Kategorie: Drogenpolitik – DHV

  • Jetzt mitmachen: Mails an Grüne Hamburg wegen Bundesrat!

    Jetzt mitmachen: Mails an Grüne Hamburg wegen Bundesrat!

    Auch die grüne Justizsenatorin Hamburgs Anna Gallina findet, dass die Umsetzung des CanG mehr Zeit brauche. Dass dies zu einer anhaltenden Verfolgung von Konsumenten führte, scheint ihr weniger wichtig zu sein als die Arbeitsbelastung der Justizbeamten. Eine weitere Verzögerung ist nicht hinnehmbar und könnte die Umsetzung des Gesetzes insgesamt noch kippen. Daher rufen wir euch… Weiterlesen

  • Jetzt mitmachen: Mails an Grüne NRW wegen Bundesrat!

    Jetzt mitmachen: Mails an Grüne NRW wegen Bundesrat!

    Der grüne NRW-Justizminister Limbach organisiert nach eigener Aussage eine Notbremse gegen das im Bundestag beschlossene CanG und will das geplante Inkrafttreten um ein halbes Jahr auf den 01.10. verschieben! Eine weitere Verzögerung ist nicht hinnehmbar und könnte die Umsetzung des Gesetzes insgesamt noch kippen. Daher rufen wir euch erneut zu einer Mailaktion auf! Weiterlesen

  • Hanfverband attackiert grünen Justizminister

    Hanfverband attackiert grünen Justizminister

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 28.02.2024 Laut jüngsten Meldungen sprechen sich mehrere Landesminister von Bündnis90/Die Grünen dafür aus, im Bundesrat zum Cannabisgesetz (CanG) den Vermittlungsausschuss anzurufen. Dadurch würde das Inkrafttreten des Gesetzes erheblich verzögert und das weitere Schicksal des Gesetzes zu einer Zitterpartie machen. Der Deutsche Hanfverband (DHV) spricht von Verrat.  Es ist übliche Praxis,… Weiterlesen

  • GMM 2024 – Shops statt Cops!

    GMM 2024 – Shops statt Cops!

    Der Global Marijuana March 2024 steht unter einem besonderen Stern. Sofern im Bundesrat alles gut geht, dürfte es der erste nach der Entkriminalisierung werden und die Teilnehmenden könnten somit ganz entspannt ohne Angst vor Strafverfolgung bei den Demos mitlaufen. Dass die Entkriminalisierung jedoch nur ein erster Schritt auf dem Weg zu einer vollumfänglichen Legalisierung von… Weiterlesen

  • Hanfverband begrüßt Cannabisgesetz – “Jetzt müssen die Grünen den Elfmeter verwandeln!”

    Hanfverband begrüßt Cannabisgesetz – “Jetzt müssen die Grünen den Elfmeter verwandeln!”

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 23.02.2024 Heute hat der Bundestag nach langem Ringen den ersten Teil der geplanten Cannabisreform verabschiedet. Darin sieht der Deutsche Hanfverband (DHV) einen großen Schritt hin zu einem vernünftigen Umgang mit Cannabis. Insbesondere die Grünen seien jetzt in der Pflicht, das Gesetz reibungslos durch den Bundesrat zu bringen. Im Detail sieht… Weiterlesen

  • Werbeanzeigen gegen die SPD-Blockade

    Werbeanzeigen gegen die SPD-Blockade

    Um mehr Menschen auf die Blockadehaltung der SPD beim Cannabisgesetz hinzuweisen und so Druck auf die Partei aufzubauen, schaltet der DHV seit letzter Woche Anzeigen auf Social Media und Youtube. Der Clip wird aktuell auf Youtube als nicht überspringbare Werbung geschaltet und hatte Stand heute 450.000 Ausspielungen. Auf Facebook und Instagram werden ebenfalls Anzeigen geschaltet,… Weiterlesen

  • Neue Mail-Aktion: Jetzt an alle SPD-MdB schreiben!

    Neue Mail-Aktion: Jetzt an alle SPD-MdB schreiben!

    Weiterhin steht das CanG, das den Besitz von Cannabis, den Anbau und Anbauvereine regeln soll, nicht auf der Tagesordnung des Bundestages und fast täglich melden sich weitere SPD-Abgeordnete, die dem CanG nicht zustimmen wollen. Deshalb starten wir heute eine neue E-Mail-Aktion, die sich diesmal an alle SPD-MdB richtet. Jetzt mitmachen! Die Ampelkoalition hat sich laut… Weiterlesen

  • Blockade der SPD ist Schlag ins Gesicht von Cannabiskonsumenten

    Blockade der SPD ist Schlag ins Gesicht von Cannabiskonsumenten

    Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 24.01.2024 Der Deutsche Hanfverband (DHV) erhebt schwere Vorwürfe gegen die SPD-Fraktion im Bundestag und fordert die sofortige Verabschiedung des geplanten CanG. Die Sozialdemokraten bekommen ihre internen Querelen nicht in den Griff. Tausende unnötige Strafverfahren und Vertrauensverlust für demokratische Strukturen sind die Folgen. Schon Ende November hatten die Koalitionsfraktionen verkündet, man… Weiterlesen

  • SPD blockiert Cannabisgesetz, Mail-Protest & Demo vor Parteitag

    SPD blockiert Cannabisgesetz, Mail-Protest & Demo vor Parteitag

    Pressemitteilung vom 07.12.2023 Die SPD-Fraktion blockiert die Abstimmung über das CanG, so dass es nicht wie angekündigt noch im Dezember verabschiedet werden kann. Das gefährdet nicht nur das Inkrafttreten am 01.04.2024, sondern das gesamte Gesetzesvorhaben. Deshalb hat der Deutsche Hanfverband am Montag eine Protestmail-Aktion gestartet, an der sich bereits über 3.500 Bürger beteiligt haben. Andere… Weiterlesen

  • SPD verzögert CanG: E-Mail-Aktion!

    SPD verzögert CanG: E-Mail-Aktion!

    Vor zwei Wochen haben die drogenpolitischen Sprecher der Ampel-Fraktionen und der zuständige Gesundheitsminister Karl Lauterbach verkündet, man habe sich auf die letzten Details des CanG geeinigt. Die entsprechende Beschlussvorlage liegt vor. Nun blockiert die SPD-Fraktion die Abstimmung, während jeden Tag 500 Strafverfahren gegen Cannabiskonsumenten eröffnet werden. Dagegen protestieren wir – jetzt mitmachen! Weiterlesen