Ich will spenden!Zum DHV WebshopDHV-Cannabis-Forum

Der Deutsche Hanf Verband (DHV):

Deine professionelle Stimme für Cannabislegalisierung


 
Großes DHV Treffen am 22. August - Jetzt anmelden!

DHV treffen im Biberhof; 2012Endlich sind die Würfel gefallen, wir haben einen Versammlungsort und einen Termin für das lang ersehnte DHV-Treffen gefunden. Vom 22. bis 24. August wird es in dem kleinen Städtchen Dahnsdorf, südwestlich von Berlin, stattfinden. Wir planen für etwa 100 Teilnehmer, womit das Treffen die größte mehrtägige Versammlung von Legalisierungsbefürwortern seit vielen Jahren wäre. Die aktuellen Entwicklungen weltweit und in Deutschland sind sehr positiv. So rechnen wir mit einer guten Stimmung beim Treffen, die uns alle hoffentlich motivieren wird, weiterhin für die Legalisierung zu kämpfen.
Als besonderen Gast erwarten wir am Samstag den Bundestagsabgeordneten Frank Tempel.

Weiterlesen
 

Petition "Cannabis als Medizin" gestartet

Wir fordern:

  • Kostenerstattung für Behandlungen mit Cannabismedikamenten!
  • Einstellung von Strafverfahren gegen Patientinnen und Patienten!


Unser Ziel: Eine öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss, hierfür brauchen wir 50.000 Unterstützer bis zum 10.09.2014

Petent: Dr. med. Franjo Grotenhermen, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin

Jetzt unterzeichnen: hanf.to/medizinpetition

 

[Weiterlesen]

Steigendes Presseecho auf Arbeit des DHV

Der Deutsche Hanfverband erreicht mit seiner Arbeit immer mehr die reguläre Presse jenseits der Hanfszene. Im Jahr 2014 wurde der DHV durchschnittlich etwa 9 mal pro Monat in einem Pressebericht zitiert, erwähnt oder als Quelle benannt. Im Jahr 2013 war es durchschnittlich nur ein Artikel pro Monat.

Weiterlesen
 
Videoaufruf DHV-Versammlung

In zwei Wochen wird die DHV-Versammlung stattfinden. Mittlerweile hat neben Frank Tempel (Linke) und Tilmann Holzer (Grüne) auch ein weiterer prominenter Besucher zugesagt, vor Ort zu sein. Jugendrichter Alexander Müller, auch bekannt als Deutschlands härtester Jugendrichter, wird das ganze Wochenende dabei sein und unter anderem erklären, warum er sich für die Legalisierung einsetzt. Georg Wurth ruft in einem aktuellen Video zur Teilnahme an der Versammlung auf.

Weiterlesen
 


Der DHV strebt eine legale, verbraucherfreundliche Marktregelung für das Genussmittel Cannabis an - von der Produktion über den Verkauf unter klaren Jugendschutzauflagen bis zum Eigenanbau. Die Diskriminierung und Verfolgung von Cannabiskonsumenten wollen wir beenden. Außerdem geht es uns um die Förderung des Rohstoffs Hanf in seinen verschiedenen Erscheinungsformen und bessere Bedingungen für die Nutzung von Cannabis als Medizin.

Unsere Webseite bietet Ihnen vielfältige Informationen über Cannabis, deutsche Drogenpolitik und die Haltung der Parteien.

Wir beschränken uns nicht nur auf die Dokumentation aktueller Entwicklungen, sondern beteiligen uns mit eigenen Beiträgen an der Diskussion über eine Liberalisierung des Cannabisrechts. Darüber hinaus bieten wir einen monatlichen Newsletter an und geben Ihnen mit dem Protestmailer die Möglichkeit, selbst aktiv Drogenpolitik zu betreiben.

Der Deutsche Hanf Verband wird bereits von über 400 Unternehmen und engagierten Privatpersonen finanziell gefördert.

Unterstützen Sie uns und ermöglichen Sie uns damit eine schlagkräftige Interessenvertretung der Hanffreunde!