|

Neue DHV-Seite startet bald

Seit Monaten arbeiten wir an der Renovierung der Homepage des Deutschen Hanf Verbandes. Sie wird aufgeräumt, optisch aufgefrischt und technisch einfacher handhabbar sein. Im Juli werden wir umstellen. Wer will, kann schonmal schnuppern…

Ich denke, die Seite ist wesentlich frischer anzusehen, unterhaltsamer und klarer.

Die Umstellung hat für uns technisch den großen Vorteil, dass wir mit der neuen Seite ohne Webmaster auf alle Bereiche zugreifen können und z.B. direkt vom DHV-Büro aus aktuelle Nachrichten hochladen können. Bisher ging das nur im Blog-Bereich. Gerade in der Sparte “Aktuelles” haben wir unsere eigenen Ansprüche an regelmäßige news bisher nie so recht erfüllt. Ein paar Nachrichten im Jahr in dieser Rubrik sind einfach zu wenig. Gerade in letzter Zeit litt unsere “Aktuelles”-Sparte zusätzlich an der intensiven Arbeit an der neuen Seite. Mit der neuen Homepage sollte dort bald deutlich mehr zu finden sein.

Noch ist nicht alles fertig. Wir feilen hier und da noch an optischen und technischen Verbesserungen. Es sind auch noch nicht alle Inhalte übertragen. Unsere todo-Liste umfasst z.B. 

  • Streckmittelmelder anpassen
  • Protestmailer-Archiv einbauen
  • Suche und Spendenbutton oben auf der Seite schöner gestalten
  • restliche Inhalte einpflegen
  • Lücken im weißen Kasten außenrum wegbügeln interne und externe Links aktualisieren. Interne Links führen z.T. noch auf die alte Seite, insbesondere bei Nachrichten bis 2009.
  • Kommentare aus dem bisherigen Blog übertragen
  • In manchen Sparten (Blog, Nachrichten, Themen) zieht sich die Inhaltsübersicht noch über mehrere Seiten, soll aber übersichtlicher auf einer Seite dargestellt werden.
  • Die Kästchen-Struktur, z.B. bei der Blog- oder den Themen-Übersicht soll noch symmetrisch werden, so dass die Kästchen alle gleich groß sind und nebeneinander stehende Kästchen auf der gleichen Höhe anfangen.

Auf diese Punkte müsst ihr uns also erstmal nicht hinweisen. Ansonsten sind Kommentare zur neuen Seite natürlich erwünscht. Hier geht`s zur neuen Seite…


Update 14.07.10; 16.11 h: Ab jetzt ist die Seite umgestellt. Willkommen auf hanfverband.de/ neu

🙂


Kommentare

15 Antworten zu „Neue DHV-Seite startet bald“

  1. Headshop Green Heaven
    Schaut klasse aus ! Daumen hoch 🙂 🙂 🙂

  2. Anonymous

    sorry nochmal für die harten
    sorry nochmal für die harten worte 🙂 .. eigentlich find ich sie jetzt sogar ganz nett! bis auf die angesprochenen dinge. und die buttons vielleicht.

  3. Anonymous

    wie wärs wenn das porträt
    wie wärs wenn das porträt+spruch rechts über die neuesten nachrichten kommt, im mini format? dann wär auch platz fürs den vorstellungstext des DHV. so superlange zitate wie das von dyckmans kann man dann ja mit […] abkürzen und nen “weiterlesen” button reinmachen.

  4. Anonymous

    Fortsetzung von meinem
    Fortsetzung von meinem Kommentar #4 beim Cannabis-Blog “Merkel für Offenheit und Toleranz”
    —————————————–
    Ein erneutes Nachhaken hat mal wieder gezeigt wie unwissend und unbeholfen die sog. “Experten” in den Regierungsparteien sind. Hier also der FDP-Antwortbrief:
    ………………………………….
    Sehr geehrte Dame,

    vielen Dank für Ihre Zuschrift. Anliegend erhalten Sie ein Interview der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans.
    Für weitere Informationen und Fragen bezüglich Cannabis würden wir Ihnen empfehlen sich direkt an Frau Dyckmans zu wenden.

    Mechthild Dyckmans, MdB
    Platz der Republik 1; 11011 Berlin
    Telefon: 030 / 227- 71 475; Fax: 030 / 227 – 76 475
    e-mail:

    Mit freundlichen Grüßen

    Diana Seidel
    MitMachZentrum

    >>>>> Das anliegende Interview von Dyckmans mit der Überschrift “Cannabis ist nicht harmlos” verdeutlicht nur einmal mehr die Bevormundungspolitik und Intoleranz gegenüber dem Genussmittel Cannabis.
    Mehr als den erhobenen Zeigefinger hat die Politik nicht zu bieten. Das Einhauen der Dogmen und Kriminalisierung und Stigmatisierung setzt sich fort.

    FDP – Das war ein schwaches Zeichen.
    Liberal ist etwas anderes.

    Mit highteren Grüßen

  5. Anonymous

    ich glaub ich habn bisschen
    ich glaub ich habn bisschen übertrieben mit meiner kritik. die hp ist ja offensichtlich noch nich fertig. da kommen noch ein paar änderungen am layout, oder?

    z.b. porträt+spruch sind ne geile idee, aber ich find das nimmt im moment viel zu viel platz weg. man kann die hp im allgemeinen noch spannender formatieren, denn die lange selbstdarstellung des DHV find ich nicht grad ansprechend, nimmt aber viel platz für wichtigere elemente weg, z.b. news. zumindest mit 1280×1024.

