|

Durchsuchungen in der Oaksterdam University

Am 2.April wurden alle Geschäfts- und Privaträume von Richard Lee, dem Gründer der Oaksterdam University in Kalifornien von der DEA durchsucht.

Momentan sind die Informationen noch widersprüchlich, aber offensichtlich handelt es sich um gezielte Ermittlungen gegen Richard Lee, der durch öffentliche Auftritte und finanzielle Unterstützung die Cannabislegalisierung in Kalifornien massiv unterstützt hat.

Alleine schon die Durchsuchung der Räume der Oaksterdam University erscheint als ein Kampfsignal der föderalen Regierung an die US-Cannabisbewegung. Nachdem bereits in den letzten Monaten zunehmend Dispensarys unter fadenscheinigen Gründen, aber meist ohne Polizeieinsatz geschlossen wurden, tritt in Kalifornien jetzt wieder das wahre Gesicht der Prohibition zu Tage.

Erst im Oktober letzten Jahres hatte Lee noch das Geschäft seiner Cannabis-Dispensary auf ein anderes Gelände verlegen müssen, nachdem seinem Vermieter mit Ermittlungen gedroht worden waren.

Nun wurden alle Räumlichkeiten, das alte und das neue Geschäft, die Privaträume, die Universität und ein Museum durchsucht. Lee wurde vorläufig festgenommen, wobei nach Informationen der Los Angeles Times, der Durchsuchungsbefehl nicht öffentlich gemacht wurde, und auch scheinbar keine Haftbefehle vorliegen.

Wie in diesem Video zu sehen, ist der lokale Protest in Oakland jedoch gewaltig. Die Information verbreitet sich, und es ist noch gar nicht abzusehen, wie die kalifornische Cannabisbewegung damit umgehen wird.

{youtube}cLuopJOBOnI{/youtube}

Damit wird auch dem letzten klar werden: Obama hat sein Versprechen gebrochen, die Regelungen der Bundesstaaten zu medizinischem Cannabis zu akzeptieren.

Quelle: http://www.latimes.com/news/local/la-me-oaksterdam-20120403,0,1967158.story

Autor: groooveman


Kommentare

12 Antworten zu „Durchsuchungen in der Oaksterdam University“

  1. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    NOW Who the fuck gave them the right to say what we sha’ll do ?????????????????????????????????????

    WHO THE FUCK MAN I WANNA KNOW

    Wolln millionen an vorsteuern haben drug wars schonma gesehn obwohl das ganze non profit laufen soll tzää

    damals radioactive hautpflege produkte verkaufen und uran als gesundheitsfördern vermakrten biss alles am krepieren war und die arme mary wird mehr gejagt als hexen im mittelalter zu gerne würd ich alle regierungfutzis in die langzeitarbeitlosigkeit abkommandiern und für 0.50€/std in knochenharten jobs reinzwängen und dann noch bier kippen und schockolade verbieten aber nur für die der rest der welt kann in herlicher anarchie sein weg gehn
    ich bau an der Grassbombe 500MT auf das die ganze welt 12%thc in der luft hat achja was reg ich mich auf

  2. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    NOW Who the fuck gave them the right to say what we sha’ll do ?????????????????????????????????????

    WHO THE FUCK MAN I WANNA KNOW

    Wolln millionen an vorsteuern haben drug wars schonma gesehn obwohl das ganze non profit laufen soll tzää

    damals radioactive hautpflege produkte verkaufen und uran als gesundheitsfördern vermakrten biss alles am krepieren war und die arme mary wird mehr gejagt als hexen im mittelalter zu gerne würd ich alle regierungfutzis in die langzeitarbeitlosigkeit abkommandiern und für 0.50€/std in knochenharten jobs reinzwängen und dann noch bier kippen und schockolade verbieten aber nur für die der rest der welt kann in herlicher anarchie sein weg gehn
    ich bau an der Grassbombe 500MT auf das die ganze welt 12%thc in der luft hat achja was reg ich mich auf

  3. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    Öhm, ich dachte Name (Pflichtfeld)
    ist nur für DHV interne Zwecke.
    Falls bitte jemand meinen
    Klarnahmen entfernen könnte?
    Falls nicht, auch egal.

    Jedenfalls, wenn das was Bushes
    angerichtet haben mit Hilfe Gottes geschah, ist Gott ein Arschloch.

    Der Papst hat Karfreitag, bezugnehmend auf Priester in Österreich die aufbegehren,
    gesagt:

    Gott hat uns nicht den Auftrag
    erteilt, Frauen zu Priestern
    zu ernennen. Aufbegehren sei nicht der richtige Weg für die
    katholische Kirche.

    Frohe Ostern

  4. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    Öhm, ich dachte Name (Pflichtfeld)
    ist nur für DHV interne Zwecke.
    Falls bitte jemand meinen
    Klarnahmen entfernen könnte?
    Falls nicht, auch egal.

    Jedenfalls, wenn das was Bushes
    angerichtet haben mit Hilfe Gottes geschah, ist Gott ein Arschloch.

    Der Papst hat Karfreitag, bezugnehmend auf Priester in Österreich die aufbegehren,
    gesagt:

    Gott hat uns nicht den Auftrag
    erteilt, Frauen zu Priestern
    zu ernennen. Aufbegehren sei nicht der richtige Weg für die
    katholische Kirche.

    Frohe Ostern

  5. Anonymous

    Dem Obama ist kein Vorwurf zu
    Dem Obama ist kein Vorwurf zu machen denke ich. Als ihm der
    Friedens Nobel Preis verliehen wurde, verdrehte er die Augen
    und sagte, er hätte doch noch nichts geleistet.

    Von Anfang an wurde ihm das Leben
    schwer gemacht, siehe die dringend nötige Gesundheitsreform
    für die USA. Oder Occupy Wall Street, seiner Sympathie dafür hat er Worte gegeben. Dennoch hat
    die Polizei die Bewegung auf der
    Straße zerschlagen.

    Die DEA ist eine Macht im Staat,
    die nicht mal eben so neutralisiert werden kann, ebensowenig wie der Polizeiapparat oder das Militär.

    Was sich seit Jahrzehnten manifestiert hat, lässt sich nicht
    von heute auf morgen reformieren.

    Ich wünsche dem Mann eine zweite
    Amtszeit, um wenigstens kleinste
    Schritte im Interesse eines
    friedvollen miteinander verwirklichen zu können. Nach ihm kommt dann hoffentlich Michelle,
    um weiterzuführen, wofür die beiden angetreten sind.

    Die Bush’s waren von Übel für die
    USA und die Welt. Möge Gott verhindern, um in deren Sprache zu reden, das sich solche Kräfte
    erneut in den USA die Macht ergattern.

  6. Anonymous

    Dem Obama ist kein Vorwurf zu
    Dem Obama ist kein Vorwurf zu machen denke ich. Als ihm der
    Friedens Nobel Preis verliehen wurde, verdrehte er die Augen
    und sagte, er hätte doch noch nichts geleistet.

    Von Anfang an wurde ihm das Leben
    schwer gemacht, siehe die dringend nötige Gesundheitsreform
    für die USA. Oder Occupy Wall Street, seiner Sympathie dafür hat er Worte gegeben. Dennoch hat
    die Polizei die Bewegung auf der
    Straße zerschlagen.

    Die DEA ist eine Macht im Staat,
    die nicht mal eben so neutralisiert werden kann, ebensowenig wie der Polizeiapparat oder das Militär.

    Was sich seit Jahrzehnten manifestiert hat, lässt sich nicht
    von heute auf morgen reformieren.

    Ich wünsche dem Mann eine zweite
    Amtszeit, um wenigstens kleinste
    Schritte im Interesse eines
    friedvollen miteinander verwirklichen zu können. Nach ihm kommt dann hoffentlich Michelle,
    um weiterzuführen, wofür die beiden angetreten sind.

    Die Bush’s waren von Übel für die
    USA und die Welt. Möge Gott verhindern, um in deren Sprache zu reden, das sich solche Kräfte
    erneut in den USA die Macht ergattern.

  7. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    Update: Richard Lee ist wieder auf freiem Fuß, abgesehen von einigen Demonstranten wurde anscheinend niemand verhaftet.

    Die Universität hat weiterhin geöffnet. Momentan sieht es fast aus, als wäre das ganze nur ein Überfall zur Beschlagnahmung von Geldwerten gewesen…

  8. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    Update: Richard Lee ist wieder auf freiem Fuß, abgesehen von einigen Demonstranten wurde anscheinend niemand verhaftet.

    Die Universität hat weiterhin geöffnet. Momentan sieht es fast aus, als wäre das ganze nur ein Überfall zur Beschlagnahmung von Geldwerten gewesen…

  9. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    Ah…. die ganz harten von der DEA wieder..! 😡 😀

    Ich habe so etwas schon geand..

  10. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    Ah…. die ganz harten von der DEA wieder..! 😡 😀

    Ich habe so etwas schon geand..

  11. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    Obama : Gib Deinen Friedensnobelpreis zurück Du Heuchler !!!

  12. Anonymous

    RE: Durchsuchungen in der Oaksterdam University
    Obama : Gib Deinen Friedensnobelpreis zurück Du Heuchler !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert