|

DHV-Stand auf dem Fusion-Festival

Die Premiere ist geschafft, der DHV war zum ersten mal mit einem Info-Stand auf einem Festival vertreten. Hier ein kleiner Bericht und einige Bilder.

 

Vorweg: Ohne ein Team freiwilliger Helfer wäre der Stand gar nicht möglich gewesen; einer, der den Hut aufhat und weiß, was er tut, und 5 weitere Helfer, die Schichten am Stand übernommen haben, zusätzlich weitere, die sich spontan am Flyer-Verteilen beteiligt haben. Also hier ein fettes Dankeschön an das gesamte Team!

Es kamen diese Woche einige Rückmeldungen zum Stand, z.B.:

Der Stand auf der Fusion war echt super. Ich hab mich auch noch 2,5h hingestellt und wirklich gute Diskussionen geführt und super viele Flyer verteilt sowie Unterschriften und Spenden gesammelt.
Bin wirklich begeistert, sowas müsste es öfter geben. DAS ist Basisarbeit und BESTE Mitgliederwerbung.

Nun, der Ansturm an Stand war tatsächlich riesig, einige Flyer und die Aufkleber waren schon am ersten Tag alle. Unserem Bekanntheitsgrad hat die Aktion sicher gut getan. Ob es “BESTE” Mitgliederwerbung war, wird sich noch zeigen. Seit der Fusion ist erst ein neuer DHV-Privatsponsor dazu gekommen, das ist eher unterdurchschnittlich. Aber wahrscheinlich haben die Festivalbesucher auch noch nicht ausgeschlafen.  🙂
Wer das hier also liest und sich auf der Fusion vorgenommen hat, beim DHV mitzumachen, hier geht´s zum Beitrittsformular.

Auf jeden Fall ein sehr schönes und messbares Ergebnis: am DHV-Stand wurden ca. 2.000 weitere Unterschriften für die Petition des DHV zur Entkriminalisierung von Cannabiskonsumenten gesammelt! Damit dürfte die Zahl von 30.000 Unterschriften überschritten sein. Yeah! 🙂

Die Petition wurde noch nicht im Ausschuss behandelt und die politische Sommerpause hat begonnen. Es können also auf jeden Fall bis Ende August weiter Unterschriften gesammelt werden. Wie wär´s, besorgt euch kostenlos 2 große DHV-Aufkleber “Schluss mit Krimi. Cannabis normal.”, klebt euch die auf die Klamotten und geht damit mal auf dem Festival eurer Wahl ein bisschen rum und sammelt Unterschriften! Hier könnt ihr euch die Sammel-Liste herunterladen. Am besten nehmt ihr auch noch ein paar von unseren Flyern “Legalisierung aus Vernunft” mit. Ihr werdet euch wundern, wie viele positive Reaktionen ihr ernten werdet. So könnt ihr nicht nur in kurzer Zeit etwas Sinnvolles für die Sache tun und viele Unterschriften sammeln, sondern gleich nebenbei mit so manchem netten Gleichgesinnten ins Gespräch kommen..

Übrigens: Bücher und T-Shirts waren nur als Muster dabei, wer eins haben will, die gibt´s auch im DHV-Shop.

So, genug gesabbelt, hier einige Impressionen…

 

Frisch aufgebaut am Mittwoch:

 

 

und los geht´s mit dem Ansturm:

 

Warteschlangen vor der Unterschriftenliste:

 

Bis in die Nacht hinein ging es weiter:

 

Zwei der drei Mädels vom Team: (Die Jungs wurden komischerweise nicht wirklich fotografiert… 🙂  )

 

 

krasser Ansturm, für das Team kaum zu bewältigen. Nächstes Jahr braucht es mehr Leute…

 

 

Die dritte im Bunde sorgt in einer etwas ruhigeren Minute für chillige Atmosphäre:

 

Auch die DHV-Homepage war mit angereist:

 

Und dann kam der Regen! Team und Material hielten Stand. Info-Stand.

 

Allerdings war der Ansturm damit vorbei.

 

 

Und trotzdem gab es noch wackere Helden-Besucher!

