|

Video: Hanf als Nutzpflanze mit Georg Wurth

Die Sendung Stoffwechsel (Radio Z) berichtete über Hanf als Nutzpflanze und hat hierzu auch mit Georg Wurth vom Deutschen Hanf Verband gesprochen.

Beschreibungstext: Im öffentlichen Diskurs um Hanf ist zumeist ausschließlich der Aspekt der berauschenden Wirkung wahrnehmbar. Was der diese als Nutzhanf zu bieten hat, spielt kaum eine Rolle. Gerade in Fragen der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit könnte sich ein großes Potenzial der viel verteufelten Pflanze auftun. Ob im Lebensmittel-, Automobil-, Papier- oder im bauwirtschaftlichen Bereich, wo Hanf bereits verbreitet ist, oder im Sektor von Bioenergie oder Kraftstoff könnte die produktive, ertragreiche und umweltfreundliche Pflanze Potenziale entfalten. Über die Nutzpflanze Hanf sprach Chris Eberhard mit Georg Wurth vom Deutschen Hanf Verband.

Zum eben angesprochenen Global Marijuana March wird es dann im Stoffwechsel nächsten Dienstag mehr zu hören geben. Und mehr über die Nutzpflanze Hanf kann man beispielsweise in der Bröschüre “Warum Hanf? – Über die ökologischen und ökonomischen Möglichkeiten des Rohstoffs Hanf” erfahren. Diese kann auch online auf der Seite des Deutschen Hanf Verbands, unter hanfverband.de, eingesehen werden.

Quelle: radio-z.de Lizenz: BY-ND