|

Newsletter des Deutschen Hanf Verbandes: November 2013

Inhalt:


Sponsoren des DHV erhalten eine umfangreichere Version dieses Newsletters – Werde Fördermitglied des Deutschen Hanf Verbandes!

Die Legalisierung von Cannabis kann man auf vielen Wegen unterstützen, zum Beispiel mit einer Spende an den DHV oder durch Aktionen mit Gleichgesinnten in DHV-Forum.

Zum Ein- oder Austragen und Verwalten eines Abonnements besuche bitte die Seite der Mailingliste


Tot durch Kräutermischung? Tot durch Hanfverbot!

Geschrieben von: groooveman
Freitag, den 29. November 2013 um 16:18 Uhr

Ein 32 jähriger Neuöttinger starb im April 2013 in seiner Wohnung. Jetzt hat die Polizei die vermutliche Todesursache veröffentlicht. Eine Kräutermischung mit dem Wirkstoff XLR-11 soll möglicherweise für den Tod des als Drogenkonsument bekannten Mannes verantwortlich sein. Solche Mischungen kaufen oft Cannabiskonsumenten im Internet, wenn sie Beschaffungsprobleme haben oder Drogentests abgeben müssen.

Weiterlesen…

 


Strafrechtler fordern Überprüfung der Drogenpolitik

Geschrieben von: Georg Wurth
Donnerstag, den 28. November 2013 um 14:33 Uhr

40 Prozent aller deutschen Strafrechts-Professoren fordern in einer Resolution an den Bundestag die Überprüfung der repressiven Drogenpolitik.

Weiterlesen…

 


Coffeeshop-Projekt in Berlin beschlossen

Geschrieben von: Georg Wurth
Donnerstag, den 28. November 2013 um 13:32 Uhr

Das Bezirksparlament Friedrichshain/Kreuzberg hat gestern Abend mit deutlicher Mehrheit das von den Grünen beantragte Modellprojekt zur Cannabisabgabe beschlossen. Das ist ein historischer Moment, auch wenn die Arbeit jetzt erst beginnt und eine Genehmigung fraglich ist.

Weiterlesen…

 


DHV in der WELT AM SONNTAG und den RTL2 NEWS

Geschrieben von: DHV
Dienstag, den 26. November 2013 um 15:11 Uhr

Am Wochenende brachte die “Welt am Sonntag” einen ausführlichen Beitrag über Cannabis in Deutschland, in dem DHV-Geschäftsführer Georg Wurth ausführlich zitiert wird. Daraufhin war er am Montag auch in den RTL2 News zu sehen. Kurz zuvor war der DHV-Sprecher in einem Beitrag von N24 und im Berliner Stadtmagazin Greatest Berlin.

Weiterlesen…

 


Millionärswahl, Runde Nr. 2 und 3

Geschrieben von: groooveman
Sonntag, den 24. November 2013 um 18:33 Uhr

Mit so einem Erfolg hätten wir nicht gerechnet. In der ersten Runde der Millionärswahl lag unser Geschäftsführer Georg Wurth schon am ersten Tag auf Platz 1 unter allen Kandidaten. Wir danken euch für diese Unterstützung! In der nächsten Runde ist Georg sicher. Aber die wirklich spannenden Wahlrunden kommen jetzt erst. Dafür brauchen wir weiterhin die Mithilfe von allen Hanffreunden, die sich registriert haben.

Weiterlesen…

 


Bildergalerie: Legaler Cannabisvertrieb und -anbau in Colorado

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Sonntag, den 24. November 2013 um 09:47 Uhr

Hier einige aktuelle Bilder aus Colorado von Georg Wurth, für eine größ0ere Version einfach das jeweilige Bild anklicken.

Weiterlesen…

 


Video: Georg Wurth (DHV) berichtet über den legalen Cannabisvertrieb und -anbau in Colorado

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Sonntag, den 24. November 2013 um 09:25 Uhr

Ein akuteller Bericht aus Colorado von Georg Wurth über den legalen Vertrieb und Anbau von Cannabis als Medizin und als Genußmittel.

Weiterlesen…

 


Razzien in Dispensaries in Colorado

Geschrieben von: groooveman
Freitag, den 22. November 2013 um 19:53 Uhr

Etwa 6 Wochen vor der endgültigen Legalisierung des Handels von Cannabis als Genußmittel, haben DEA Agenten und andere Behörden am Donnerstag Razzien in verschiedenen Abgabestellen für Medizinalhanf durchgeführt. Über 30 sogenannte Dispensaries, Grow-Operationen und andere Unternehmen wurden durchsucht und dabei große Mengen an konsumfertigem Cannabis sowie Cannabispflanzen beschlagnahmt.

