Laschet soll zur Drogenberatung | DHV-Video-News #307

  • Veröffentlicht am: 17. September 2021 - 16:20
  • Von: Georg Wurth

Laschet soll zur Drogenberatung | DHV-News # 307

Die Hanfverband-Videonews vom 17.09.2021

Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung.

  • Endspurt! Ihr macht Druck, wir machen Werbung
  • Gemeinsame Erklärung: Forderungen für die deutsche Drogenpolitik
  • Laschet soll zur Drogenberatung
  • Bonn: Führerscheinentzug bei unter 1 ng THC
  • Offenbach beschließt Cannabis-Modellprojekt
  • Schweiz/Zürich: Modellprojekt startet im Herbst 2022
  • Italien: Legaler Eigenanbau bald endlich geregelt?
  • Termine

Vorbemerkungen

Endspurt! Ihr macht Druck, wir machen Werbung

Gemeinsame Erklärung: Forderungen für die deutsche Drogenpolitik

Laschet soll zur Drogenberatung

Bonn: Führerscheinentzug bei unter 1 ng THC

Offenbach beschließt Cannabis-Modellprojekt

Schweiz/Zürich: Modellprojekt startet im Herbst 2022

Italien: Legaler Eigenanbau bald endlich geregelt?


Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden!



Termine der kommenden zwei Wochen


Themen: 
Sonderthemen: 

Kommentare

Die Überschrift eures Wochenvideos ist diesmal besonders zutreffend.
Man sollte nicht nur den Laschet zur Drogenberatung schicken, sondern gleichzeitig auch die Drogenbeauftragte seiner Schwesterpartei.
Beide sind Paradebeispiele für völlige Inkompetenz, Ignoranz und unverhältnismäßige einseitige Repression.
Sie beabsichtigen, jeglichen Fortschritt ihrer unzureichenden und altbackenen Drogenpolitik weiterhin auf hartnäckige Weise zu blockieren und sofort im Keime zu ersticken.

Die Union sollte endlich ihr wahres "Ich" offenbaren und zugeben das sie mit der AfD die meisten Schnittmengen haben. In Thüringen wurde ja schon sondiert.
Politik ist im Kleinen wie im Großen.
Rechts-Konservative geführte Städte, Gemeinden, Träger, Institutionen usw. sind technokratisch, autoritär, arrogant, ignorant, unreflektiert, unsozial etc. etc. etc.

Neuen Kommentar schreiben