durch interessierte Firmen und Privatpersonen angewiesen. Wenn du mehr über unsere Arbeit erfahren möchtest, empfehlen wir dir, einen Blick in unsere Informationen für Privatleute bzw. in die Informationen für Einzelhändler zu werfen. Gemeinsam sind wir stark und können das unsinnige Cannabisverbot endlich überwinden!

NEU: kostenfreie Informationen zu Rechtsfragen rund um Drogenstrafrecht

Neuen Kommentar schreiben