Hanfszene

Berlin: Hanfparade

Samstag, 8. August 2015 - 13:00

Web-Banner der Hanfparade

Am 08.August 2015 findet in Berlin die deutschlandweit größte Demonstration zur Legalisierung von Cannabis statt. Nachdem 2014 über 6.500 Menschen erschienen waren, ist angesichts der aktuellen Entwicklungen mit einer weiter steigenden Teilnehmerzahl zu rechnen. Es geht los um 13 Uhr am Washingtonplatz (Hauptbahnhof). Auf der Website der Hanfparade findet ihr alle Infos.

  Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Hanfparade

Ort: 
Berlin, Washingtonplatz (Hauptbahnhof)

Berlin: Diskussionsveranstaltung der LAG Drogenpolitik Grüne

Mittwoch, 22. Februar 2017 - 20:30

Die LAG Drogenpolitik der Grünen Berlin Xhain lädt ein zur Diskussionsveranstaltung:

Drogenkrieg vs. Legalisierung - Drogenpolitik in Lateinamerika zwischen zwei Extremen

Lateinamerika ist ein Kontinent der Extreme, Drogenpolitik macht dabei keine Ausnahme. Während Uruguay als Paradebeispiel für eine liberale, progressive Drogenpolitik gilt, leidet El Salvador unter der Fortführung des Krieges gegen die Drogen und seinen schwerwiegenden sozialen Folgen wie Gewalt, Unsicherheit und Korruption. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Diskussionsveranstaltung der LAG Drogenpolitik Grüne

Ort: 
Dresdenerstr. 10, 10999 Berlin

München: Hanf Liquid Betriebsbesichtigung mit der DHV Ortsgruppe München

Mittwoch, 22. Februar 2017 - 18:30

Die DHV Ortsgruppe München lädt zu einer Betriebsbesichtigung bei "Hanf-Liquid" ein. Inhaber Yasin wird der Gruppe und Interessierten seinen Betrieb und seine Produkte vorstellen sowie live vor Ort die Extraktion mit Alkohol vorführen.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung per Mail/Nachricht wird gebeten. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten gibt es im Facebookevent. Weiterlesen $uuml;ber: München: Hanf Liquid Betriebsbesichtigung mit der DHV Ortsgruppe München

Ort: 
Schatzbogen 86 in München-Trudering

Dresden: Treffen der DHV Ortsgruppe Dresden

Donnerstag, 16. Februar 2017 - 20:30

Die DHV Ortsgruppe Dresden lädt zu ihrem nächsten Treffen ein. Schwerpunkt der Sitzung bilden die Vorbereitungen für den Global Marijuana March am 6. Mai. Wer sich für die Legalisierung vor Ort einsetzen möchte oder an der Organisation der Demo teilhaben möchte, ist herzlich eingeladen an der Sitzung teilzunehmen. 

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten findet ihr in der Facebookveranstaltung Weiterlesen $uuml;ber: Dresden: Treffen der DHV Ortsgruppe Dresden

Ort: 
Riesa efau. Kultur Forum Dresden Adlergasse 14, 01067 Dresden

Freiburg: Treffen der DHV-Ortsgruppe Freiburg

Mittwoch, 22. Februar 2017 - 19:00
Mittwoch, 8. März 2017 - 19:00
Mittwoch, 22. März 2017 - 19:00
Mittwoch, 5. April 2017 - 19:00
Mittwoch, 19. April 2017 - 19:00
Mittwoch, 3. Mai 2017 - 19:00

Das GMM Orga-Team trifft sich bis zum Global Marijuana March alle 2 Wochen zur Planung der Demonstration Anfang Mai. 
Jeder, der sich an der Organisation und der Durchführung des GMM beteiligen möchte und ein Teil der Legalisierungsbewegung sein möchte, ist recht herzlich Eingeladen an dem Treffen teilzunehmen.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf der F acebookseite der Ortsgruppe.  Weiterlesen $uuml;ber: Freiburg: Treffen der DHV-Ortsgruppe Freiburg

Ort: 
Büro Linke Liste - Karlstr. 10, 79104 Freiburg im Breisgau

Göttingen: Treffen der DHV Ortsgruppe Göttingen

Sonntag, 19. Februar 2017 - 14:00

Die Ortsgruppe Göttingen lädt zu ihrem nächsten Treffen nach einer Pause ein. Wer sich vor Ort für die Legalisierung einsetzen möchte und Interesse hat, an einer DHV Ortsgruppe mitzuwirken, ist herzlich eingeladen an dem Treffen teilzunehmen. 

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten findet ihr in der Facebookveranstaltung. Weiterlesen $uuml;ber: Göttingen: Treffen der DHV Ortsgruppe Göttingen

Ort: 
"Arbeit und Leben" Lange-Geismar-Straße 72, 37073 Göttingen

Köln: Schwerer Unfall bei der Herstellung von Cannabis-Öl

  • Veröffentlicht am: 10. Februar 2017 - 16:03
  • Von: Michael Knodt

In Köln wurden der Rapper Dr. Knarf und ein Freund bei einem Unfall im Tonstudio des Rappers lebensgefährlich verletzt. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Dr. Knarf bei der Explosion beide Hände verloren haben, schwer verletzt auf die Straße gelaufen und dann zusammengebrochen sein. Im Laufe der Ermittlungen fand die Polizei mehrere Kilogramm Cannabis, Propangasflaschen und Utensilien Herstellung von Cannabis-Öl. Beide Männer schweben noch in Lebensgefahr. Weiterlesen $uuml;ber: Köln: Schwerer Unfall bei der Herstellung von Cannabis-Öl

Halle: Interessenten Treffen zur Gründung einer DHV-Ortsgruppe

Freitag, 17. Februar 2017 - 15:00

Aktivisten in Halle/Saale haben eine Demo für den Global Marijuana March in Halle angemeldet. Sie laden zu einem ersten Treffen ein, bei dem die Organisation der Demonstration und die Intention, eine DHV Ortsgruppe zu gründen, besprochen werden. Wer aus dem Bereich Halle/Saale Interesse hat, sich aktiv für die Legalisierung einzusetzen oder gezielt bei der Organisation der Demonstration zu helfen, ist herzlich eingeladen, an dem Treffen teilzunehmen.  Weiterlesen $uuml;ber: Halle: Interessenten Treffen zur Gründung einer DHV-Ortsgruppe

Ort: 
Uniplatz 5 in Halle

Seiten