DHV

Wer wir sind

Lobby für Hanf

Pressearchiv - Medienberichte über den DHV

Eine wichtige Aufgabe des Deutschen Hanfverbandes ist es, die Cannabisdiskussion in die Öffentlichkeit und den Mainstream zu tragen.

Auf dieser Seite bieten wir eine Übersicht der Medienberichte über den DHV. Die hier eingetragenen Artikel finden sich auch auf unserer Seite Presseecho, chronologisch gelistet und mit Sortierfunktion versehen.

Kein Bestandteil dieses Archivs sind die vielfältigen Veröffentlichungen über den DHV in deutschsprachigen Cannabis-Magazinen und Hanfzeitungen. Vielmehr soll hier dargestellt werden, wie der DHV über die Hanfszene hinaus wirkt. Weiterlesen $uuml;ber:

Leistungen des Verbandes

Kontakt

Hier findest du unser Kontaktformular, Kontaktinfos für Medienvertreter sowie weitere Kontaktdaten. Für viele Fragen haben wir bereits einen Punkt in unseren "FAQ - Eure Fragen & Unsere Antworten!" oder einen Artikel auf unserer Website veröffentlicht. Es ist daher sinnvoll, sich vor rein informativen Nachfragen an uns über die Suchfunktion zu informieren. Weiterlesen $uuml;ber:

DHV als Fördermitglied unterstützen

Hier erfährst du, wie du dich als regelmäßiger Unterstützer (DHV-Fördermitglied) anmelden und wie du als Privatperson unsere Arbeit für die Legalisierung von Cannabis mit einer Spende unterstützen kannst.
Jetzt anmelden!

DHV-Finanzen

Finanzielle Transparenz ist uns wichtig. Hier erfährst du mehr über das Budget des DHV, die Einnahmequellen und wie die Spenden und Beiträge verwendet werden. Weiterlesen $uuml;ber:

Mitglieder & Partner

Hier listen wir Partnerorganisationen sowie Fördermitglieder und Firmensponsoren des Deutschen Hanfverbandes auf, die öffentlich genannt werden möchten. Diese Unternehmen und Einzelpersonen unterstützen die Arbeit des DHV für die Legalisierung von Cannabis. Oft engagieren sie sich darüber hinaus in der Hanfszene oder leisten wertvolle Hilfe bei konkreten Aktionen des Verbandes. Weiterlesen $uuml;ber:

DHV FAQs

Häufig gestellte Fragen. Es gibt zwei FAQ-Bereiche, die sich mit dem DHV beschäftigen:

 

Anzahl der privaten Fördermitglieder

127

 

152

 

252

 

388

 

652

 

963

 

1302

 

1617

 

2215

 

2556

 

2933

 

5053

 

7033

 

8274

 

2008 '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19 '20heute

 

Aktuell unterstützen 8274 Privatleute den DHV als Fördermitglied mit einem festen Jahresbeitrag.

Firmensponsoren des Deutschen Hanfverbandes

Nachrichten und Blogbeiträge rund um den DHV

Georg Wurth im Bundestag: Anhörung zu Entkriminalisierung & Drugchecking 2021 (Video)

  • Veröffentlicht am: 25. Mai 2021 - 17:14
  • Von: Georg Wurth
Georg Wurth im Bundestag: Anhörung zu Entkriminalisierung & Drugchecking 2021

Am 17.05.2021 fand im Gesundheitsausschuss des Bundestages eine Anhörung zu zwei Anträgen der Linken statt: "Entkriminalisierung aller Drogenkonsumenten" und "Drugchecking". Hier dokumentieren wir die Antworten von DHV-Geschäftsführer Georg Wurth auf die Fragen von Niema Movassat (Linke) und Kirsten Kappert-Gonther (Grüne). Weiterlesen $uuml;ber: Georg Wurth im Bundestag: Anhörung zu Entkriminalisierung & Drugchecking 2021 (Video)

DHV-Stellungnahme zur Anhörung im Bundestag: Entkriminalisierung aller Drogenkonsumenten & Drugchecking

  • Veröffentlicht am: 17. Mai 2021 - 17:35
  • Von: DHV-Team

Heute fand im Gesundheitsausschuss des Bundestages eine Anhörung zu zwei Anträgen der Fraktion DIE LINKE statt. In einem der Anträge ging es um die Entkriminalisierung der Konsumenten aller Drogen durch die bundesweite Festlegung geringer Mengen im BtMG, bis zu denen die Konsumenten nicht bestraft werden sollen. Der zweite Antrag soll "Rechtssicherheit für Drugchecking schaffen". Bei der einstündigen Online-Sitzung war auch DHV-Geschäftsführer Georg Wurth dabei, dessen schriftliche Stellungnahme wir hier dokumentieren. Weiterlesen $uuml;ber: DHV-Stellungnahme zur Anhörung im Bundestag: Entkriminalisierung aller Drogenkonsumenten & Drugchecking

Expertenberatung in der Drogenpolitik? Bundesregierung verweist auf Hanfverband

  • Veröffentlicht am: 21. April 2021 - 14:58
  • Von: Georg Wurth
Daniela Ludwig, Facebook, 28.11.2019, https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2501916203256361&id=725718960876103

Eine Kleine Anfrage der Linken im Bundestag fasst die Debatte um unabhängige Experten zusammen, die die Bundesregierung in Sachen Drogenpolitik beraten sollen. Ein solches Gremium wurde in den letzten Jahren vielfach gefordert. Früher gab es so etwas schon mal. Die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig verzichtet auf ein solches Gremium "zugunsten eines flexibleren und anlassbezogenen Dialogs" und verweist unter anderem auf ein Gespräch mit dem Deutschen Hanfverband. Weiterlesen $uuml;ber: Expertenberatung in der Drogenpolitik? Bundesregierung verweist auf Hanfverband

Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband abonnieren