DHV

Wer wir sind

Der DHV besteht zur Zeit aus folgendem Team: Geschäftsführer Georg Wurth, Denis Magnani, Florian Rister, Mariana Pinzón, Christina Hotamanidis, Verena Assmann, Sascha Waterkotte und Tobias Hauck.

Hier stellen unsere Mitarbeiter sich und ihre Arbeitsbereiche im DHV vor. Weiterlesen $uuml;ber:

Lobby für Hanf

Pressearchiv - Medienberichte über den DHV

Eine wichtige Aufgabe des Deutschen Hanfverbandes ist es, die Cannabisdiskussion in die Öffentlichkeit und den Mainstream zu tragen.

Auf dieser Seite bieten wir eine Übersicht der Medienberichte über den DHV. Die hier eingetragenen Artikel finden sich auch auf unserer Seite Presseecho, chronologisch gelistet und mit Sortierfunktion versehen.

Kein Bestandteil dieses Archivs sind die vielfältigen Veröffentlichungen über den DHV in deutschsprachigen Cannabis-Magazinen und Hanfzeitungen. Vielmehr soll hier dargestellt werden, wie der DHV über die Hanfszene hinaus wirkt. Weiterlesen $uuml;ber:

Leistungen des Verbandes

Kontakt

Hier findest du unser Kontaktformular, Kontaktinfos für Medienvertreter sowie weitere Kontaktdaten. Für viele Fragen haben wir bereits einen Punkt in unseren "FAQ - Eure Fragen & Unsere Antworten!" oder einen Artikel auf unserer Website veröffentlicht. Es ist daher sinnvoll, sich vor rein informativen Nachfragen an uns über die Suchfunktion zu informieren. Weiterlesen $uuml;ber:

DHV-Finanzen

Finanzielle Transparenz ist uns wichtig. Hier erfährst du mehr über das Budget des DHV, die Einnahmequellen und wie die Spenden und Beiträge verwendet werden. Weiterlesen $uuml;ber:

Anzahl der privaten Fördermitglieder

28

 

70

 

127

 

152

 

252

 

388

 

652

 

963

 

1302

 

1617

 

2215

 

2345

 

2006 '07 '08 '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16heute

 

Derzeit unterstützen 2.345 Privatleute den DHV mit zusammen 122.325,- Euro netto pro Jahr.

Mitglieder & Partner

Hier listen wir Fördermitglieder, kommerzielle Firmensponsoren sowie Partnerorganisationen des Deutschen Hanfverbandes. Diese Unternehmen und Einzelpersonen unterstützen die Arbeit des DHV für die Legalisierung von Cannabis und möchten öffentlich genannt werden. Oft engagieren sie sich darüber hinaus in der Hanfszene oder leisten wertvolle Hilfe bei konkreten Aktionen des Verbandes. Weiterlesen $uuml;ber:

DHV FAQs

Häufig gestellte Fragen. Es gibt zwei FAQ-Bereiche, die sich mit dem DHV beschäftigen:

 

Firmensponsoren des Deutschen Hanfverbandes

Hier findest du eine Liste der DHV-Firmensponsoren. Wir unterscheiden dabei je nach Beitragshöhe in Bronze-, Silber-, Gold- oder gar Diamantsponsoren. Allen Sponsoren, die durch ihr finanzielles Engagement unsere Arbeit unterstützen, möchten wir ganz herzlich danken! Weiterlesen $uuml;ber:

Nachrichten und Blogbeiträge rund um den DHV

Fahrlehrer über Cannabis im Straßenverkehr

  • Veröffentlicht am: 9. Dezember 2017 - 14:55
  • Von: Sascha Waterkotte

Wie vermitteln Fahrlehrer ihren Schülern den Umgang mit Cannabis im Straßenverkehr? Im Rahmen der Führerschein-Kampagne "Klarer Kopf. Klare Regeln!" sprachen wir bereits mit Experten über die bestehende Rechtslage. Nun waren wir zu Besuch bei einer Berliner Fahrschule und sprachen mit Fahrlehrer Sven über seine praktische Rolle als Verkehrssicherheitsvermittler und seine persönlichen Vorstellungen für mehr Sicherheit und Gerechtigkeit im Straßenverkehr. Weiterlesen $uuml;ber: Fahrlehrer über Cannabis im Straßenverkehr

Führerschein: Post für 808 Landtagsabgeordnete

  • Veröffentlicht am: 8. Dezember 2017 - 18:01
  • Von: Sascha Waterkotte

Unsere Führerschein-Kampagne "Klarer Kopf. Klare Regeln!" ist in der nicht-öffentlichen Phase angelangt. Bereits während der Jamaika-Sondierungsphase haben wir alle verhandelnden Politiker angeschrieben, heute versendeten wir unsere Forderungen samt Positionspapier an 808 Landtagsabgeordnete, um sie auf die Ungerechtigkeiten im Fahrerlaubnisrecht hinsichtlich der Bestrafung von Cannabiskonsumenten hinzuweisen. Weiterlesen $uuml;ber: Führerschein: Post für 808 Landtagsabgeordnete

Polizei erstattet 6,60€ für zerstörtes Cannabis

  • Veröffentlicht am: 8. Dezember 2017 - 14:30
  • Von: Sascha Waterkotte
Cannabispatient Christoph N. mit fast leerer Medizinalhanfdose. Bild: DHV München

Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Polizeipräsidium München, hat einem Cannabispatienten nach einer Dienstaufsichtsbeschwerde seine zuvor unbrauchbar gemachte Medizin bezahlt. Der Cannabispatient Christoph N. nahm am 11.05.2017 seine Medizin am Isarufer ein und wurde dabei von einer Zivilstreife umstellt. Weiterlesen $uuml;ber: Polizei erstattet 6,60€ für zerstörtes Cannabis