|

Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel

Heute am 3. Juli 2012, wird sich die Kanzlerin je 4,5 Minuten Zeit für jedes Thema nehmen, das in ihrem Zukunftsdialog besonders viel Zuspruch erhalten hat. Ist Merkels Bürgerdialog nur ein PR-Gag?
Maximilian Plenert und Georg Wurth werden als Vertreter des Deutschen Hanf Verbandes mit der Hanf-Rikscha am Kanzleramt vorfahren und für Pressegespräche zur Verfügung stehen. Nach dem “Dialog” wird Georg Wurth bei Interesse für eine erste Einschätzung erreichbar sein.
Hier frisch aus der Kamera drei kurze Videos von Georg und Max vor dem Bundeskanzleramt. Mehr zum Thema gibt es hier.

 

Eine kurzes Statement von Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanf Verbandes, vor dem Bundeskanzleramt vor dem Zukunftsdialog mit Frau Merkel.

 

Eine Statement von Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanf Verbandes, und Maximilian Plenert vor dem Bundeskanzleramt vor dem Zukunftsdialog mit Frau Merkel.

{youtube}f3U6OI_Dat0{/youtube}

Georg Wurth betritt das Bundeskanzleramt für den Zukunftsdialog mit Frau Merkel.


Kommentare

20 Antworten zu „Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel“

  1. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Das ist wohl der bisher beste Medientreffer in Sachen Zukunftsdialog, mit schönem Bild von mir und der DHV-Rikscha:

    Spiegel online, 3.7.12
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wie-merkel-mit-den-buergern-diskutiert-a-842305.html

    Merkels Bürger-Dialog im Kanzleramt “Insgesamt sind wir ja sehr tolerant durchgekommen”

    Von Florian Gathmann

    Bild:
    Cannabis-Lobbyist Wurth vor dem Kanzleramt: Merkel will sich dem Thema nochmals öffnen

    Cannabis-Legalisierung, Gesetze gegen Sex mit Tieren, mehr Islam-Kritik: Angela Merkel hatte es mit einigen schrägen Forderungen zu tun beim Bürger-Dialog im Kanzleramt. Doch die Regierungschefin war gut vorbereitet – den Ideen der Hanffreunde will sie sich sogar “erneut öffnen”.

    (…)
    Man war einigermaßen froh, dass am Ende wenigstens die Islamkritiker noch von Platz 1 verdrängt wurden. Aber nicht von den Freunden des legalen Cannabis-Konsums, die landeten am Ende mit 152.056 Votes auch nur auf dem zweiten Platz. Zum beliebtesten Thema wurde die Initiative gewählt, die ein Gesetz gegen die Leugnung des Völkermordes an den Armeniern und Aramäern fordert – sie kam auf 156.070 Votes.

    (…)
    Die meisten allerdings bekommen von Merkel eine Antwort dieser Art: “Ich will das mit dem Minister X und Y noch mal besprechen.” Oder: “Wir werden das noch mal ganz genau anschauen.” Und selbst dem Cannabis-Lobbyisten Wurth gibt sie mit, “dass ich mich dem Thema erneut öffnen werde”. Zu große Hoffnungen solle er sich allerdings nicht machen: “Ich kann nicht zusagen, dass ich meine Meinung ändere.”

  2. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    [quote name=”DrGonzo”]Ist das der neue Anzug? :lol:[/quote]
    jawoll.

  3. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    [quote name=”Mister R.”]Ich geh mal davon aus dass Frau Dr. Merkel dann Experten wie Jörn Patzak befragen wird. Dabei kommt dann raus das Cannabis sowieso an allem Schuld ist und es mitnichten eine entkriminalisierung geben wird. Traurig aber wahr, das haben die letzten Jahre aber immer wieder gezeigt. Vor der nächsten Bundestagswahl ändert sich da erstmal nichts. Danach auch nur wenn genug Leute Grün und Orange wählen.[/quote]

    Hoffentlich meint sie als Experten nicht Professor Rainer Thomasius, Leiter des Arbeitsbereiches Persönlichkeits- und Belastungsstörungen im Zentrum für Psychosoziale Medizin des Universitätsklinikums Hamburg.