Weiterlesen…

 


Uruguay: Abstimmung über Legalisierung Anfang Dezember

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Freitag, den 22. November 2013 um 09:22 Uhr

Der Senat von Uruguay macht es spannend. Die Abstimmung für die “Responsible Regulation” findet nach einem Bericht der Zeitung El Tiempo nicht im November statt, sondern ist nun auf Anfang Dezember terminiert. Innerhalb von 180 Tagen nach der Abstimmung kann das Gesetz dann in Kraft treten. Voraussetzung ist zudem die Unterschrift des Präsidenten, der aber selbst der Initiator der Initiative ist.

Laut einem Bericht des Hanfjournals ignorierte derweil Uruguay die “halb drohenden, halb bettelnden” Aufforderungen des International Narcotics Control Board (INCB) die Legalisierung zu stoppen.


Tätigkeitsbericht September 2013

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Donnerstag, den 21. November 2013 um 12:17 Uhr

Zur Dokumentation unserer Arbeit veröffentlichen wir hier monatlich einen Tätigkeitsbericht. Sie basieren auf unseren Berichten, die wir dem Newsletter für DHV-Mitglieder voranstellten – gekürzt lediglich um interne Informationen. Sie enthalten im Fall von Georg Wurth und Maximilian Plenert nur bemerkenswerte Dinge außerhalb des üblichen Tagewerks, das einen nicht kleinen Teil unserer Arbeitszeit ausmacht. Darunter fällt Buchhaltung, Personalverwaltung, Steuern und Finanzen, Kontaktanfragen, Telefonanfragen, Materialmanagement, Medienarbeit, Nachrichtenmanagement, politische Kontakte, Kontakte zu diversen Partner-Organisationen, das Erstellen des Newsletters, Facebook, Mitgliederverwaltung sowie tausend Kleinigkeiten.

Weiterlesen…

 


Übersetzung der BMJ-Studie “Weltweiter Krieg gegen die Drogen gescheitert”

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Mittwoch, den 20. November 2013 um 15:14 Uhr

“Obwohl mehr Mittel in Maßnahmen zur Angebotsreduzierung durch Rechtsdurchsetzung fließen, die den weltweiten Zustrom von Drogen unterbinden sollen, sind die Preise illegaler Drogen seit 1990 fast ausnahmslos gefallen, während ihre Reinheit generell zugenommen hat. Diese Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die verstärkten Bemühungen, den globalen illegalen Drogenmarkt durch Rechtsdurchsetzung unter Kontrolle zu bekommen, scheitern.” – so lautet das Fazit einer Studie, die diesen Herbst in der Fachzeitschrift BMJ Open erschien und in zahlreichen Medien erwähnt wurde. Der LINKE Abgeordnete Frank Tempel hat sie nun übersetzen lassen.

Weiterlesen…

 


Saarland – Anfrage der Piraten: Polizei erntet bei Kleingärtnern

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Mittwoch, den 20. November 2013 um 15:11 Uhr

80 von 106 Cannabisplantagen, die die Polizei im Saarland im Jahr 2012 fand, bestanden aus weniger als 10 Pflanzen, 14 weitere Funde bestanden aus 10 bis 19 Pflanzen. So lautet das Ergebnis einer kleiner Anfrage der Piraten (Drucksache 15/667) im saarländischen Landtag. Wie viel diese Einsätze kosteten, möchte die Regierung nicht wissen. Klar ist, dass es bei 80% aller Einsätze, bei denen weniger als 20 Pflanzen gefunden wurden, wohl kaum um gewerbsmäßige Pflanzer geht, sondern eher um Kleingärtner, die sich und ggf. einige ihrer Freunde selbst und nicht auf dem Schwarzmarkt versorgen möchten.

Weiterlesen…

 


Belgien: Professoren für Legalisierung von Cannabis

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Mittwoch, den 20. November 2013 um 13:18 Uhr

„Ineffizient und teuer“ – so lautet das Fazit dreier belgischer Professoren über die Cannabispolitik in Belgien. Der Kriminologe Tom De Corte (Uni Gent), der Volkswirt Paul De Grauwe (Uni Löwen) und der Toxikologe Jan Tytgat (Uni Löwen) fordern deswegen einen grundsätzlichen Politikwechsel: „Der Staat soll Produktion und Verkauf selbst in die Hand nehmen“.

