DHV_rikscha_Berlin_hinten

|

Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in Berlin.

Pressemitteilung des DHV vom 05.11.2010

Mit Rad und Tat für die Entkriminalisierung von Cannabis – erstmals Cannabis-Werbekampagne in Deutschland.

Hanfverband macht Rikschas in Berlin mobil.

 

Die Briten haben es vorgemacht: letztes Jahr sorgte eine Werbekampagne der Britischen Organisation „Release“ in London für Aufsehen. Release ist in England das nationale Kompetenzzentrum für Drogen und Drogengesetze. Der plakative Werbeslogan, der auf Bussen überall in der Stadt zu sehen war, lautete „Nice people take drugs“. Es ging darum, „die Öffentlichkeit zu einem anspruchsvolleren und ehrlichen Drogen- Dialog aufzufordern”.

Ein Jahr später machen auch deutsche Verbände öffentlich auf die Gesetzeslage hinsichtlich Marijuana-Konsums und Besitzes aufmerksam. Der Deutsche Hanfverband (DHV) setzt in Deutschland als erster ein Zeichen und traut sich mit der Botschaft „Schluss mit Krimi – Cannabis normal“  im Rahmen seiner Aufmerksamkeit erregenden Kampagne für die Entkriminalisierung von Cannabis ab dem 5.November in Berlin auf die Straßen.

BikeTaxis zeigen Flagge

Nachdem die Münchner Verkehrsgesellschaft ein vom DHV ursprünglich geplantes Busplakat ablehnte, hat sich der Fokus auf die Hauptstadt verlagert. Als Werbefläche wurden hier die bekannten Berliner BikeTaxis ausgewählt, ganz nach Marshall McLuhans Leitsatz: „the medium is the message“. Das Berliner Unternehmen BikeTaxi stellt dem DHV seine Fahrrad-Rikschas als Ambient-Werbefläche zur Verfügung.
Zwei Taxis fahren derzeit durch die Straßen Berlins, darüber hinaus werden die charmanten Fahrer ihre Fahrgäste über die Kampagne informieren.

 

DHV-Werberikscha in Berlin: Schluss mit Krimi. Cannabis normal.

 

Die BikeTaxis sind ideal, um das Anliegen des DHVs zu vertreten. Ob Prenzlauer Berg, Kreuzberg oder Friedrichshain, ob Kaufhaus oder Weihnachtsmarkt: die Rikschas sind überall dort, wo das Berliner Leben spielt. Sie werden mit allen Infos rund um die Cannabisentkriminalisierung ausgestattet und erreichen die Öffentlichkeit so direkt und nachhaltig.

Schon am Morgen des Launch-Tages gab es große Resonanzen. Die Marijuana-Taxis sorgten nach wenigen Stunden für Aufruhr auf den Straßen und ganze Horden von Menschen drängten sich um das Gefährt um Fotos zu machen. Der DHV erhofft sich durch die charmante Aktion viel Aufmerksamkeit, auch von Gruppen, die dem Thema nicht nur positiv gegenüberstehen. Der DHV hofft, diese Gruppen von seinen Absichten überzeugen zu können und gleichzeitig eine Sensibilisierung für die Thematik zu erwirken.

 

DHV-Werberikscha in Berlin: Schluss mit Krimi. Cannabis normal.

 

Der Fall Entkriminalisierung

Viele Deutsche tappen immer noch im Dunkeln, wenn es um die deutsche Drogenpolitik geht. So ist es ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Cannabiskonsumenten in Deutschland entkriminalisiert sind. Darüber hinaus steht der ungerechte und repressive Umgang mit Kiffern in keinem Verhältnis zur eigentlichen “Tat“ und wird weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit umgesetzt und vollzogen.

Obwohl in der Presse immer wieder von Repressionen gegen Drogenkonsumenten berichtet wird, bleibt die Bevölkerung davon weitgehend unberührt, denn schließlich sind Razzien wie zuletzt in Neu-Ulm offiziell nur Teil der deutschen „verantwortungsbewussten Drogenpolitik“, die „Prävention, Hilfe zum Ausstieg für Süchtige und eine Bekämpfung der Drogenkriminalität mit allen rechtsstaatlichen Mitteln“ verbindet. (Auszug Regierungsprogramm CDU/CSU 2009).

Die Realität sieht leider ganz anders aus. Neben der rigorosen Strafbehandlung, der Cannabiskonsumenten ausgesetzt sind, verstoßen die Gesetzeshüter zudem regelmäßig gegen die Datenschutzgesetze, indem Anzeigen nicht aus der Kriminalakte der Betroffenen gelöscht, bzw. ihre persönlichen Daten behalten werden.

Schluss mit Krimi

Um dem ein Ende zu setzen, leistet der Hanfverband schon seit 2002 Pionierarbeit in Sachen Aufklärung und Entkriminalisierung. Georg Wurth, Vorsitzender des Deutschen Hanfverbandes, wird nun auch mit der Zeichnung einer Petition auf bundespolitischer Ebene aktiv.

