CDU diskutiert Legalisierung | DHV-Video-News #224

  • Veröffentlicht am: 1. November 2019 - 13:19
  • Von: Georg Wurth

CDU diskutiert Legalisierung | DHV-News #224

Die Hanfverband-Videonews vom 01.11.2019

Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung.

  • CDU diskutiert Legalisierung
  • Wuppertal: Stadt soll sich für Reformen einsetzen
  • CBD-Gras: Konsument verurteilt
  • USA: Nicht mehr Autounfälle in Legalize-Staaten
  • DHV besucht Baustelle
  • Polizei geht wieder baden
  • Termine

Vorbemerkung/Stellenausschreibungen

CDU diskutiert Legalisierung

Wuppertal: Stadt soll sich für Reformen einsetzen

CBD-Gras: Konsument verurteilt

USA: Nicht mehr Autounfälle in Legalize-Staaten

Authors reported a slight, overall uptick in traffic fatalities following legalization, finding, "In the five years after legalization, fatal crash rates increased more in Colorado and Washington than would expected had they continued to parallel crash rates in the control states (+1.2 crashes/billion vehicle miles traveled, but not significantly so."

DHV besucht Baustelle

Polizei geht wieder baden


Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden!



Termine der kommenden zwei Wochen


Themen: 
Sonderthemen: 

Kommentare

Die CDU/CSU denkt über eine Relegalisierung von Cannabis nach? Also entweder bin ich durch ein Wurmloch in Bizarroland gelandet oder der jüngste Tag steht kurz bevor. Aber ok. Über ne Maut haben sie ja auch nachgedacht :-D

Das war doch vor der Thüringen-Wahl; wohl ein oberschlauer Wahlkampfgeck eines Hr.Amtor zur Veräpplung jüngerer Wähler. Ich jedoch brauchte nicht erst (fast)60 zu werden, um auf solchem Blödsinn nicht herreinzufallen. Übrigends, vor einer Wahl ist nach einer Wahl; oder etwas verständlicher: Die CDU bemüht sich z.Zt. um AfD & FDP, lt. NDR-info
mfG fE

Die Konservativen wollen mal wieder die weit Rechten unter Kontrolle halten und sich gleichzeitig als deren Steigbügelhalter dienen? ´mkay, hat ja schon mal so gut geklappt.

Echt jetzt. Amthor? Du liebes Lieschen, wer nimmt denn den ernst? Vielleicht in 40 Jahren, was mir dann höchstwahrscheinlich am Arsch vorbei gehen wird, aber heute zaubert der Knabe selbst Jugendlichen nur ein herzhaftes Lachen ins Gesicht. Jedenfalls denen die ich kenne. Es wäre ja schön wenn es anders wäre - aber so? Lächeln und winken, Männer. Lächeln und winken. Solange mehr als 75% die AfD NICHT gewählt haben besteht noch Hoffnung. Mal sehen was die daraus machen.

Naja ... man munkelt, die CDU hat Wählerstimmen bitter nötig. Ob sie die mit ner liberalen Drogenpolitik bekommen, wage ich allerdings zu bezweifeln ... aber vielleicht machen dann ein paar politisch Kleingeistige mit Hanf-Ambitionen nicht noch einmal ihr Kreuz bei der AfD. ;)

Neuen Kommentar schreiben