|

Newsletter des Deutschen Hanf Verbandes: Juli 2012

Inhalt:


Sponsoren des DHV erhalten eine umfangreichere Version dieses Newsletters – Werde Privatsponsor des Deutschen Hanf Verbandes!

Die Legalisierung von Cannabis kann man auf vielen Wegen unterstützen, zum Beispiel mit einer Spende an den DHV oder durch Aktionen mit Gleichgesinnten in DHV-Forum.

Zum Ein- oder Austragen und Verwalten eines Abonnements besuche bitte die Seite der Mailingliste


Cannabis-Legalisierung in Uruguay?

Geschrieben von: Georg Wurth

Dienstag, den 31. Juli 2012 um 15:23 Uhr

Seit Jahren wird in Süd- und Zentralamerika verstärkt über eine Liberalisierung der Drogengesetze diskutiert. Wird Uruguay nun der erste Staat der Erde, in dem Cannabis vollständig legalisiert wird?

Weiterlesen…



Pressereaktionen auf Merkels Zukunftsdialog

Geschrieben von: Georg Wurth

Mittwoch, den 25. Juli 2012 um 18:53 Uhr

Am 03. Juli war Georg Wurth als einer der “Gewinner” bei Merkels Zukunftsdialog im Kanzleramt, um mit ihr über die Legalisierung von Cannabis zu sprechen. Hier eine Zusammenstellung der Pressereaktionen.

Weiterlesen…

 

Brummt: Der DHV-Online-Shop

Geschrieben von: Denis

Mittwoch, den 25. Juli 2012 um 15:03 Uhr

Seit Anfang des Jahres sind in unserem Online-Shop gut 500 Bestellungen eingegangen. Spätestens seit unserer Sortiments-Erweiterung um das Hanfparade-Promomaterial und die beiden Bücher “Entkriminalisierung von Drogenkonsumenten” und “Nach dem Krieg gegen die Drogen” brummt der Shop wie nie zuvor, ein fettes Dankeschön allen Bestellern an dieser Stelle.

Weiterlesen…

 

Die Hanfparade und der DHV & Mitfahrgelegenheiten + Privatunterkünfte

Geschrieben von: Maximilian Plenert

Mittwoch, den 25. Juli 2012 um 14:18 Uhr

Gleich mal vorweg: Der Deutsche Hanf Verband (DHV) ist NICHT Organisator der Hanfparade. Aber Supporter und Teilnehmer. Wir vom DHV bekommen immer wieder Emails mit Kritik, Anregungen und Vorschlägen zur Hanfparade. Dafür sind wir nicht die richtigen Ansprechpartner. Die Hanfparade wird von einem eigenständigen Verein organisiert (JaKiS e.V.). Entsprechende Anmerkungen also bitte direkt dorthin: www.hanfparade.de

Weiterlesen…

 

Hanfjournal – Sonderausgabe Hanfparade 2012

Geschrieben von: Maximilian Plenert

Dienstag, den 24. Juli 2012 um 15:31 Uhr

Das Hanfjournal hat – wie jedes Jahr – anlässlich der Hanfparade eine Sonderausgabe erstellt. Die Ausgabe für dieses Jahr scheint mir besonders gelungen. Es kommt eine Menge spannender Personen, unter anderem Frank Tempel (LINKE) sowie mehrere Mitglieder des Schildower Kreises wie Gundula Barsch und Heino Stöver zu Wort. Hier eine höchst subjektive Auswahl, die gesamte Ausgabe gibt es als PDF Datei zum Download.

Weiterlesen…

 

Deutsche AIDS-Hilfe: Legalisierung von Drogen rettet Leben

Geschrieben von: Maximilian Plenert

Dienstag, den 24. Juli 2012 um 14:51 Uhr

„Drogenlegalisierung = Drogenkontrolle“ lautet in diesem Jahr das deutsche Motto des Internationalen Gedenktags für verstorbene Drogengebraucher am 21. Juli. Die Deutsche AIDS-Hilfe hat anlässlich des Gedenktags deutlich Stellung zur derzeitigen weltweiten Drogenverbotspolitik bezogen. Die Geschäftsführerin Silke Klumb erklärte hierzu:

Weiterlesen…

 

Zukunftsdialog: Das Fazit von Georg Wurth via Video

Geschrieben von: Maximilian Plenert

Donnerstag, den 05. Juli 2012 um 08:53 Uhr

Am Dienstag, den 3. Juli 2012, hat sich die Kanzlerin je 4,5 Minuten Zeit für jedes Thema genommen, das in ihrem Zukunftsdialog besonders viel Zuspruch erhalten hat. Ist Merkels Bürgerdialog nur ein PR-Gag? Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanf Verbandes, war für uns dort; hier sein Fazit…

Weiterlesen…

 

Neuerscheinung: Entkriminalisierung von Drogenkonsumenten – Legalisierung von Drogen

Geschrieben von: Maximilian Plenert

Mittwoch, den 04. Juli 2012 um 20:43 Uhr

“Wir müssen Drogensucht endlich als Herausforderung für die Gesundheits- und Sozialpolitik und nicht der Strafverfolgung begreifen. Die Beiträge in diesem Buch zeigen: Verschiedene europäische Staaten haben bereits Entkriminalisierungsmodelle entwickelt und sind mit der Lösung des Drogenproblems weiter als wir.” – Aus der Vorstellung des Buches Entkriminalisierung von Drogenkonsumenten – Legalisierung von Drogen mit Beiträgen von Georg Wurth und Maximilian Plenert, erhältlich in unserem Onlineshop.

