|

Video: Sie haben das Recht zu schweigen

“Als Strafverteidiger kann ich nur sagen – nehmen Sie ihr Recht zu schweigen in Anspruch!” rät der durch seine Webseite LawBlog bekannte Anwalt Udo Vetter. Der DHV empfiehlt auf seiner Themenseite “Cannabis und die Polizei – Allgemeine Verhaltensregeln” ebenfalls: Schweigen ist Gold! Alles, was Sie sagen, kann Ihnen und anderen schaden. Alles, was Ihnen hilft, können Sie später immernoch sagen! Udo Vetter hat auf dem 23. Chaos Communication Congress einen Vortrag zu den Themen Hausdurchsuchung, Aussageverweigerung, Beschuldigtenrechte und richtiges Verhalten bei polizeilichen Maßnahmen gehalten, das gut einstündige Video des Vortrags können wir jedem empfehlen, der seine Grundrechte kennen möchte.


Kommentare

6 Antworten zu „Video: Sie haben das Recht zu schweigen“

  1. Anonymous

    RE: Video: Sie haben das Recht zu schweigen
    [quote name=”tsato”]schade das man mit mobilen geräten hier kein video sehen kann 🙁 kann mir jemand das video nocheinmal verlinken?[/quote]

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=paDTqMBcz-c

  2. Anonymous

    RE: Video: Sie haben das Recht zu schweigen
    [quote name=”tsato”]schade das man mit mobilen geräten hier kein video sehen kann 🙁 kann mir jemand das video nocheinmal verlinken?[/quote]

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=paDTqMBcz-c

  3. Anonymous

    RE: Video: Sie haben das Recht zu schweigen
    schade das man mit mobilen geräten hier kein video sehen kann 🙁 kann mir jemand das video nocheinmal verlinken?

  4. Anonymous

    RE: Video: Sie haben das Recht zu schweigen
    schade das man mit mobilen geräten hier kein video sehen kann 🙁 kann mir jemand das video nocheinmal verlinken?

  5. RE: Video: Sie haben das Recht zu schweigen
    Dieses Video kann ich nur JEDEM wämstens ans Herz legen!

    Im Umgang mit der “Staatsmacht” sollte jeder seine Rechte einfach kennen und auch in Anspruch nehmen…

  6. RE: Video: Sie haben das Recht zu schweigen
    Dieses Video kann ich nur JEDEM wämstens ans Herz legen!

    Im Umgang mit der “Staatsmacht” sollte jeder seine Rechte einfach kennen und auch in Anspruch nehmen…