Weiterlesen…

 


Video: Georg Wurth (Deutscher Hanf Verband) berichtet von der International Drug Policy Reform Conference

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Mittwoch, den 20. November 2013 um 11:57 Uhr

Hier ein kleiner Videobericht von Georg Wurth (Deutscher Hanf Verband) über die International Drug Policy Reform Conference. Sie fand vom 23. bis zum 26.10.2013 in Denver statt. Georg Wurth flog direkt nach der Cultiva in die Staaten und nahm als Vertreter der europäischen und deutschen Drogenpolitik teil.

Weiterlesen…

 


Führerscheinentzug bei Mischkonsum außerhalb des Straßenverkehrs

Geschrieben von: groooveman
Donnerstag, den 14. November 2013 um 19:13 Uhr

Wer abseits des Straßenverkehrs Mischkonsum mit Alkohol und Cannabis betreibt riskiert damit seinen Führerschein. Diese schon länger von Führerscheinstellen in Deutschland praktizierte Rechtsauffassung wurde jetzt vom Bundesverwaltungsgericht Leipzig bestätigt.

Weiterlesen…

 


Neue Produkte im DHV-Shop

Geschrieben von: Denis
Dienstag, den 12. November 2013 um 12:54 Uhr

Für die kalten Wintermonate bieten wir im DHV-Shop jetzt neben den T-Shirts auch ein Sweatshirt aus 55% Hanf und 45% Biobaumwolle (300g/m²) an, zu finden unter der Rubrik “weitere Textilien”. Das Sweatshirt ist in der Farbe “true navy” (blau) erhältlich und wie immer mit einem unserer Aufdrucke “Legalisierung aus Vernunft”, “DHV”, “Schluss mit Krimi”, “Cannabis Supporter” oder der Hanffaust bedruckbar. Auf Wunsch kann es natürlich auch ohne Aufdruck bestellt werden. Es kostet 50,- € zzgl. Porto (2,40 € bei Einzelbestellung).

Weiterlesen…

 


Video: Diskussion: Ein Coffeeshop für den Görlitzer Park?

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Dienstag, den 12. November 2013 um 12:07 Uhr

Hier noch ein Video aus der Berliner Diskussion um ein Cannabis-Modellprojekt. Am 29.10.2013 fand im Kreuzer eine Veranstaltung mit Monika Herrmann, Bezirksbürgermeisterin Friedrichshain-Kreuzberg und Jonas Schemmel, Sprecher der BVV-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen statt, Moderation Dirk Behrendt, Wahlkreisabgeordneter. Der Einladungstext lautete: “Der Drogenhandel im Görlitzer Park hat zugenommen. Ständige Polizeieinsätze ändern daran wenig. Als Abhilfe schlug die Bezirksbürgermeisterin die Einrichtung eines Coffeeshops zur kontrollierten Abgabe von Cannabis vor.”

Weiterlesen…

 


Video: Georg Wurth bei der Millionärswahl

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Dienstag, den 12. November 2013 um 12:02 Uhr

Jetzt braucht der DHV mal wieder die Unterstützung von vielen Supportern!

Mit eurer Hilfe können wir Georg Wurth ins Fernsehen bringen, um für die Cannabislegalisierung zu werben.

Mit der Chance auf einen Millionengewinn für unsere Sache!

Weiterlesen

———–

* Mehr zum Thema: Georg Wurth bei der Millionärswahl

* Jetzt anmelden und Georg unterstützen

* Georgs Profil bei der Millionärswahl


Revised petition for Augsburg

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Sonntag, den 10. November 2013 um 13:57 Uhr

Original petition in German: Überarbeitere Petition für Augsburg

Translated by: 8bipolar8 @ DHV-Forum

The petition for a municipal model test for the distribution of cannabis is constantly being developed by us. This applies to both the petition text itself and to the justification. Additionally, there is now an estimation calculation available to show the local authorities that the project could be operated without extra costs. The (german only) FAQ on the petition have also been revised. This is the current version of the petition that was sent to two interested persons in Augsburg on the 25th of september.

