So kauft man Cannabis in einer amerikanischen Dispensary - Ganja Gourmet | DHV USA Tour 2015 Video Part 1/10

  • Veröffentlicht am: 25. April 2016 - 16:13
  • Von: Georg Wurth

So kauft man Cannabis in einer amerikanischen Dispensary-Ganja Gourmet | DHV USA Tour 2015 Part 1/10

Colorado war der erste Ort der Welt, an dem der Cannabismarkt vollständig reguliert wurde: Legaler Verkauf in Fachgeschäften und anders als in den Niederlanden auch legaler Anbau zur Versorgung der Shops. In den Medien gab es schon viele Berichte darüber, aber immer durch die neutrale Journalistenbrille. Um sich ein eigenes Bild zu machen, sind Florian Rister, Jonas Dietz und Jakob Gericke nach Colorado gereist und haben viele interessante Begegnungen für euch festgehalten. Dabei sind etliche Stunden Video-Material entstanden, aus denen Jonas ein grandioses Epos produziert hat. Am Ende der Reihe gibt es dann noch einen ausführlichen Bericht über die reform-Konferenz in Washington, zu der auch Maximilian Plenert und Georg Wurth angereist sind. Eine volle Breitseite Legalize-Revolution, präsentiert von den Experten des DHV-Teams!

Insgesamt gibt es 10 Episoden, die wir ab heute jeden Montag um 16:00 Uhr veröffentlichen werden. Danach gibt es dann noch den kompletten Colorado-Trip an einem Stück.

Das sind die Episoden:

So kauft man Cannabis in einer amerikanischen Dispensary - Ganja Gourmet | DHV USA Tour 2015 Part 1/10
Release: 25.04.2016

So wird legales Cannabis unter 250.000Watt angebaut - River Rock Colorado | DHV USA Tour 2015 Part 2/10
Release: 02.05.2016

So arbeitet die Legalisierungsbewegung in den USA - NORML Colorado | DHV USA Tour 2015 Part 3/10
Release: 09.05.2016

Wo die Kiffer chillen - Cannabis Smoking Lounge iBake Denver | DHV USA Tour 2015 Part 4/10
Release: 16.05.2016

Ein neuer Einstieg ins Geschäft - Medizinischer Cannabis Grow bei Fedel Medical | DHV USA Tour 2015 Part 5/10
Release: 23.05.2016

Der erste legale Cannabis Social Club in den USA - Club Ned | DHV USA Tour 2015 Part 6/10
Release: 30.05.2016

Home-growing in Colorado boomt - Growshop iGrow Denver | DHV USA Tour 2015 Part 7/10
Release: 06.06.2016

Luxus-Grow und ein Lager voller Blüten - Medicine Man Colorado | DHV USA Tour 2015 Part 8/10
Release: 13.06.2016

Neue Software für die Cannabis-Industrie - MJ Freeway | DHV USA Tour 2015 Part 9/10
Release: 20.06.2016

So ist es auf der größten Drogenkonferenz der USA: DPA Reform Conference 2015 | DHV USA Tour 2015 Part 10/10
Release: 27.06.2016

Der Deutsche Hanfverband auf dem legalen Cannabis Markt in Colorado | DHV USA Tour 2015 Komplettcut
Release: 04.07.2016

Sonderthemen: 

Kommentare

Freue mich schon auf die weiteren Videoberichte :)....
Ich meine erst kommt gerade aktuell die neue Staffel GoT, und nun noch eine weitere "Serie" welche ich wohl mit Freuden erwarten werde ;)....
MfG....

Freue mich wie viele schon auf die nächsten Folgen !! Was mich aber noch interessiert hätte, wäre ob ihr die Sache mit der Homeland-Kontrolle auch noch etwas thematisieren werdet ? Bzw. In wie fern ihr ( ..also als Mitglieder des DHV..) von dieser Behörde beobachtet und überwacht werdet ? Bzw. ob es nach der Austrahlung noch mal Probleme gab, da im Video ja erwähnt wurde, das ihr auf die Frage, ob ihr wegen Hanf dort seit, anscheinend ja verneint wurde, das Video aber nun anderes zeigt ;)...? Ansonsten hätte mich auch noch interessiert, ob es euch möglich war einige Kontakte zu knüpfen, welche behilflich sein könnten einen solchen Zustand auch hier zu Lande zu erreichen ? Ich meine, Personen mit einer gewissen Akzeptanz in der Bevölkerung, welche sich evtl. vorstellen könnten, auch in Deutschland an Diskussionsrunden teilzunehmen bzw. für Vorträge zu haben wären ? Ansonsten aber natürlich schon mal ein Dankeschön für diese Videoreihe, als natürlich auch ganz generell für eure Bemühungen und Anstrengungen, ähnliche Zustände hier zu Lande eines Tage zu erreichen !! MfG....... und bitte weiter so !!

PS.: habe dies Fragen zwar auch schon bei Yt unter dem Video gestellt, dachte aber doppelt hält besser :) ( Falls aber doppelte Posts nicht gewünscht sein sollten (?), so würde ich mich natürlich in Zukunft wieder nur auf einen beschränken (!) )... schöne Grüße damit noch an das gesamte DHV - Team..

Doppelposts machen uns auf jeden Fall immer doppelte Arbeit. Insofern sind sie bei uns nicht sehr beliebt.

Ich rechne nicht damit, dass wir nach Release der Videos nochmal was von den US-Behörden hören. Alles was wir dort gemacht haben, war legal. Den Beamten vor Ort bei der Einreise wollte ich einfach nicht unnötig damit belasten, mich bei der Einreise schon als bösen Hänfling zu erkennen.

Ob ich bei einer eventuellen Wiedereinreise in ein bis zwei Jahren über dieses Video reden muss, werde ich dann ja sehen.

Wir haben viele Leute in den USA kennengelernt, viele Visitenkarten mitgenommen und seitdem auch viele Emails ausgetauscht und uns vernetzt. Jemanden hierher zu fliegen kostet aber viel Geld, die Leute machen das nicht auf eigene Kosten. Und man muss bedenken: Auch in den USA wird der Kampf um die Legalisierung gerade mit aller Härte geführt und die Legalizer dort sind auch auf jede Unterstützung dabei angewiesen, können also nicht mal eben unzählige Dollars oder Arbeitsstunden nach Europa schieben.

 

Vielen Dank für die rasche Beantwortung meiner Fragen ! ... Was die Posts angeht, werde ich mich auch wohl wieder auf einen ( zum gleichen Artikel ) beschränken ;) ..... Schließlich möchte ich natürlich nicht für zu viel Mühe sorgen oder die Diskussion unnötig mit gleicher Meinung "zu bomben" !

MfG....

Hi Florian,

Kein Wunder, dass wir so lange auf den Bericht warten mussten, wenn ihr in jedem Store gekauft und getestet habt:)

MfG

Neuen Kommentar schreiben