Drogenpolitik in Deutschland

SPD-Gesundheitspolitiker wollen Cannabis-Modellprojekte in Apotheken

06.11.2018

Geht da was in der SPD? Die Beschlussvorlage des SPD-Gesundheitsausschuss lässt zumindest Entkriminalisierungstendenzen und Gedanken zu einer kontrollierten Abgabe an Erwachsene erkennen. Auch der DHV findet hier Erwähnung.

 Legalisierungsbefürworter wie etwa der deutsche Hanfverband bezeichnen diesen Sachverhalt als „Schizophrenie zwischen Alkohol und Cannabis“

  Weiterlesen $uuml;ber: SPD-Gesundheitspolitiker wollen Cannabis-Modellprojekte in Apotheken

Auslaufmodell Prohibition: Drogenpolitischer Kongress in Hamburg für Legalisierung und Marktregulierung

15.10.2018

DHV-Geschäftsführer Georg Wurth war als Referent beim 12. internationalen Kongress von Akzept, dem »Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik« in Hamburg eingeladen.

Im Ballsall des Millerntor-Stadions auf St. Pauli diskutierten etliche der renommiertesten Drogenfachleute der Republik, darunter der Wissenschaftler Heino Stöver (Frankfurt am Main), Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband und Franjo Grotenhermen, Pionier der Erforschung von Cannabis als Medizin, der mit dem »Robert-Newman-Gedächtnis-Preis 2018« ausgezeichnet wurde.

Legalisierung von Cannabis

11.10.2018

Die Ostthüringer Zeitung berichtet über die anstehende Podiumsdiskussion unserer Erfurter Ortsgruppe, welche sich mit der Frage "Soll Cannabis frei verkäuflich sein?"  beschäftigen wird.

Am 24. Oktober um 19 Uhr veranstaltet der Deutsche Hanfverband Erfurt eine Podiumsdiskussion zur Cannabislegalisierung mit Sprechern aus der Politik, Polizei und dem Gesundheitswesen. Die Diskussion widmet sich den Fragen zur Legalisierung. Soll Cannabis frei verkäuflich sein?

DHV Wahl-Check zur Landtagswahl 2018 in Hessen

  • Veröffentlicht am: 11. Oktober 2018 - 12:05
  • Von: Sascha Waterkotte

Der DHV veröffentlicht heute seinen Wahl-Check für die Landtagswahl am 28.10.2018 in Hessen. Wir versorgen euch mit Hintergrundinformationen, einer Betrachtung der Parteiprogramme und den tatsächlichen Aktivitäten der Parteien in den letzten Jahren. Darüber hinaus bieten wir weitere Informationen für Hanffreunde, die Drogenpolitik als ein wichtiges Thema für ihre Wahlentscheidung ansehen. Weiterlesen $uuml;ber: DHV Wahl-Check zur Landtagswahl 2018 in Hessen

Cannabis-Legalisierung: So viel könnte der deutsche Staat daran verdienen

02.10.2018

Finanzen.net beschäftigt sich ebenfalls mit der vom DHV in Auftrag gegebenen Cannabis-Studie, welche Prof. Dr. Haucap auf der "Cannabis Normal!" vorstellen wird.

Im Rahmen einer großangelegten Studie für den deutschen Hanfverband (DHV) hat der ehemalige Vorsitzende der Monopolkommission ermittelt, wie viel Geld Cannabis dem deutschen Staat einbringen könnte.

Darüber hinaus würden laut einem Bericht von "Spiegel Online" auch viele deutsche Bürger eine Legalisierung befürworten. 2017 unterzeichneten rund 80.000 Bürger eine Petition zur Cannabis-Legalisierung.

München: 3. DHV Infostand beim Oktoberfest 2018

Sonntag, 7. Oktober 2018 - 11:00 bis 19:00

Der DHV München lädt ein zum Infostand auf dem Oktoberfest. Hopfen und Hanf sind verwandt und beliebt, die Behandlung der Konsumenten ist jedoch sehr unterschiedlich. Wir klären über die Sinnlosigkeit dieser Diskriminierung auf, geben Empfehlungen zur Landtagswahl in Bayern sowie unsere bekannten Flyer mit Hopfendoldenproben aus, sammeln Unterschriften für unsere Münchener Petition, sowie die Petition der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin und stehen für Fragen zur Verfügung. Weiterlesen $uuml;ber: München: 3. DHV Infostand beim Oktoberfest 2018

Ort: 
München: Hackerbrücke, 80339 München

München: 2. DHV Infostand beim Oktoberfest 2018

Sonntag, 30. September 2018 - 11:00 bis 19:00

Der DHV München lädt ein zum Infostand auf dem Oktoberfest. Hopfen und Hanf sind verwandt und beliebt, die Behandlung der Konsumenten ist jedoch sehr unterschiedlich. Wir klären über die Sinnlosigkeit dieser Diskriminierung auf, geben Empfehlungen zur Landtagswahl in Bayern sowie unsere bekannten Flyer mit Hopfendoldenproben aus, sammeln Unterschriften für unsere Münchener Petition, sowie die Petition der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin und stehen für Fragen zur Verfügung. Weiterlesen $uuml;ber: München: 2. DHV Infostand beim Oktoberfest 2018

Ort: 
München: Hackerbrücke, 80339 München

München: 1. DHV Infostand beim Oktoberfest 2018

Sonntag, 23. September 2018 - 11:00 bis 19:00

Der DHV München lädt ein zum Infostand auf dem Oktoberfest. Hopfen und Hanf sind verwandt und beliebt, die Behandlung der Konsumenten ist jedoch sehr unterschiedlich. Wir klären über die Sinnlosigkeit dieser Diskriminierung auf, geben Empfehlungen zur Landtagswahl in Bayern sowie unsere bekannten Flyer mit Hopfendoldenproben aus, sammeln Unterschriften für unsere Münchener Petition, sowie die Petition der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin und stehen für Fragen zur Verfügung. Weiterlesen $uuml;ber: München: 1. DHV Infostand beim Oktoberfest 2018

Ort: 
München: Hackerbrücke, 80339 München

Seiten