Neue Bilder von den Hanf-Rikschas in Berlin

  • Veröffentlicht am: 24. November 2010 - 11:05
  • Von: Georg Wurth

DHV-Bike-Taxi - Anfahrt Brandenburger Tor

 

Seit Anfang November sind sie in Berlin unterwegs und versetzen die vielen Touristen rund ums Brandenburger Tor in Erstaunen.
Hier sind neue Bilder von den DHV-BikeTaxis:

 

 

 

DHV-BikeTaxi: auf der Straße

 

Es macht schon Spaß, diese Rikschas mal ein wenig durch die Touristenmassen am Reichstag oder am Brandenburger Tor zu begleiten und zu sehen, wie sich reihenweise die Köpfe drehen und die Leute zum Teil mitten im Gespräch innehalten und große Augen machen. "Ey krass, Cannabis normal!"

 

DHV-BikeTaxis vor dem Brandenburger Tor

 

 

DHV-BikeTaxis vor dem Brandenburger Tor 2

 

 

DHV-BikeTaxi von vorne mit Fahrer

 

 

DHV-BikeTaxis vor dem Reichstag

 

 

DHV-BikeTaxi wird fotografiert

 

Diese Aktion ist bisher einmalig in Deutschland und war nur durch eine größere Einzelspende möglich. Auch kleinere Beträge, die uns ursprünglich für die geplante und leider verbotene Buswerbung in München überwiesen wurden, haben wir hierfür verwendet.
Wer uns helfen will, diese Aktion über Januar/Februar hinaus zu verlängern bzw. ähnliches evtl. auch in anderen Städten zu machen, kann einen beliebigen Betrag überweisen:

Empfänger: Deutscher Hanf Verband
Konto: 8068676900
BLZ: 43060967
bei der GLS Bank
Verwendungszweck: Schluss mit Krimi

(Kontoinformationen am 20.01.12 aktualisiert)

850 Euro pro Monat und Rikscha wird die Verlängerung wohl kosten...

wer kein Geld übrig hat, aber eine schöne Fläche, um die Kampagne mit einem Aufkleber zu unterstützen, kann diese bei uns bestellen, s.

DHV verschenkt Aufkleber fürs Auto (und andere Flächen...)

Erste Bilder von Autoaufklebern: Schluss mit Krimi!

Und weil´s so viel Spaß gemacht hat, hier noch ein paar Bilder mit mir, "DEM DEUTSCHEN VOLKE":

 

DHV-BikeTaxi mit Georg Wurth vor dem Reichstag

 

 

DHV-Bike-Taxi, Georg Wurth

 

 

DHV-Bike-Taxis mit Georg Wurth vor dem Reichstag

 

Diese und weitere Bilder sind für Presseanfrage etc. in höherer Auflösung erhältlich bei Georg.Wurth@hanfverband.de .

 

Die DHV-Rikschas sind Teil einer DHV-Kampagne zur Entkriminalisierung von Cannabiskonsumenten. Weitere Informationen dazu in unserem Themen-Bereich:

Schluss mit Krimi. Cannabis normal.
Eine Kampagne des Deutschen Hanf Verbandes

DHV-Anzeige: Schluss mit Krimi. Cannabis normal.

Kommentare

Einfach zu nice, ist echt ne super Sache... hoffentlich klappt es, die Aktion am laufen zu halten. "mitten im Gespräch innehalten und große Augen machen. "Ey krass, Cannabis normal!"" :D :D :D

hammer.klasse bilder.klasse rikschas.klasse aktion.weiter so.dirk

Sehr schöne Sache. Hoffentlich behalten die DHV-Velotaxis ihre grüne Farbe den ganzen nächsten Sommer über :)

8) macht weiterso,klasse hanffreunde wir müsen auch was unternemen.last uns eine hanf kette bilden um den reistag an ale hanf fäns 2.2. 2011 16.00 uhr :zzz ;-) :lol: :D :o wrohe weinachten es lebe die kultur und die zauper pflane ...................ich werde dar sein auf jeden wal ihr erkent mich anwolkender masen ich halte die hände hoch 5 mal

Es lebe die Freiheit! (- und die Tatsache, dass die Freiheit ja glücklicherweise immer in Vernunft mündet ...) Ne offene Rikscha statt nem engstirnigen Info-Bus ist jedenfalls schonmal ein guter Schritt! Dankeschön.Alles Liebe.S.(Sagt bitte Bescheid, wenn ihr nen Gesetzentwurf o.ä. braucht, eine soziologische Vision im Umgang mit der Freiheit und der Natur, oder einen überzeugten Rikschafahrer ... :-)

:D :lol: :roll: :sigh: 8) ;-) ich hoffe das die hanf berade foll wirt richtig woll wirt ich somit 30.000 Mann.am besten in jeder stad müsten die hanf freude auf die stasse gehen.

geile Sache, super viel Erfolg wünsch ich Euch udn wenn ich mal in Berlin biin schau ich gerne mal vorbei...lg

Hallo habe Rikscha zur verfügung um werbung raufzukleben. Würde mich freuen ,wenn sie sich melden würden . Mit freundlichen Grüßen bedel

Das klingt gut. Bitte mal per Mail an kontakt@hanfverband.de melden..

Neuen Kommentar schreiben