    Dr. med. Franjo Grotenhermen meinte einmal dazu: “… Man darf davon ausgehen, dass Prof. Thomasius von Jugendlichen aus seiner psychiatrischen Tätigkeit schockiert war, die regelmäßig und bereits seit frühester Jugend Cannabis konsumierten und erhebliche psychosoziale Probleme hatten. Dies ist sicherlich kein Einzelfall, Thomasius begeht jedoch den Fehler, diese Fälle zu generalisieren, das Thema damit zu dramatisieren und das eine (Cannabis-Konsum) unzulässigerweise zur Ursache des anderen (psychosoziale Probleme) zu erklären. …

    … Thomasius verschafft sich durch seine übertriebenen Worte – er würde es vielleicht selbst als Zuspitzungen bezeichnen – nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch Geldmittel für seine Klinik. In der heutigen Zeit ist dies durchaus ein Erfolgsmodell. Das ändert aber nichts daran, dass Thomasius aus wissenschaftlicher Sicht regelmäßig vor allem seine Inkompetenz demonstriert. …”Quelle: http://www.hanfjournal.de/hajo-website/artikel/2005/08/s11-thomasius.php

    Ich wäre nach wie vor für den Einsatz einer Enquete-Kommission! Diese Forderung stellte Dr. med. Franjo Grotenhermen bereits nach der ersten Internetaktion des DHV, als sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zu dem Thema äußerte. http://www.schildower-kreis.de/themen/Brief_Grotenhermen_Merkel.php

    Was ist eine Enquete-Kommission? (Quelle: Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Enquete-Kommission)

    “Enquete-Kommissionen (von französisch enquête, „Untersuchung“) sind vom Deutschen Bundestag oder von einem Landesparlament eingesetzte überfraktionelle Arbeitsgruppen, die langfristige Fragestellungen lösen sollen, in denen unterschiedliche juristische, ökonomische, soziale oder ethische Aspekte abgewogen werden müssen.

    In der Enquete-Kommission soll eine gemeinsame Position erarbeitet werden. Ziel ist es, bei Problemen zu einer Lösung zu kommen, die von der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung (auch von dem Teil, der sich nicht durch die jeweilige Mehrheitsfraktion vertreten fühlt) mitgetragen werden kann.

    Arbeitsweise

    Enquete-Kommissionen gibt es in Deutschland sowohl auf Bundesebene als auch auf Landesebene. Um eine Enquete-Kommission auf Bundesebene einzusetzen, muss mindestens ein Viertel der Mitglieder des Deutschen Bundestages zustimmen …”

    Leider ist es wohl, laut Ansicht der Grünen zu spät, zumindest in dieser Legislaturperiode, dafür.

    Ich hoffe Merkels Reaktion ist nicht nur ein Psychospielchen, um Hoffnungen zu schüren und Wählerstimmen zu fangen.

    Vielen Dank, lieber Georg Wurth und Max Plenert für eure Aktion im Dialog über Deutschland und den unerschütterlichen Optimismus, den ihr verbreitet!

    LG Dr. Bob

  4. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Ich geh mal davon aus dass Frau Dr. Merkel dann Experten wie Jörn Patzak befragen wird. Dabei kommt dann raus das Cannabis sowieso an allem Schuld ist und es mitnichten eine entkriminalisierung geben wird. Traurig aber wahr, das haben die letzten Jahre aber immer wieder gezeigt. Vor der nächsten Bundestagswahl ändert sich da erstmal nichts. Danach auch nur wenn genug Leute Grün und Orange wählen.

  5. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    für alle die nicht mehr warten wollen, hier ungeschnitten und nur als Audio: Georgs Kommentar zu seinem Besuch für uns bei Merkel http://hanfverband.de/download/georg/georgmerkel.mp3

  6. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    [quote name=”hallo”]Gibts schon ein neues Video? Würd gern wissen, was rauskam..[/quote]
    Georgs Fazit von gestern rendert gerade, wenn der Testlauf erfolgreich ist, kann ich in einer Stunde mit dem Upload beginnen…

  7. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    [quote name=”Mike Brenner”]MAX!! Dich natürlich auch!! danke :-)[/quote]
    Die Merkel könnte das “Missverständnis” alles auf die sog. Experten schieben. Durch Desinformation wurden jahrzehntelang Menschen durch Regierungen getäuscht. Hier gilt es die Vergangenheit ruhen zu lassen und es in Zukunft einfach besser zu machen. So in etwa ist die doch bei Fukushima, der Bundeswehr u.ä. auch zu 100% vom CDU-Weg abgewichen. Vielleicht kippt sie auch hier. Bisschen mehr Eigenmenge kurzfristig anheben – dann nach 12 Monaten wieder senken und der ganze Aufwand war wieder umsonst!!! Leute dranbleiben, auf die Strassen gehen – JETZT – es ist geiles Wetter und draußen blowt es sich doch eh am Schönsten!!!! Peace Euer Mike 8)

  8. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    MAX!! Dich natürlich auch!! danke 🙂

  9. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Georg, wir lieben Dich!!! DANKE FÜR DEINEN EINSATZ!!! Jetzt passt Du auch optisch zu denen, die du überzeugen willst. Gruß an unseren lieben Steffen Geyer 😉

  10. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Auf der Seite der Kanzlerin
    ([url]http://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Artikel/2012/07/2012-07-03-buergerdialog-merkel.html?nn=74514[/url])
    gibt’s aktuell folgendes zu lesen:
    [quote]Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband, ist mit seinem Online-Vorschlag erfolgreich gewesen. Er will Cannabis legalisiert sehen, zweifelt aber an der Ernsthaftigkeit des Dialogs. Obwohl die Kanzlerin ihm nichts versprechen kann, macht sie ihm folgendes Angebot: „Ich öffne mich dem Thema insoweit, als dass ich mich noch einmal mit Experten dazu austauschen werde“. Herr Wurth ist einverstanden.[/quote]

  11. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    [quote name=”Mister R.”]Wie siehts denn aus, was kam beim Zukunftsdialog raus? Hat merkel wieder mit den üblichen Floskeln um sich geworfen?