Weiterlesen…

 

Neuerscheinung: Nach dem Krieg gegen die Drogen: Modelle für einen regulierten Umgang

Geschrieben von: Maximilian Plenert

Mittwoch, den 04. Juli 2012 um 20:35 Uhr

“Drogenkrieg – Drogenfrieden. Ein Friedensplan.” betitelte akzept e.V. die Pressekonferenz zur Vorstellung der deutschen Übersetzung von ‚After The War on Drugs: Blueprint for Regulation’. Das Werk mit dem deutschen Titel ‘Nach dem Krieg gegen die Drogen: Modelle für einen regulierten Umgang’ wurde von der NGO Transform – Drug Policy Fundation in Großbritanien erstellt. Dieses Buch gibt die Antworten auf die Frage: Wie könnte ein alternatives Regulierungssystem für derzeit illegaliserte, aber auch die heute legalen Drogen aussehen.

Weiterlesen…

 

Garantiert diskreter Versand im Online-Shop

Geschrieben von: Denis

Mittwoch, den 04. Juli 2012 um 14:11 Uhr

Da wir in letzter Zeit häufiger gefragt wurden, ob die Bestellungen in unserem Shop auch diskret versendet werden, hier mal eine allgemeine Antwort:

Weiterlesen…

 

Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel

Geschrieben von: Maximilian Plenert

Dienstag, den 03. Juli 2012 um 14:50 Uhr

Heute am 3. Juli 2012, wird sich die Kanzlerin je 4,5 Minuten Zeit für jedes Thema nehmen, das in ihrem Zukunftsdialog besonders viel Zuspruch erhalten hat. Ist Merkels Bürgerdialog nur ein PR-Gag?

Maximilian Plenert und Georg Wurth werden als Vertreter des Deutschen Hanf Verbandes mit der Hanf-Rikscha am Kanzleramt vorfahren und für Pressegespräche zur Verfügung stehen. Nach dem “Dialog” wird Georg Wurth bei Interesse für eine erste Einschätzung erreichbar sein.

Hier frisch aus der Kamera drei kurze Videos von Georg und Max vor dem Bundeskanzleramt. Mehr zum Thema gibt es hier.

Weiterlesen…

 

Veranstaltung: 1. Dampfparade in Köln – Cannabis ist Medizin

Geschrieben von: Maximilian Plenert

Dienstag, den 03. Juli 2012 um 11:23 Uhr

Der Cannabis Colonia, die Kölner Hanfinitiative, lädt in diesem Jahr zur 1. Dampfparade unter dem Motto “Cannabis ist Medizin” nach Köln ein, um das Recht auf Demonstration wahrzunehmen und für eine Neuregelung des BtmG in der BRD zu Gunsten aller Menschen friedlich zu kämpfen. Sie findet am 8.9.2012 statt.

Weiterlesen…

 

Veranstaltung: Hanf in Bayern – friedlich fayern

Geschrieben von: Maximilian Plenert

Dienstag, den 03. Juli 2012 um 10:58 Uhr

Unter dem Motto “Hanf in Bayern – friedlich fayern” findet am 7.7.2012 der Hanftag in München statt. Gemeinsam soll für Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel demonstiert werden. Die Demonstration wird durch die Münchner Altstadt laufen, mit vielen bekannten Politikern und Hanfaktivisten, die sich für eine alternative Drogenpolitik unter gemäß Leitsatz Prävention statt Repression einsetzen, chilliger musikalischer Begleitung und natürlich tausenden von Hanffreunden aus ganz Bayern!

Hier und auf Facebook findest du alle wichtigen Infos dazu!

Weiterlesen…

 

Merkels Bürgerdialog dauert 4,5 Minuten

Geschrieben von: Georg Wurth

Sonntag, den 01. Juli 2012 um 12:48 Uhr

Presseinformation des Deutschen Hanf Verbandes vom 01.07.2012

Am Dienstag, den 3. Juli 2012, wird sich die Kanzlerin je 4,5 Minuten Zeit für jedes Thema nehmen, das in ihrem Zukunftsdialog besonders viel Zuspruch erhalten hat. Ist Merkels Bürgerdialog nur ein PR-Gag?

Maximilian Plenert und Georg Wurth werden als Vertreter des Deutschen Hanf Verbandes mit der Hanf-Rikscha am Kanzleramt vorfahren und für Pressegespräche zur Verfügung stehen. Nach dem “Dialog” wird Georg Wurth bei Interesse für eine erste Einschätzung erreichbar sein.

Weiterlesen…

 

Termine 2012

Hier eine Übersicht über drogenpolitisch relevante Termine 2012 mit dem Schwerpunkt Hanf, eine Gesamtübersicht gibt es hier.

Im Rahmen der Cannabiskultour des Hanfaktivisten Steffen Geyer finden zwischen dem 5. Mai und dem 11. August in ganz Deutschland Veranstaltungen zum Thema Cannabis statt. Wann Steffen wo vor Ort ist könnt ihr im Tourkalender nachlesen, weitere aktuelle Informationen findet ihr auf der Facebookseite der Tour.

Weitere und speziellere Übersichten: Veranstaltungsübersicht Suchthilfe des FDR sowie der Newsletter und Kongreßübersicht der DGS.


Absender: Deutscher Hanf Verband

Rykestraße 13, 10405 Berlin

Tel: +49-(0)30/ 447 166 53

Website: www.hanfverband.de

Email:


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert