|

Newsletter des Deutschen Hanf Verbandes: Juli 2013

Inhalt:


Sponsoren des DHV erhalten eine umfangreichere Version dieses Newsletters – Werde Privatsponsor des Deutschen Hanf Verbandes!

Die Legalisierung von Cannabis kann man auf vielen Wegen unterstützen, zum Beispiel mit einer Spende an den DHV oder durch Aktionen mit Gleichgesinnten in DHV-Forum.

Zum Ein- oder Austragen und Verwalten eines Abonnements besuche bitte die Seite der Mailingliste


USA: New Hampshire wird der 19. “Medical-Marijuana-Staat”

Geschrieben von: Georg Wurth
Dienstag, den 30. Juli 2013 um 16:41 Uhr

Schlag auf Schlag geht es vorwärts in den USA. Ständig kommen neue US-Staaten dazu, die die Nutzung von Cannabis als Medizin erlauben.

Weiterlesen…

 


Kundgebung: “Schluss mit Krimi – Cannabis normal!” – Bilder & Pressemitteilung

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Montag, den 29. Juli 2013 um 12:01 Uhr

Am vergangenen Samstag fand in Heidelberg eine Kundgebung mit dem Motto “Schluss mit Krimi – Cannabis normal!” statt. Organisiert wurde sie von der DHV-Ortsgruppe Heidelberg in Zusammenarbeit mit weiteren Aktivisten aus Franken und Hessen. Hier die Pressemitteilung der Gruppe sowie zwei Bilder, weitere Bilder von der Veranstaltung gibt es auf der Facebook Seite der Ortsgruppe.

Weiterlesen…

 


Einladung zum informellen Diskussionsabend: Ein Cannabis Social Club für Potsdam?

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Montag, den 29. Juli 2013 um 11:34 Uhr

Am 1. August trifft sich die AG “Ein Cannabis Social Club für Potsdam”, um 17:30 – 19:00 in den Räumen des Chill out e.V. freiLAND Haus 1 | Friedrich-Engels-Str. 22 | 14473 Potsdam. Mit Vertretern des DHV, der Fraktion Die Andere und der Linken wollen wir die weiteren Schritte diskutieren.

Weiterlesen…

 


Veröffentlichung: Entkriminalisierung und Regulierung – evidenzbasierte Modelle für einen alternativen Umgang mit Drogenhandel und -konsum

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Montag, den 29. Juli 2013 um 11:23 Uhr

Die Friedrich-Ebert-Stiftung veröffentlichte am 26.7.2013 die Studie “Entkriminalisierung und Regulierung: evidenzbasierte Modelle für einen alternativen Umgang mit Drogenhandel und -konsum” von Heino Stöver und Maximilian Plenert in ihrer digitalen Bibliothek. Die PDF Datei kann hier herruntergeladen werden. Die Studie erschien in der Reihe Dialogue on Globalization und trägt die ISBN 978-3-86498-591-1

Covertext:

Die heutige Drogenpolitik steckt im Gedankengefängnis der Prohibition als allgemein akzeptierter Form des Umgangs mit Drogen fest. Gründe für ein grundsätzliches Nachdenken über unsere Drogenpolitik gibt es genug.

Die Verheerungen des War on Drugs haben weltweit ein wachsendes Bewusstsein für die Probleme unserer Drogenpolitik, vor allem für die Auswirkungen der Prohibition auf die Gesundheit und das soziale Wohlbefinden der KonsumentInnen geschaffen.

Es gibt bereits praktizierte alternative Politikansätze in direkter europäischer Nach- barschaft. Die Niederlande, Portugal, Tschechien, Belgien und Spanien haben im Rahmen der globalen Suchtstoffkontrollübereinkommen Gesetzgebungsreformen umgesetzt. In zwei Staaten der USA ist Cannabis seit Dezember 2012 legal. Es gibt also Erfahrungen damit, wie ein anderer Umgang und eine evidenz-basierte und humane Drogenpolitik gelingen kann

Weiterlesen…





Video: Marijuana – Das neue Bier?

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Montag, den 29. Juli 2013 um 09:16 Uhr

Das US-amerikanische Marijuana Policy Project (MPP) hat einen Werbespot mit dem Titel “Marijuana – Das neue Bier?” veröffentlicht, der auch beim großen US-Nascar-Rennen aufgeführt werden sollte. Leider haben einige übereifrige Kreuzritter von der “Drug Free America Foundation” Rabatz geschlagen und das Werbeunternehmen Graize Medien hat daraufhin den Schwanz eingezogen. Die Idee des Videos ist ebenso genial wie einfach, deswegen rufen wir in unserem Forum dazu auf, eine deutsche Version dieses Videos zu produzieren.

Weiterlesen…

 


DHV macht Urlaub

Geschrieben von: Georg Wurth
Mittwoch, den 17. Juli 2013 um 16:00 Uhr

Vom 18.07. bis 28.07. ist das DHV-Büro nur schwach besetzt, wir machen ein paar Tage Urlaub. Shop-Bestellungen werden abgearbeitet, wenn auch nicht unbedingt täglich. Ab Montag, den 29.07. sind wir wieder am Start. Bei der Gelegenheit wünschen wir euch allen einen entspannten Sommer!