    In den Nachrichten war gestern nichts davon zu hören und auch die Informationen im Internet sind spärlich gesäht. Erhoffe mir Informationen aus 1. Hand.[/quote]
    [quote name=”hallo”]Gibts schon ein neues Video? Würd gern wissen, was rauskam..[/quote]

    Dem schließ ich mich an. 🙂 Ich muss alle Details wissen. 😀

  12. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Gibts schon ein neues Video? Würd gern wissen, was rauskam..

  13. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Wie siehts denn aus, was kam beim Zukunftsdialog raus? Hat merkel wieder mit den üblichen Floskeln um sich geworfen?

    In den Nachrichten war gestern nichts davon zu hören und auch die Informationen im Internet sind spärlich gesäht. Erhoffe mir Informationen aus 1. Hand.

  14. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    [quote name=”Double Dash”]Gerade gesehen ist zwar Bild aber:
    http://www.bild.de/politik/inland/schleswig-holstein/erstes-bundesland-plant-drogen-tuev-24983762.bild.html

    Die neue Regierung plant: Künftig sollen Drogenkonsumenten z. B. vor Discobesuchen von Experten prüfen lassen können, ob ihre Drogen „sauber“ sind – oder ob es sich um „gestreckte“ Ware handelt.

    Ein CDU Vize sagte dann natürlich wieder einen sehr glucken Satz :
    „Ein absurder Vorschlag. Die neue Regierung ist offenbar selbst zugedröhnt! Wir müssen härter gegen Drogen vorgehen – nicht laxer.“ :-x[/quote]

    *Klugen

  15. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Gerade gesehen ist zwar Bild aber:
    http://www.bild.de/politik/inland/schleswig-holstein/erstes-bundesland-plant-drogen-tuev-24983762.bild.html

    Die neue Regierung plant: Künftig sollen Drogenkonsumenten z. B. vor Discobesuchen von Experten prüfen lassen können, ob ihre Drogen „sauber“ sind – oder ob es sich um „gestreckte“ Ware handelt.

    Ein CDU Vize sagte dann natürlich wieder einen sehr glucken Satz :
    „Ein absurder Vorschlag. Die neue Regierung ist offenbar selbst zugedröhnt! Wir müssen härter gegen Drogen vorgehen – nicht laxer.“ 😡

  16. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Ich finde es sehr gut das ihr vom Hanfverband euch nie entmutigen lässt und immer am Ball bleibt(auch bei solch einen PR- Gag der Kanzlerin 😡 )

    Macht weiter vielleicht wird es irgendwann Entkriminalisiert werden. 🙂

    Ich werde immer hinter euch stehen egal was passiert und was anderen sagen!!!

    Wir haben schon so viel erreicht also schaffen wir den Rest auch noch 😆

  17. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Georg. Lass dich zum Bundeskanzler wählen.

    Danke für deinen Einsatz zu diesem Thema.

  18. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Ist das der neue Anzug? 😆

  19. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    [quote name=”Hans hanf”]
    Auf der Seite der Kanzlerin ist etwas darüber zu sehen:
    http://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BK/De/Mediathek/Videos/videos.html?id=553814
    [/quote]

    das ist von gestern “Mo, 02.07.2012”

  20. Anonymous

    RE: Videos: Vor dem Zukunftsdialog mit Bundeskanzlerin Merkel
    Ersteinmal danke an den DHV für euren Einsatz.

    Auf der Seite der Kanzlerin ist etwas darüber zu sehen:
    http://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BK/De/Mediathek/Videos/videos.html?id=553814

    Mit dem Text darunter ist nun scheinbar klar wie es “ausgelegt” wird,seht selbst:
    Zitat von der Kanzlerin-Page:
    [quote]Mo, 02.07.2012 Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit Experten des Zukunftsdialogs über deren Erfahrungen mit diesem Dialog zwischen Wissenschaft, Praxis und Politik diskutiert. Anlass ist das Erscheinen des Buches “Dialog über Deutschlands Zukunft”. [/quote]

    Also geht es um ihr Buch nicht was Deutschland weiterbringen soll wie es doch mal ursprünglich angekündigt wurde?