To the City Council

Rathausplatz 1

86150 Augsburg

Petition according to Sec. 56 of the Municipal Code for the Free State of Bavaria

Weiterlesen…





Video: “Ein Coffeeshop im Görli? Chancen und Möglichkeiten der Entkriminalisierung”

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Sonntag, den 10. November 2013 um 10:30 Uhr

Die Diskussion um den Modellversuch für eine kontrollierte Veräußerung von Cannabis in Berlin Friedrichhain-Kreuzberg gewinnt an Fahrt. Inzwischen haben sich die noch Drogenbeauftragte Dyckmans (FDP) und der Berliner Innensenator Henkel gegen die Idee ausgesprochen, ebenso Gesundheitsenator Mario Czaja (CDU). Hier die Aufzeichnung der Diskussion in der Bezirksverordnetenversammlung vom 28.8.2013 und dem Treffen der Bezirksgruppe Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg am 27. August 2013.

Weiterlesen…

 


Georg Wurth bei der Millionärswahl

Geschrieben von: groooveman
Donnerstag, den 07. November 2013 um 16:47 Uhr

Jetzt braucht der DHV mal wieder die Unterstützung von vielen Supportern!

Mit eurer Hilfe können wir Georg Wurth ins Fernsehen bringen, um für die Cannabislegalisierung zu werben.

Mit der Chance auf einen Millionengewinn für unsere Sache!

Weiterlesen…





Neue Mailingliste: dhv-petition

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Donnerstag, den 07. November 2013 um 16:41 Uhr

Zur Kommunikation mit den Interessenten für eine kommunale Cannabis Petition und etwas Diskussion haben wir die moderierte Liste dhv-petition eingerichtet.

Die Liste abonnieren darf jeder und wir beschicken sie, Mail von anderen würden wir nur freigeben, wenn sie von allgemeinem Interesse sind, die Anderen beantworten wir direkt damit nicht zuviel Traffic entsteht.


Greifen Jugendliche immer früher zu Cannabis und anderen Drogen?

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Donnerstag, den 07. November 2013 um 14:05 Uhr

Aussagen wie hier im Südkurier vom 17.10.2012: “Das Einstiegsalter beim Alkohol- und Drogenkonsum gehe dabei immer mehr nach unten, erklärte Harald Reiners, der bei der Polizeidirektion Friedrichshafen für die Prävention zuständig ist.” gehören zur üblichen Litanei von Politikern, Polizisten und Drogenberatern. Die offiziellen Zahlen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärungen können diese Behauptung allerdings nicht belegen, im Gegenteil: Das Einstiegsalter bei Cannabis, Alkohol und Tabak ist seit Jahren stabil und in letzter Zeit stetig am Steigen.

Weiterlesen…

 


Cannabisvergiftungen in Albanien?

Geschrieben von: groooveman
Montag, den 04. November 2013 um 16:32 Uhr

Seit Anfang November wird eine Meldung aus Albanien international von den Medien gespiegelt und weiterverbreitet, die für gut informierte Hanffreunde schon auf den ersten Blick merkwürdig wirkt. Hunderte Arbeiter/Innen aus Cannabisfarmen sollen wegen massiver gesundheitlicher Probleme in ärztliche Behandlung gegangen sein. Während der Guardian beispielsweise noch eher zurückhaltend berichtet, wird in vielen deutschen Zeitungen schon von “Cannabisvergiftungen” gesprochen. In keinem einzigen Bericht wird aber eine echte Analyse der Situation vorgenommen, daher wollen wir uns hier einmal daran versuchen.

Weiterlesen…

 


Deutscher Umweltpreis 2013

Geschrieben von: groooveman
Montag, den 04. November 2013 um 16:02 Uhr

Am 27. Oktober wurde durch Bundespräsident Joachim Gauck der Deutsche Umweltpreis 2013 der Deutschen Bundes Umweltstiftung (DBU) verliehen. Der Preis wurde aufgeteilt und an 2 Frauen vergeben, von denen eine sich schon sehr lange Zeit für die Nutzung des erneuerbaren Rohstoffs Hanf einsetzt, und dabei trotz Widerständen sehr erfolgreich ein neuartiges Produkt entwickelt und vermarktet hat.

Weiterlesen…

 


Termine 2013

Hier eine Übersicht über drogenpolitisch relevante Termine 2013 mit dem Schwerpunkt Hanf. Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert, Terminvorschläge bitte an Maximilian.

Weitere und speziellere Termine: Facebook-Seite Cannamania, Seite 12 des Hanfjournals #154, Veranstaltungsübersicht Suchthilfe des FDR sowie dem Newsletter und der Kongreßübersicht der DGS.


Absender: Deutscher Hanf Verband

Rykestraße 13, 10405 Berlin

Tel: +49-(0)30/ 447 166 53

Website: www.hanfverband.de

Email:


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert