Frau Merkel, wo bleibt Cannabis als Medizin? | DHV News #61

  • Veröffentlicht am: 18. Dezember 2015 - 14:58
  • Von: Georg Wurth

Frau Merkel, wo bleibt Cannabis als Medizin? | DHV News #61

Die Hanfverband-Videonews vom 18.12.2015 • Frau Merkel, wo bleibt Cannabis als Medizin? • LEAP: offizielle Vereinsgründung - Polizisten, Richter und Staatsanwälte für eine fortschrittliche Drogenpolitik • Modellprojekt Cannabisabgabe: Kreuzberg bleibt dran • Mexiko: Regierung vergibt erste Genehmigungen für Anbau • Kommt bald das supergenaue Atem-THC-Testgerät? • Weihnachtsspendenkampagne jetzt größer • Termine

Frau Merkel, wo bleibt Cannabis als Medizin?

LEAP: offizielle Vereinsgründung - Polizisten, Richter und Staatsanwälte für eine fortschrittliche Drogenpolitik

Modellprojekt Cannabisabgabe: Kreuzberg bleibt dran

Mexiko: Regierung vergibt erste Genehmigungen für Anbau

Kommt bald das supergenaue Atem-THC-Testgerät?

Weihnachtsspendenkampagne jetzt größer

Ziel erreicht, schaffen wir auch 20.000 Euro?


Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Sponsor werden!



Termine der kommenden zwei Wochen


Kommentare

Ich arbeite in ner Wechselschicht und habe immer das Problem, dass ich von Sonntag auf Montag(von Spät- auf Frühschicht) kaum wenn nicht sogar gar nicht einschlafen kann. Könnt ich mir in naher Zukunft Cannabis als Einschlafmittel verschreiben lassen? Denn wenn ich mal was zu rauchen habe funktioniert es ohne Probleme. ;)

kommt drauf an, was du unter "naher Zukunft" verstehst...

wenn heute schon so viele Irrlichter rumsausen so wie ein EX-Innenminister, was wird dann aus bekifften Irrlichtern? lol.

Wenn das "supergenaue Atem-THC-Testgerät" kommt, kann ja endlich mal legalisiert werden.

Es werden immer wieder fragen gestellt,
Frau Merkel, wo bleibt Cannabis als Medizin?
Was die Leute nicht wissen, das Frau Merkel
sich für Deutsche Volk nicht interessiert.

Neuen Kommentar schreiben