  6. Anonymous

    – Titletags für Links sind
    – Titletags für Links sind teilweise vorhanden und für die neuen Seiten in Arbeit

    – Crossbrowsertesting? Mach ich jetzt…

    – valider Quellcode – Wenn nicht gerade eine fehlerhafte Unterseite in den beiden Zufallsboxen erscheint, ist die Hauptseite jetzt fehlerfrei

    – Google Bots sind schon eine Weile wieder ausgeschloßen (also für /joomla = Testbetrieb)

  7. Ola Max!

    Ola Max!

    Ich fürchte Hans und Mo haben Recht. Die neue Seite wirkt nicht durchdacht, sondern wie aus verschiedenen Baukästen zusammengebastelt. Usability und Suchmaschinenfreundlichkeit lassen deutlich zu wünschen übrig. Sorry, wenn ich das so hart sagen muss.

    Im Übrigen ist es nicht gerade geschickt, die Suchmaschinen mit den Inhalten eines temporären Joomlas zu füttern. Duplicate Content führt schnell zu Rankingproblemen.
    Und wenn du das Joomla irgendwann veröffentlichst, dann hast du Probleme die vielen dann nicht mehr existenten temporären URLs wieder aus dem Index zu kriegen. Oder soll /joomla/ etwa in der Liveversion als URL-Bestandteil erhalten bleiben?

    Mein Tipp – Setz das Joomla während des Testbetriebs auf “noindex, nofollow”. Dann machst du dir wenigstens nicht das Ranking der aktuellen Seite kaputt.

    Mit hanfigen Grüßen
    Steffen

  8. Anonymous

    mal ne idee in den raum
    mal ne idee in den raum geworfen… vielleicht sollte man einfach beim alten design bleiben und dort hauptsächlich an details pfeilen, um der HP einen richtig professionellen look zu geben. das layout und das hübsche, symbolische grün haben so einiges an potential. es sieht im moment nur ein bisschen klobig und unzeitgemäß “low-resolution” aus.

  9. Anonymous

    bitte bitte DHV, hört auf
    bitte bitte DHV, hört auf hans, der macht keinen spaß!

    und ehrlich gesagt finde ich die neue HP auch unprofessionell und unübersichtlich. da gibts so einige sachen die mich stören. z.b. das fehlplatziert wirkende porträt, menü-design und, sorry, im grunde das gesamte layout. eigentlich lohnt es sich gar nicht die HP im detail zu kritisieren, weil einfach alles fehlplatziert und unhübsch wirkt.

    außerdem zweifel ich die benutzung eines hintergrundbildes an.. sieht nicht besonders professionell aus. damit möchte ich aber nicht ausschließen, dass mans evtl doch cool hinkriegen könnte. es entzieht sich nur meiner vorstellungskraft :).

    man, sorry webmaster 😀 .. tut mir immer voll leid sowas sagen zu müssen, aber die HP is leider echt nicht gelungen.

    mich wundern die positiven reaktionen der anderen hier.

  10. Anonymous

    Dein Engagement in allen
    Dein Engagement in allen Ehren, aber nachmal muss man halt jemanden Fragen, der sich mit sowas auskennt. Hier mal eine lose Folge von Stichworten, die du mal auf der neuen Seite überprüfen solltest:
    – Divsuppe (HTML ist eine logische Auszeichnungssprache, dein Markup ist nunja… *würg*)
    – Titletags für Links (Erklärbärfunktionen sind SEO-technisch ebenso wichtig wie sinnvolle Bezeichner)
    – Überschriften H1…H6 (Struktur + Rankingboost)
    – Tabellen nicht fürs Layout nutzen, sondern für tabellarische Informationen
    – Crossbrowsertesting?
    – Abstände & optische Struktur (is jetzt nich SEO, dafür aber Bediehnkomfort)
    – valider Quellcode (vom zweifelhaften Wert eines Links zur W3C abgesehen, ist es ein Armutszeugnis nichtmal nen transitional Doctype valide zu kriegen)
    – mehr als 300kb für ne Hintergrundgrafik die kaum einer zu Gesicht kriegt? Und die dann noch nichtmal mit nem vernünftigen Cache-Verfallsdatum? Und unge-Gzip-t?

    Wenn ich dann noch lese, dass die wesentlichen Funktionen noch nicht mirgiert sind (Protestmailer, Streckmittel etc.) dann frag ich mich, ob ihr euch bewusst ins Abseits schießen wollt oder schlicht keine Ahnung habt.

    Back to Reißbrett Baby! Alles andere grenzt an Google-Selbstmord.

    Grüße Hans!

    P.S. Wenn du das Joomla “scharf machst”, dann kannste die alten Seiten vergessen. Oder haste für eure paarhundert Dokumente nen sauberen Redirekt eingerichtet? Ich wette dagegen.

  11. Anonymous

    Kannst du das etwas näher
    Kannst du das etwas näher erläutern? Google hat die neue Joomlaseite schon gefunden und keine Probleme gemeldet, die URLs sind googlefreundlich, wir haben keywords und Beschreibungstexte auf fast allen Seiten und ne Sitemap wird dann auch eingereicht – und zudem bleibt die alte Seite auch erstmal im Hintergrund online. Was mehr könnte man den tun?

  12. Anonymous

    TOP!
    TOP!

  13. Anonymous

    Du meinst wegen de plants am
    Du meinst wegen de plants am Rand oder

  14. Anonymous

    Aua… Fragt doch mal bitte
    Aua… Fragt doch mal bitte nen Profi, bevor ihr das auf die Welt loslaßt! Am besten nen SEO – So wie die Seite ist, verschwindet der DHV sonst aus den Googleergebnissen.

  15. Anonymous

    Hallo,

    Hallo,
    die Seite macht was her!
    Ich bin auf das endgültige Gesicht gespannt.
    Im ersten Anblick würde ich die Farbe der Menüleiste in grün ändern. Das blau ist total lahm.
    Daniel