Dass er jetzt, zu einem Zeitpunkt, an dem nicht nur in Kalifornien, sondern weltweit heiß über die Legalisierung von Cannabis diskutiert wird, auch Rikschafahrer für sein Anliegen gewonnen hat, wird der Cannabisentkriminalisierung in Deutschland zusätzlichen Schwung verleihen.

==========
siehe auch:

Neue Bilder von den Hanf-Rikschas in Berlin
DHV-Cannabis-Blog, 24. November 2010

==========

Schluss mit Krimi. Cannabis normal.
Eine Kampagne des Deutschen Hanf Verbandes

DHV-Anzeige: Schluss mit Krimi. Cannabis normal.


Kommentare

29 Antworten zu „Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in Berlin.“

  1. RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    [quote name=”ich”]kommt das auch mal nach münchen???[/quote]
    Wir hatten ja zuerst sogar konkret München im Visier, hatten zunächst Buswerbung geplant, s.
    http://hanfverband.de/index.php/nachrichten/aktuelles/1319-muenchen-zensiert-werbung-des-deutschen-hanf-verbandes-auf-bussen

    Auch Fahrradrikschas in München wurden angefragt, die Betreiber waren aber zunächst nicht bereit, die Werbung anzunehmen, da sie wohl eh schon einen schlechten Stand bei den Behörden haben und sich keinen Ärger einhandeln wollten. Da schließt sich der bayrische Kreis aus Repression und Angst.
    Falls du also einen Rikscha-Betreiber finden solltest, der dazu bereit wäre, könnte es möglich sein – wobei das natürlich auch eine finanziell Frage ist, der DHV kann das nicht aus dem laufenden Budget bezahlen. Die Berliner Rikschas wollen wir dieses Jahr über weiter fahren lassen, für mehr ist im Moment kein Geld da. Aber wer weiß, wenn der Rikscha-Betreiber in München gefunden ist, könnte sich vielleicht was per Spendenkampagne machen lassen…

  2. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    kommt das auch mal nach münchen???

  3. RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    [quote name=”Marcel T.”]…
    weil wirklich beachtet werden so leute nicht die den ganzen tag auf der straße stehen und Leuten flyer in die Hand drücken 😕
    wir müssten einfach eine effektiver aber dennoch legale Methode finden die Menge für uns zu gewinnen 😉 ..[/quote]
    Ich glaube schon, dass es was bringt, flyer zu verteilen. Das macht bei dem Thema sogar Spaß, weil es zu viel mehr Reaktionen kommt als beim Verteilen anderer Flyer. Es ist erstaunlich, wie viele Leute positiv auf das Thema reagieren.
    Aber natürlich kann das nicht alles sein. Ein paar Ideen haben wir hier zusammengetragen:
    http://hanfverband.de/index.php/faq-uebersicht/legalisierung-von-cannabis
    Auffälligere Aktionen sind z.B. Sträflingsaktionen, s.
    http://hanfverband.de/index.php/nachrichten/aktuelles/240-patientenrechte-gestaerkt-freispruch-trotz-mehr-als-900-gramm-cannabis
    oder ganz aktuell die Anti-Brix-Aktion der Hanf-Aktivisten:
    http://hanf-aktivisten.de/?p=4670

  4. Anonymous

    Marcel
    Das Problem is der Staat gönnt uns den spaß nicht weil die nichts davon haben 😮
    der staat is gierig un das is das problem 😐
    aber es ist gut zu wissen das es Leute gibt die sich für unsere Sache einsetzen nur denk ich das es nicht wirklich viel bringt flyer auf der Straße zu verteilen :sigh:

    weil wirklich beachtet werden so leute nicht die den ganzen tag auf der straße stehen und Leuten flyer in die Hand drücken 😕
    wir müssten einfach eine effektiver aber dennoch legale Methode finden die Menge für uns zu gewinnen 😉
    sobald mir noch was einfällt werd ichs hier reinschreiben 😐
    PEACE

  5. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    #18 RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in Berlin. — Georg Wurth 2010-11-18 12:17
    Quoting

    Super Sache!
    Wäre das nicht vielleicht auch was für Hamburg? Hier fahren ja auch solche Bike-Taxis durch die Innenstadt 🙂

    klar! Ich würde gerne Berlin noch bis in den Sommer verlängern und auch gerne ein paar andere Städte dazu nehmen, Hamburg, Köln, vielleicht noch München…
    Dummerweise ist das ein sehr teurer Spaß. Wir konnten uns das durch eine Sonderspende jetzt mal leisten, aber alles weitere hängt von weiteren großen Spenden im vierstelligen Bereich ab…

    — Düsseldorf, wäre viel besser, nicht Köln. 🙂

  6. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    super aktion 🙂
    ich hab selber schon flyer gemacht und in jede menge briefkästen geworfen.
    macht immer weiter damit! irgendwann erreichen wir unser ziel 🙂

  7. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    und für das spendet man? rikschas für die legalisierung…bringt soviel wie küsse für den weltfrieden…..wie wärs mit ärzten, die sich dafür einsetzen…solchen leuten glaubt man einfach lieber

  8. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Top Aktion
    Ihr Deutschen habt wenigstens denn Mumm dazu.
    So ne Aktion könnte man in der Schweiz nicht starten bzw. es wäre niemand interessiert dies auch so umzusetzen

  9. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    entlich normale leute, seit jahren illegaler hascherei entlich bessrung in sicht hoffe das dies schnell durchgesetzt wird bitte!!!!

  10. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    hallo freunde,
    die lobeshymnen dürfen nicht aufhören das ist schließlich balsam für die seele, aber lasst mal EURE phantasie spielen, wie WIR, ausser durch spenden (die wichtig sind), dem dhv und uns durch minimalen geldeinsatz helfen und unterstützen können?
    z.B. durch…

    – flyer bestellen und verteilen
    – kochkurse mit hanf anbieten….

    das waren nur zwei mögliche denkanstöße! jetzt seid ihr gefragt

    ich freue mich auf die ernst gemeinten vorschläge

    der jung ausm norden

  11. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Das mit Münchner aktion, derren untolleranz einfach zum 😡
    Die san äynfach nur Dickköpfig. Dann hör ich so in bayrischen rundfunk “wir sind liberal” ich musste da so lachen! Ich hab auch das Lachen genossen! Ganz ehrlich 😀 Ich wohn in München, ich sags Euch, München ist zwar ne tolle Stadt, aber die meisten Gesellschaften wohl leider Dickköpfig. DHV hat mal wieder was bewiesen 🙂
    Freunde, zeigt was Ihr drauf habts! Nacher wird dann München als untollerant gesehen.
    PEACE

  12. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    [quote name=”Steff”]Super Sache!
    Wäre das nicht vielleicht auch was für Hamburg? Hier fahren ja auch solche Bike-Taxis durch die Innenstadt :-)[/quote]
    klar! Ich würde gerne Berlin noch bis in den Sommer verlängern und auch gerne ein paar andere Städte dazu nehmen, Hamburg, Köln, vielleicht noch München…
    Dummerweise ist das ein sehr teurer Spaß. Wir konnten uns das durch eine Sonderspende jetzt mal leisten, aber alles weitere hängt von weiteren großen Spenden im vierstelligen Bereich ab…

  13. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Super Sache!
    Wäre das nicht vielleicht auch was für Hamburg? Hier fahren ja auch solche Bike-Taxis durch die Innenstadt 🙂

  14. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Top!

  15. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Klaasseeeeeeeeeeeee

  16. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    DHV FTW

  17. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    mega!!! sch..auf buswerbung 😆

  18. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Dickes Lob. Man kann Euch – vorallem Georg – gar nicht genug danken für Euern Einsatz. Nachdem Prop 19 nicht geklappt hat – fängt Vieles wieder von vorne an und kann nur durch permanente Fleißarbeit, wie z.B. vom DHV gestemmt werden. Bitte bleibt dran. Ich will das noch erleben können. Dieses Dauerverstecken geht an die Nerven – nur in Holland im Coffeeshop ist man wirklich frei. Grüße Euer Mike

  19. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Sehr gute Idee!

  20. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Super feedback, so macht das Spaß! 🙂

    Da weise ich doch bei der Gelegenheit gleich nochmal darauf hin, dass der DHV weitere private Unterstützer braucht, um seine Arbeit forführen und ausbauen zu können:
    http://hanfverband.de/index.php/aktiv-werden
    http://hanfverband.de/index.php/aktiv-werden/privatsponsor-werden

    Es werden immer mehr. Wer ist der nächste?

  21. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Top Idee! Vorallem denke ich, dass Rikschas mehr aufsehen erregen als Busse.:)

  22. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Blüh im Glanze dieses Glückes,
    blühe, deutsches Vaterland!

  23. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    moinsen
    dickes lob an den dhv, ich hätte nicht gedacht das die idee so schnell umgesetzt wird.
    weiter so
    heute rikschas, morgen die ganz welt 😉

  24. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Cool…das ist ja ne klasse Aktion.

    Mehr davon in ganz D!

  25. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Hahahaha, genial 🙄

  26. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Die Rikscha ist einfach super, erstklassige Arbeit!

  27. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    Wer braucht denn schob Buswerbung !!?? ;D
    green greetz & legalize it

  28. Anonymous

    Caspar
    Das ist ja mal ne coole Aktion. Ich bin im Januar in Berlin, da werde ich mal nach den Rikschas Ausschau halten 😆

  29. Anonymous

    RE: Wer hat sie schon gesehen? Hanf-Rikschas fahren ab heute in
    seeeeeeeeeeeeeeehr gut !!!! 😆