 

Der Mann, der den Hut aufhatte, wird das wohl nächstes Jahr nochmal machen. Hurra!
Wir werden für mehr Material sorgen und vorher nach mehr Freiwilligen fahnden.


Kommentare

4 Antworten zu „DHV-Stand auf dem Fusion-Festival“

  1. RE: DHV-Stand auf dem Fusion-Festival
    [quote name=”Paul E.”]ich unterstütze euer komplettes Vorhaben zu 100%[/quote]

    Dann möchte ich dich herzlich einladen, den DHV auch finanziell zu unterstützen, z.B. als Privatsponsor ab 59,50 bzw 29,75 € pro Jahr. 🙂 s.
    http://hanfverband.de/index.php/aktiv-werden/privatsponsor-werden
    http://hanfverband.de/index.php/spenden

    [quote name=”Paul E.”] und war dieses Jahr auch auf dem Fusion Festival.
    Dabei ist mir eines aufgefallen:
    Man hat euch nicht gefunden (wenn man nicht gerade aktiv gesucht hat).
    Wenn ich von der Existenz so eines Standes gewusste hätte hättet ihr einige Stimmen mehr zu verbuchen. So geht es nicht nur mir![/quote]

    stimmt, das haben schon viele gesagt.
    Andererseits haben noch so viele Leute den DHV-Stand gefunden, dass das Team den Ansturm so schon kaum bewältigen konnte. Nächstes mal müssen ein paar mehr Leute am Stand sein…

    [quote name=”Paul E.”]Deshalb mein Lösungsvorschlag fürs nächste mal:
    Bitte verteilt vor Ort Flyer die an die Fusion angepasst sind und den Leser über die Existenz und den genauen Standort eines solchen Stands informieren da das Gelände ja gigantisch ist.
    Die Flyer könnten an vielen weiteren wichtigen Standorten (Fressmeile, Campingarea oder sogar in der Nähe der Bühnen) verteilt werden….[/quote]

    Es war eigentlich geplant, Flyer auf dem Gelände zu verteilen, das war aber von seiten der Fusion nicht erwünscht. Das kann ich sogar nachvollziehen. Das Gelände ist ja so schon völlig vermüllt am Ende, wenn da noch Flyer verteilt werden dürften, würden nicht nur wir das machen…

  2. Anonymous

    RE: DHV-Stand auf dem Fusion-Festival
    Hallo lieber DHV,
    ich unterstütze euer komplettes Vorhaben zu 100% und war dieses Jahr auch auf dem Fusion Festival.
    Dabei ist mir eines aufgefallen:
    Man hat euch nicht gefunden (wenn man nicht gerade aktiv gesucht hat).
    Wenn ich von der Existenz so eines Standes gewusste hätte hättet ihr einige Stimmen mehr zu verbuchen. So geht es nicht nur mir!
    Deshalb mein Lösungsvorschlag fürs nächste mal:
    Bitte verteilt vor Ort Flyer die an die Fusion angepasst sind und den Leser über die Existenz und den genauen Standort eines solchen Stands informieren da das Gelände ja gigantisch ist.
    Die Flyer könnten an vielen weiteren wichtigen Standorten (Fressmeile, Campingarea oder sogar in der Nähe der Bühnen) verteilt werden.
    Die Feststellung meinerseits dass es sich vor Ort bei jeder 2. gerauchten Zigarette bei genauerem Hinsehen gar nicht um eine Zigarette sondern einen dicken Joint handelte bringt mich zum Entschluss dass euch da bei einer Besucherzahl von 53.000 viele tausende potenzielle Stimmen durch die Lappen gegangen sind und dass NUR am oben genannten Grund lag.
    Ansonsten eine super Aktion! Weiter so!

  3. Anonymous

    RE: DHV-Stand auf dem Fusion-Festival
    super sache . süße mädels. so macht man´s

  4. Anonymous

    RE: DHV-Stand auf dem Fusion-Festival
    Coole Aktion!
    Ab zum Chiemsee Reggae Summer!

    MfG

    :-*