|

Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlament

Aus den IACM-Informationen vom 14.12.2013: Eine der größten politischen Parteien von Marokko hat mit einer Anhörung im Parlament über seinen industriellen und medizinischen Nutzen einen Prozess zur Legalisierung des Cannabisanbaus eingeleitet. Die Anhörung durch die Partei für Authentizität und Moderne (PAM) ist der erste Schritt, um möglicherweise einen Gesetzesentwurf einzubringen, der die umfangreich angebaute Cannabispflanze – eine ökonomische Basis für die Bergregion im Norden des Landes – legalisieren würde.

Quelle: Associated Press vom 4. Dezember 2013


Kommentare

10 Antworten zu „Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlament“

  1. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    [quote name=”Mörnest”]Sehr gut, ich hoffe es wird auch dort legalisiert, Marokko könnte dann ja legal exportieren, zum Beispiel nach Colorado oder Washington oder Uruguay….[/quote]
    oder Friedrichshain/Kreuzberg.. 🙂

  2. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    [quote name=”Mörnest”]Sehr gut, ich hoffe es wird auch dort legalisiert, Marokko könnte dann ja legal exportieren, zum Beispiel nach Colorado oder Washington oder Uruguay….[/quote]
    oder Friedrichshain/Kreuzberg.. 🙂

  3. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    Sehr gut, ich hoffe es wird auch dort legalisiert, Marokko könnte dann ja legal exportieren, zum Beispiel nach Colorado oder Washington oder Uruguay. Marok Hasch ist ja auch nicht zu verachten und ist eine der weit verbreiteten Sorten. Es würde danach bestimmt nicht lange dauern und die anderen klassischen Anbau Länder wie Nepal, Afghanistan und Pakistan ziehen nach. Oh man, was würden dann für feine Sorten erzeugt? Ich denke mit wohligen Schaudern an die guten alten 80ern mit dem Geilen Schwarzen Nepalesen oder Schwarzen Afghanen, so was gibt es gar nicht mehr. Klar die Farbe schon, aber die Qualität nicht mehr. Träum…….

  4. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    Sehr gut, ich hoffe es wird auch dort legalisiert, Marokko könnte dann ja legal exportieren, zum Beispiel nach Colorado oder Washington oder Uruguay. Marok Hasch ist ja auch nicht zu verachten und ist eine der weit verbreiteten Sorten. Es würde danach bestimmt nicht lange dauern und die anderen klassischen Anbau Länder wie Nepal, Afghanistan und Pakistan ziehen nach. Oh man, was würden dann für feine Sorten erzeugt? Ich denke mit wohligen Schaudern an die guten alten 80ern mit dem Geilen Schwarzen Nepalesen oder Schwarzen Afghanen, so was gibt es gar nicht mehr. Klar die Farbe schon, aber die Qualität nicht mehr. Träum…….

  5. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    [quote name=”Kotzbeutel”]Ich dachte Cannabis wird vom König in einigen Gebieten Marokkos geduldet – dafür, dass die Bewohner in den Gebieten keinen Mist bauen ?

    Ist es etwa nicht mehr so ?[/quote]
    Ne ist nicht mehr so,die anbaufläche ist um ca 70%zurückgegangen und es gab schon viele razzien nur die gegend um ketama ist noch fast genauso.

  6. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    [quote name=”Kotzbeutel”]Ich dachte Cannabis wird vom König in einigen Gebieten Marokkos geduldet – dafür, dass die Bewohner in den Gebieten keinen Mist bauen ?

    Ist es etwa nicht mehr so ?[/quote]
    Ne ist nicht mehr so,die anbaufläche ist um ca 70%zurückgegangen und es gab schon viele razzien nur die gegend um ketama ist noch fast genauso.

  7. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    go marokko go ! ;D

  8. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    go marokko go ! ;D

  9. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    Ich dachte Cannabis wird vom König in einigen Gebieten Marokkos geduldet – dafür, dass die Bewohner in den Gebieten keinen Mist bauen ?

    Ist es etwa nicht mehr so ?

  10. Anonymous

    RE: Marokko – Anhörung zur Legalisierung von Cannabis im Parlame
    Ich dachte Cannabis wird vom König in einigen Gebieten Marokkos geduldet – dafür, dass die Bewohner in den Gebieten keinen Mist bauen ?

    Ist es etwa nicht mehr so ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert