Niederlande kurz vor Legalisierung? | DHV-Video-News #113

  • Veröffentlicht am: 24. Februar 2017 - 16:39
  • Von: Georg Wurth

Niederlande kurz vor Legalisierung? | DHV News #113

Die Hanfverband-Videonews vom 24.02.2017

• Niederlande kurz vor Legalisierung?
• Ausstiegsdroge Cannabis
• USA: Keime und Pilze in Medizinalhanf
• USA/Colorado: Erster Cannabis Drive-in
• Lindenstraße - Titelstory "Medizinalhanf"
• Wohnung gekündigt wegen Hanf auf dem Balkon
• Termine

Niederlande kurz vor Legalisierung?

Ausstiegsdroge Cannabis

USA: Keime und Pilze in Medizinalhanf

USA/Colorado: Erster Cannabis Drive-in

Lindenstraße - Titelstory "Medizinalhanf"

Wohnung gekündigt wegen Hanf auf dem Balkon

 


Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Sponsor werden!


Medienberichte über den DHV

Keine neuen Presseechos.


Termine der kommenden zwei Wochen


Sonderthemen: 

Kommentare

Zum Thema Ausstiegsdroge, es gibt mittlerweile genug Fakten, dass Cannabis den Suchtdruck senkt und/oder komplett ausschaltet. Es wird einfach verschwiegen. Dabei wäre/ist es wohl die bekömmlichste Möglichkeit von harten Drogen wie z.b. Alkohol, Tabletten und Tabak etc. "runter" zu kommen. LG Tom

Alles wird gut ab März? Wohl kaum! Sicher wird Todkranken der Zugang zu Cannabis vereinfacht, aber diejenigen, die sich mit Cannabis selbst medikamentieren, werden in den Augen der Ärzte immer Junkies bleiben. Junkies bekommen höchstens ein Privatrezept, egal welche Diagnosen vorliegen. Glaubt hier wirklich einer, Cannabis von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt zu bekommen?!? Carsten

Neuen Kommentar schreiben