Europa

Der wahre Grund, warum Cannabis, Ecstasy und Co. in Deutschland verboten sind — aber Alkohol erlaubt

07.08.2019

DHV-Chef Georg Wurth sprach ausführlich mit dem Business Insider über die Gründe für das Verbot von Cannabis in Deutschland.

„Viele Schüler, die schon morgens vor der Schule kiffen, erleiden einen Leistungsabfall, da Cannabis das Kurzzeitgedächtnis beeinträchtigt. Es gibt aber auch Schüler mit ADHS, denen Cannabis hilft, sich zu konzentrieren“, sagt Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands im Interview mit Business Insider. „Außerdem ist durch Cannabiskonsum noch nie ein Mensch ums Leben gekommen.“

Kommt die Cannabis-Legalisierung?

28.07.2019

Zur Klärung, wann die Legalisierung in Deutschland kommt, widmet sich die FAZ mit einer internationalen Betrachtung der rechtlichen Situation in anderen Ländern.

Was diese Illegalität konkret bedeutet, unterscheidet sich aber stark, in Deutschland beispielsweise auch nach Bundesland. Während die meisten Länder nach einer Erhebung des deutschen Hanfverbands ab einer sichergestellten Menge von 6 Gramm oder weniger von der Strafverfolgung absehen, können in Berlin bis zu 15 Gramm straffrei bleiben.

Rückmeldungen zu CBD in Nahrungsergänzungsmitteln

  • Veröffentlicht am: 9. Juli 2019 - 14:12
  • Von: DHV-Team

Die Verunsicherung um CBD in Nahrungsergänzungsmitteln ist weiterhin vorhanden, wie wir durch täglichen Kontakt mit Händlern, Konsumenten und Interessierten am Thema immer wieder feststellen müssen. Wir wollen für Klarheit sorgen und arbeiten an Lösungen. Hier ein kleiner Zwischenstand unserer Kommunikation mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie den Landesaufsichtsämtern für Lebensmittelsicherheit der 16 Bundesländer. Weiterlesen $uuml;ber: Rückmeldungen zu CBD in Nahrungsergänzungsmitteln

Eine Pflanze mit vielen Vor(ur)teilen: In Düdelingen findet Luxemburgs erste Hanf-Messe statt

03.07.2019

Das Tageblatt Letzeburg berichtet über die erste Cannabismesse in Luxemburg, bei der auch der Deutsche Hanfverband mit von der Partie ist.

Die Messe ist in verschiedene Themenbereiche aufgeteilt: ein CBD-Shop-Areal, eines zum Thema Anbau, einen Gesundheitsbereich, Hanfladen-Areal, einen Gesundheitsbereich, eine „Food, Drink and Chill Area“ und den Außenbereich. Außerdem wird der Hanfverband mit einem Informationsstand vertreten sein.

Eine Pflanze mit vielen Vor(ur)teilen: In Düdelingen findet Luxemburgs erste Hanf-Messe statt

03.07.2019

Das Tageblatt Letzeburg berichtet über die erste Cannabismesse in Luxemburg, bei der auch der Deutsche Hanfverband mit von der Partie ist.

Die Messe ist in verschiedene Themenbereiche aufgeteilt: ein CBD-Shop-Areal, eines zum Thema Anbau, einen Gesundheitsbereich, Hanfladen-Areal, einen Gesundheitsbereich, eine „Food, Drink and Chill Area“ und den Außenbereich. Außerdem wird der Hanfverband mit einem Informationsstand vertreten sein.

Marlene Mortler geht nach Europa

  • Veröffentlicht am: 27. Mai 2019 - 13:23
  • Von: Georg Wurth
Foto von Henning Schacht; CC BY-SA 3.0 de http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Marlene_Mortler_2012.jpg

Nach dem vorläufigen Ergebnis der gestrigen Europawahl wird die aktuelle Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler für die CSU ins Europaparlament einziehen und damit ihren Job als Drogenbeauftragte aufgeben.
Ein Kommentar von DHV-Geschäftsführer Georg Wurth. Weiterlesen $uuml;ber: Marlene Mortler geht nach Europa

Europawahl 2019 - Parteien & Legalisierung | DHV-Video-News #206

  • Veröffentlicht am: 17. Mai 2019 - 16:24
  • Von: Georg Wurth
  • Wahlcheck Europa und Bremen
  • Offiziell? Rosa Dealer-Stehplätze im Görlitzer Park
  • Italien: Salvini erklärt Krieg gegen Nutzhanf
  • DHV verschickt CBD-Briefe an Landesbehörden
  • GMM 2019, zweite Runde
  • Berliner AfD will Bußgelder für Drogenkonsumenten
  • 11,2 Tonnen Haschisch in Frankreich beschlagnahmt

  Weiterlesen $uuml;ber: Europawahl 2019 - Parteien & Legalisierung | DHV-Video-News #206

Luxemburg arbeitet an Cannabis-Legalisierung

26.04.2019

Der Trierer Volksfreund berichtet über die Legalisierung in Luxemburg und den anstehenden GMM in Saarbrücken.

Laut Deutschem Hanfverband sind zum weltweiten „Global Marijuana March 2019“ Anfang Mai in rund 30 deutschen Städten Demos für die Legalisierung von Cannabis geplant. In Saarbrücken wollen Demonstranten am Samstag, 4. Mai, auch auf das Risiko durch verunreinigtes Cannabis auf dem Schwarzmarkt hinweisen. Start ist um 14 Uhr an der Europagalerie.

Köln: 16th EIHA Hemp Conference

Mittwoch, 5. Juni 2019 - 10:00 bis Donnerstag, 6. Juni 2019 - 17:30

Am 05. und 06. Juni findet in Köln die 16te EIHA Hemp Conference statt. Spezialisten aus aller Welt werden sich dort zusammenfinden, um die neuesten Neuigkeiten rund um das Thema Industriehanf zu diskutieren, darunter auch Hanf/CBD in Nahrungsmitteln.

Auf der Veranstaltungswebseite findet ihre weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten. Weiterlesen $uuml;ber: Köln: 16th EIHA Hemp Conference

Ort: 
Köln: Maternushaus, Kardinal-Frings-Straße 1

Seiten