Startseite

DHV-Weihnachtsspendenkampagne: Schenk dir die Legalisierung

49.199,- Euro
erhalten in 46 Tagen von 1.357 Spendern
 
 
 
150% erreicht

 

0 Tage verbleibend
Ziel: 32.741,-€ Euro

 

Aktuelle Top-News

Showdown in den USA: Trump-Regierung gegen Cannabis-Staaten | DHV-Video-News #151

  • Veröffentlicht am: 12. Januar 2018 - 17:24
  • Von: Georg Wurth

• DHV-Weihnachtsspendenkampagne: Endspurt!
• Showdown in den USA: Trump-Regierung gegen Cannabis-Staaten
• Vermont legalisiert! Oder so...
• Schweiz führt Schnelltest für CBD-Gras ein
• Schweiz: Neue Volksabstimmung über Legalisierung?
• Krankenkassen: Neue Patientenzahlen
• Drogen aus Asservatenkammer geklaut: Knast!
• Lindenstraße voll breit

  Weiterlesen $uuml;ber: Showdown in den USA: Trump-Regierung gegen Cannabis-Staaten | DHV-Video-News #151

Stellenausschreibung: Ehrenamts- und Ortsgruppenmanagement

  • Veröffentlicht am: 11. Januar 2018 - 15:27
  • Von: Florian Rister
DHV Bundesvernetzungstreffen 2017 in Bad Breisig

Der Deutsche Hanfverband sucht jemanden zur Betreuung der regionalen Ortsgruppen. Du bist von der Legalisierung überzeugt, kannst gut mit Menschen und Computern umgehen und bist in der Lage, Arbeitsabläufe strukturiert zu organisieren? Du reist gerne und triffst gerne viele neue Leute? Du bist des Deutschen in Wort und Schrift mächtig? Du hast vielleicht sogar Erfahrung in der Koordination ehrenamtlicher Arbeit? Dann könnte das genau der richtige Job für dich sein! Weiterlesen $uuml;ber: Stellenausschreibung: Ehrenamts- und Ortsgruppenmanagement

Hochrechnung: Zehntausende Menschen erhalten medizinisches Cannabis

  • Veröffentlicht am: 11. Januar 2018 - 15:03
  • Von: Florian Rister

Die Gesamtzahl der Cannabispatienten in Deutschland steigt rasant! Zum Jahreswechsel wurden neue Zahlen zu den bisherigen Kostenübernahmen bei verschiedenen Krankenkassen bekannt. Rechnet man die Zahlen hoch auf die Gesamtzahl der Versicherten, so kommt man auf mehr als 13.000 Menschen, die aktuell Cannabis auf Kosten der Krankenkasse erhalten. Etwa 7.000 weitere haben demnach Anträge auf Kostenübernahme gestellt, die abgelehnt wurden. Weiterlesen $uuml;ber: Hochrechnung: Zehntausende Menschen erhalten medizinisches Cannabis

Video: DHV-Jahresrückblick 2017 - Ein gigantisches Jahr für die Legalisierung!

  • Veröffentlicht am: 5. Januar 2018 - 16:14
  • Von: Florian Rister

2017 war ein gigantisches Jahr für die deutsche Legalisierungsbewegung! Das neue Gesetz für Cannabis auf Rezept hat die Karten neu gemischt und unglaublich viel verändert. Aber auch sonst gab es eine ganze Reihe spannender Ereignisse und Entwicklungen. Unser Geschäftsführer Georg und sein Vize Florian berichten euch von ihren positiven und negativen Highlights des Jahres 2017 und zeichnen einen Ausblick für das kommende, sicher nicht minder bewegende Jahr.

Dieses Video bieten wir auch als MP3 Audio-Podcast an. Zusätzlich gibt es hier einen ausführlichen schriftlichen Jahresrückblick.

Du willst... Weiterlesen $uuml;ber: Video: DHV-Jahresrückblick 2017 - Ein gigantisches Jahr für die Legalisierung!

Verbot von Stecklingen in Österreich? | DHV-Video-News #150

  • Veröffentlicht am: 5. Januar 2018 - 15:18
  • Von: Georg Wurth

• DHV-Weihnachtsspendenkampagne läuft noch bis 15. Januar
• Bundesregierung antwortet auf Kleine Anfrage der FDP
• FDP-Abgeordneter schlägt Hamburg für Cannabis-Modellprojekt vor
• Chef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter fordert Legalisierung
• Urteil: Krankenkasse darf Kostenübernahme nicht befristen
• Verbot von Stecklingen und Samen in Österreich?
• Norwegen plant Entkriminalisierung aller Drogenkonsumenten
• Dänemark startet mit Cannabis als Medizin

  Weiterlesen $uuml;ber: Verbot von Stecklingen in Österreich? | DHV-Video-News #150

Der Deutsche Hanfverband (DHV): Deine professionelle Stimme für Cannabislegalisierung

Der DHV strebt eine legale, verbraucherfreundliche Marktregelung für das Genussmittel Cannabis an - von der Produktion über den Verkauf unter klaren Jugendschutzauflagen bis zum Eigenanbau. Die Diskriminierung und Verfolgung von Cannabiskonsumenten wollen wir beenden. Außerdem geht es uns um die Förderung des Rohstoffs Hanf in seinen verschiedenen Erscheinungsformen sowie bessere Bedingungen für die Nutzung von Cannabis als Medizin