Daniela Ludwig macht weiter | DHV-Video-News #310

  • Veröffentlicht am: 8. Oktober 2021 - 16:28
  • Von: Georg Wurth

Daniela Ludwig macht weiter | DHV-News # 310

Die Hanfverband-Videonews vom 08.10.2021

Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung.

  • Daniela Ludwig veröffentlicht Drogen- und Suchtbericht 2021
  • Ampelstart
  • Malta will Cannabis-Clubs und Eigenanbau
  • CBD-Produkte mit 0 % THC - Verfahren wegen "Imitat-Handels"
  • Cannabis-"Prävention": Hund und 50 Beamte in Schulen
  • Termine

Vorbemerkungen

Daniela Ludwig veröffentlicht Drogen- und Suchtbericht 2021

Ampelstart

Malta will Cannabis-Clubs und Eigenanbau

CBD-Produkte mit 0 % THC - Verfahren wegen "Imitat-Handels"

Cannabis-"Prävention": Hund und 50 Beamte in Schulen


Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden!



Termine der kommenden zwei Wochen


Themen: 
Sonderthemen: 

Kommentare

Ist ja schön und gut wenn ihr euch so für Frau Ludwig interessiert. Aber könnt ihr vielleicht Banner machen die kein Foto von IHR enthalten. Name sollte reichen. ICH KANN SIE NICHT MEHR SEHEN...
Danke und LEGALIZE!

Dito!
Es ist grauenhaft was Konservative und Hinterwäldler*Innen mit ihrem unreflektierten und ignoranten Gehabe anrichten.
Es sollte unbedingt eine "MPU" für politische Ämter und Führungspositionen in der Wirtschaft eingeführt werden anstatt Millionen von "Kiffer*Innen" zu jagen.

ich empfehle das Plugin NoScript. das blockt so ziemlich alles weg :-)

Dort gibt es was:
https://www.gdp.de/gdp/gdp.nsf/id/DE_GdP-Bundesvorsitzender-warnt-vor-Legalisierung-von-Cannabis?open&ccm=000
schlimmer als das Foto ist aber: "Es muss endlich Schluss damit sein, den Joint schön zu reden!“. Es sollte eher angefangen werden, Personen mit derartigem Demokratie-Verständnis aus staatlichen Einrichtungen, besonders waffentragenden Organisationen, zu entfernen. Spaßige Vorschläge, ihn den Dienst z.B. in Belarus oder Somalia verrichten zu lassen, sind i.m.O. in der Zivilisation 2021 unangebracht;
es muss weiter mit Mails an die Volksvertreter auch daran gearbeitet werden, sich von solchen s.o. Attacken nicht nur nicht beeindrucken zu lassen, sondern ggf. dagegen vorzugehen, Äußerungen solchen Kalibers gehen gar nicht!
mfG  fE

Für Ludwig und Co sollte eigentlich so langsam Schluss sein mit ihrer extrem unverhältnismäßigen und menschenverachtenden Drogenpolitik.
Die ewig gestrigen Pseudochristen sollten gefälligst auf der Oppositionsbank Platz nehmen und ein so heikles Thema wie die Drogenpolitik endlich unabhängigen geschulten Fachleuten überlassen.
Nur so kann weiterer massiver Schaden von Millionen Hanfliebhabern (und hoffentlich bald auch anderen Drogenkonsumenten willkürlich verbotener Substzanzen) vermieden werden.

Erstaunlich: Als einige positive Berichtung erschienen waren, die Richtung Legalisierung gingen, dauerte es keine 12 Stunden, und alle "Leitmedien" wie SPON, 4 große Buchstaben etc. waren voll von Horrorberichten über Cannabis, Einstiegsgeschwafel, die armen Jugendlichen und achso gut gemeinten "Warnungen" der Gewerkschaft der Polizei vor jeder wie auch immer gearteten Entspannung. Puh! Mir scheint, es ist noch lange nicht ausgemacht, dass es eine Besserung geben wird, und es ist alles weiterhin offen: Kämpfen und hoffen. Die üblen, alten Netzwerke werden sichtbar, und sie scheinen noch zu funktionieren. Einfach erschreckend.
Warum nur ist dieses Thema derart kindisch mit Angst besetzt. Absurd, total absurd das Ganze.

Frau Ludwig, dich braucht niemand mehr.
Sie sollten die Koffer schonmal packen.
Ihr Platz wird bald der Vergangenheit angehören.
Sie werden nur noch von der Stelle träumen, die sie (noch besetzten).

Ihre CDU Kumpanen, egal wo sie sitzen z.B.(Pol Gewerkschaften), haben endlich bald kein Futter mehr um der Cannabis Frage noch irgendwelche dummen Hürden in den Weg zu legen.

Ihre Partei ist mit der Ära Merkel so kaputt wie nie zuvor, und ich rate ihnen sich nach einem neuen Arbeitgeber umzuschauen.

Die CDU ist Platt und wird ,so hoffe ich nie wieder ein Land führen.

Ich bin so froh daß es nun wieder eine freie Regierung gibt unter der CDU ist es wie im Löwenkäfig.

Neuen Kommentar schreiben