Tätigkeitsbericht 1. Halbjahr 2013

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Mittwoch, den 17. Juli 2013 um 11:28 Uhr

Zur Dokumentation unserer Arbeit veröffentlichen wir hier einen Tätigkeitsbericht für das erste Halbjahr 2013. Ab sofort soll es solche Berichte wieder monatlich geben. Sie basieren auf unseren Berichten, die wir dem Newsletter für DHV-Mitglieder voranstellten – gekürzt lediglich um interne Informationen. Sie enthalten im Fall von Georg Wurth und Maximilian Plenert nur bemerkenswerte Dinge außerhalb des üblichen Tagewerks, das einen nicht kleinen Teil unserer Arbeitszeit ausmacht. Darunter fällt Buchhaltung, Personalverwaltung, Steuern und Finanzen, Kontaktanfragen, Telefonanfragen, Materialmanagement, Medienarbeit, Nachrichtenmanagement, politische Kontakte, Kontakte zu diversen Partner-Organisationen, das Erstellen des Newsletters, Facebook, Mitgliederverwaltung sowie tausend Kleinigkeiten.

Weiterlesen…

 


Funkstille im Bundespräsidialamt

Geschrieben von: Georg Wurth
Mittwoch, den 17. Juli 2013 um 11:23 Uhr

Im DHV-Forum war ein Brief an den Bundespräsidenten Joachim Gauck entstanden. Wir hatten Herrn Gauck gebeten, sich an der Debatte um die Cannabispolitik zu beteiligen, insbesondere weil er sich als ehemaliger DDR-Bürgerrechtler das Thema “Freiheit statt Überwachung” auf die Fahnen geschrieben hat. Als Antwort kam ein Absage-Text von der Stange. Jetzt haken Foren-Mitglieder und andere nach.

Weiterlesen…

 


Gesetz zur Legalisierung in Colorado unterzeichnet!

Geschrieben von: Georg Wurth
Dienstag, den 16. Juli 2013 um 19:46 Uhr

Cannabis-Legalisierung: In Colorado unterzeichnet der Gouverneur zum ersten Mal in der Geschichte Gesetze zur Schaffung eines legalen regulierten Cannabis-Marktes für Erwachsene.

Weiterlesen…

 


Kundgebung “Schluss mit Krimi – Cannabis normal!” in Heidelberg

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Montag, den 15. Juli 2013 um 10:44 Uhr

Am 27.7. veranstaltet die DHV Ortsgruppe Heidelberg auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Heidelberg eine Kundgebung unter dem Motto “Schluss mit Krimi – Cannabis normal!”. Neben Reden von LINKEN, Grünen und Piraten wird es Musik von Selassikai geben. Kommt zahlreich und bringt Spruchbänder mit! Die Veranstaltung hat eine Facebookseite

Weiterlesen…

 


Antaris und Bersenbrück – Update zu Festival Infoständen

Geschrieben von: groooveman
Donnerstag, den 11. Juli 2013 um 18:45 Uhr

Nachdem wir euch im April bereits über unsere groben Pläne für Infostände auf großen deutschen Festivals informiert haben, gibt es hier jetzt ein kleines Update. Fest geplant sind das Bersenbrück Reggae Jam und das Antaris Festival und hier haben wir alle Infos für euch.

Weiterlesen…

 


Göttinger Blumenkinder

Geschrieben von: groooveman
Donnerstag, den 11. Juli 2013 um 17:56 Uhr

In Göttingen hat eine anonyme Gruppe mit dem Namen “einige autonome Blumenkinder” gezielt massenhaft Hanf ausgesät, und sich schriftlich dazu bekannt. “Aus Protest gegen die restriktive Drogenpolitik haben wir in ganz Göttingen mehrere Kilo größtenteils THC-arme Cannabissamen verteilt” schreiben die Blumenkinder, und sprechen uns damit natürlich aus der Seele. Die deutsche Drogenpolitik ist unsinnig und gescheitert, und das wird hier sehr deutlich wenn Polizeibeamte und Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs ihre Stunden damit verbringen, in Gebüschen und Blumenbeeten nach kleinen grünen Drogenpflanzen zu suchen.

Weiterlesen…

 


Weiß der Geyer zu Cannabis Social Clubs

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Dienstag, den 09. Juli 2013 um 10:05 Uhr

Gestern Abend veranstaltete Steffen Geyer einen weiteren Google Hangout zum Thema Cannabis Social Clubs in Spanien, Belgien und die Möglichkeiten zu ihrer Etablierung in Deutschland. Die Studengäste waren dieses Mal Martin “Tribble” Steldinger und unser DHV-Praktikant Jens Sander. Außerdem wurde auf die kommunalen CSC Petitionen des DHV eingegangen.

Weiterlesen…

 


Heute und morgen den Fernseher einschalten: Amerikas längster Krieg & Gedankenspiel: Drogen legalisieren und dann?

Geschrieben von: Maximilian Plenert
Dienstag, den 02. Juli 2013 um 09:20 Uhr

Heute Abend (Dienstag, 2. Juli 20:15 Uhr) läuft auf ARTE die deutsche Version von “The house I live in” unter dem Titel “Drogen: Amerikas längster Krieg” von Eugene Jarecki. Morgen (Mittwoch, 3. Juli 2013, ab 22:25 Uhr) wird auf ZDFinfo und im Netz in der Sendung “log in” über Drogen und Drogenpolitik wie z.B. das Thema “Gedankenspiel: Drogen legalisieren und dann?” diskutiert.

Weiterlesen…

 


Termine 2013

Hier eine Übersicht über drogenpolitisch relevante Termine 2013 mit dem Schwerpunkt Hanf. Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert, Terminvorschläge bitte an Maximilian.

Weitere und speziellere Termine: Facebook-Seite Cannamania, Seite 12 des Hanfjournals #154, Veranstaltungsübersicht Suchthilfe des FDR sowie dem Newsletter und der Kongreßübersicht der DGS.


Absender: Deutscher Hanf Verband

Rykestraße 13, 10405 Berlin

Tel: +49-(0)30/ 447 166 53

Website: www.hanfverband.de

Email:


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert