|

DHV und Hanfparade


Meldung des DHV vom 28. 9. 2003

Am 23. August zogen wieder tausende Menschen durch Berlin, um auf der Hanfparade für die Legalisierung von Cannabis zu demonstrieren. Der DHV war mal wieder vielfältig beteiligt.

Es ist uns dieses Jahr gelungen, Hanf auf der Parade sichtbar zu machen. Nachdem es im letzten Jahr noch Probleme gab (wir berichteten), konnte dieses Jahr ein Wagen der Hanffaser Uckermark (www.hanffaser.de) unbehelligt fahren.

Außerdem gab es einen Informationsstand des DHV und unser Banner “Hanf legalisieren – Staat sanieren” hing weithin sichtbar auf der Hauptbühne. Georg Wurth, der Geschäftsführer des DHV hielt während der Veranstaltung zwei Reden.

zum Download:
Interview mit Georg Wurth als mp3


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert