Pressemitteilungen

Neue Studie: Kosten der Cannabis-Prohibition in Deutschland - Wachsende Zustimmung für Legalisierung in Deutschland

Prof. Dr. Haucap bei der Vorstellung seiner Studie auf der "Cannabis Normal!".

Pressemitteilung vom 16.11.2018

In diesen Minuten stellt Prof. Dr. Justus Haucap auf der “Cannabis Normal!”, der Legalisierungskonferenz des Deutschen Hanfverbands, die mit Spannung erwartete Studie zu den Kosten des Cannabisverbots in Deutschland vor. Im Fall einer Legalisierung von Cannabis würden jährlich über 2,66 Milliarden Euro in die Staatskassen fließen. Weiterlesen $uuml;ber: Neue Studie: Kosten der Cannabis-Prohibition in Deutschland - Wachsende Zustimmung für Legalisierung in Deutschland

6000 Teilnehmer fordern auf 22. Hanfparade die Legalisierung von Cannabis

DHV-Geschäftsführer Georg Wurth führt den "Grünen Block" auf der Hanfparade 2018 an.

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 11.08.2018

Bei bestem Demonstrationswetter fanden sich am heutigen Samstag 6000 Besucher auf der Hanfparade in Berlin ein, um unter dem diesjährigen Motto “Aufklärung statt Verbote” die Legalisierung von Cannabis zu fordern. Der Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands, Georg Wurth, hielt die erste Rede der 22. Hanfparade am Neptunbrunnen. Weiterlesen $uuml;ber: 6000 Teilnehmer fordern auf 22. Hanfparade die Legalisierung von Cannabis

Hanfverband fordert weitere Entkriminalisierung statt Verschärfung

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 06.06.2018

Bei der heute im thüringischen Eisenach startenden Justizministerkonferenz wird es auf Initiative des baden-württembergischen Justizministers Guido Wolf (CDU) sowie seines bayrischen Kollegen Bausback (CSU) eine Debatte über die bundesweite Vereinheitlichung der sogenannten “Geringen Menge” bei Cannabis geben. Weiterlesen $uuml;ber: Hanfverband fordert weitere Entkriminalisierung statt Verschärfung

Erfolgreichste Petition des Jahres 2017 wird am Montag im Bundestag besprochen

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 06.06.2018

Im vergangenen Jahr gelang es dem Deutschen Hanfverband zum ersten Mal, eine Bundestagspetition für die Legalisierung von Cannabis über das erforderliche Quorum von 50.000 Unterzeichnern zu bringen. Doch nicht nur das: Die Cannabispetition 2017 war mit knapp 79.000 Unterzeichnern zugleich die erfolgreichste Petition des Jahres 2017! Weiterlesen $uuml;ber: Erfolgreichste Petition des Jahres 2017 wird am Montag im Bundestag besprochen

Mary Jane Berlin: Deutschlands größte Hanfmesse vom 08. bis 10. Juni

Vorfreude auf die Mary Jane Berlin 2018

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 29.05.2018

Die größte Cannabis-Consumer-Messe Deutschlands öffnet vom 8. bis 10. Juni 2018 wieder ihre Pforten. Auf mehr als 6.500 m2 setzt die Mary Jane Berlin mit einer Vielzahl nationaler sowie internationaler Ausstellern neue Maßstäbe. In szeniger Innenstadtlage, direkt an der Spree auf dem Arena Berlin Gelände, wollen die Veranstalter auch dieses Jahr einen neuen Besucherrekord erzielen und so die letzten beiden Jahre nochmals toppen. Weiterlesen $uuml;ber: Mary Jane Berlin: Deutschlands größte Hanfmesse vom 08. bis 10. Juni

9.000 Cannabisfreunde fordern “Gesundheit statt Strafverfolgung”

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 17.05.2018

In mehreren deutschen Städten wurde vergangenen Samstag für die Legalisierung von Cannabis demonstriert. Nachdem bereits am zentralen Aktionstag am 05. Mai über 6.000 Menschen in 22 Städten auf der Straße waren, folgten nun noch einmal mehr als 3.000 Teilnehmer in München, Ingolstadt, Koblenz, Ulm, Dortmund, Freiburg und Münster. Weiterlesen $uuml;ber: 9.000 Cannabisfreunde fordern “Gesundheit statt Strafverfolgung”

Global Marijuana March 2018 - Über 6.000 demonstrierten bundesweit für Legalisierung

Teilnehmer des Global Marijuana Marchs 2018

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 08.05.2017

Am 05.05.2018 fand in 21 deutschen Städten der Global Marijuana March statt. Bei bundesweit strahlendem Sonnenschein demonstrierten insgesamt über 6.000 Teilnehmer an diesem Tag gegen das Cannabisverbot und für "Gesundheit statt Strafverfolgung". Unter diesem bundesweiten Motto liefen die Hanffreunde mit geschmückten Paradewägen, Schildern und Transparenten durch die Innenstädte Deutschlands. Weiterlesen $uuml;ber: Global Marijuana March 2018 - Über 6.000 demonstrierten bundesweit für Legalisierung

Global Marijuana March am Samstag: Deutschland demonstriert für die Legalisierung!

Tausende Menschen gingen im vergangenen Jahr beim GMM auf die Straße

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 03.05.2018

Am kommenden Samstag wird es in 21 deutschen Städten Demonstrationen und Kundgebungen für die Legalisierung von Cannabis geben. Im Rahmen des weltweiten Aktionstags “Global Marijuana March” erwarten die Organisatoren auch in Deutschland viele tausend Teilnehmer. Weiterlesen $uuml;ber: Global Marijuana March am Samstag: Deutschland demonstriert für die Legalisierung!