Wissenschaft

Die UN könnten die weltweite Cannabis-Politik ändern

05.02.2019

Auch Vice Germany hat sich die Empfehlung der WHO angeschaut und zitiert dabei DHV-Chef Georg Wurth:

Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands, nennt die Stellungnahme der WHO deswegen einen "Meilenstein": "Angesichts der aktuell zahlreichen Beschlagnahmung von Nutzhanfblüten in Deutschland ist außerdem die Forderung der WHO wichtig, dass der Handel mit solchen Produkten keiner Einschränkung unterliegen sollte."

Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Neuklassifizierung von Cannabis

CC BY-ND 2.0 | Foto by United States Mission Geneva

Pressemitteilung vom 01.02.2019
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen eine Neuklassifizierung von Cannabis, die den Umgang mit Cannabis grundlegend verändern und insbesondere die medizinische Nutzung erleichtern würde. Weiterlesen $uuml;ber: Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Neuklassifizierung von Cannabis

Cannabis-Legalisierung? So viel Geld lässt sich der Staat jedes Jahr entgehen

07.01.2019

RTL widmet sich in einer Themenwoche dem Cqannabisverbot und sprach u.a. mit DHV-Chef Geortg Wurth und Prof. Haucap.

Viele fordern inzwischen, die Droge zu legalisieren, denn der Staat lässt sich so eine Menge Steuereinnahmen entgehen. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung will allerdings nichts davon wissen. Was der Hanfverband dazu sagt, sehen Sie im Video.

WHO hält Cannabis-Report zurück

  • Veröffentlicht am: 7. Dezember 2018 - 18:38
  • Von: Michael Knodt
CC BY-ND 2.0 | Foto by United States Mission Geneva

Als sich die Weltgesundheitsorganisation WHO in diesen Tage in Genf traf, um unter anderem einen Bericht zum medizinischen Nutzen von Cannabis zu veröffentlichen, hatten viele Beobachter erwartet, dass heute der Startschuss zu einer neuen Cannabis-Politik auf Internationaler Ebene fallen könnte. Doch statt der erwarteten Neueinschätzung gab es lediglich Empfehlungen zur Einstufung des Opioids Tramadol und künstlicher Cannabinoide. Weiterlesen $uuml;ber: WHO hält Cannabis-Report zurück

Haucap: Die Zahlen sind da! | DHV-Video-News #184

  • Veröffentlicht am: 23. November 2018 - 16:26
  • Von: Georg Wurth
  • So war die "Cannabis Normal!" Konferenz des DHV
  • Hanf-Adler 2018: Die Preisverleihung
  • Die Kosten der Cannabisprohibition: Ergebnisse der Haucap-Studie
  • Infratest Dimap 2018: Wie stehen die Deutschen zur Legalisierung?
  • Grüner Gesetzentwurf: Krankenkassen sollen Cannabis bezahlen
  • SPD-Berlin beschließt Legalisierung!
  • Cannabis-Shops in Massachusetts eröffnet
  • Griechenland vergibt Lizenzen zum Cannabisanbau

  Weiterlesen $uuml;ber: Haucap: Die Zahlen sind da! | DHV-Video-News #184

Cannabis-Legalisierung in Deutschland: Von Richter Gnadenlos bis Suzie Grime

23.11.2018

Unser Medienpartner für die "Cannabis Normal!", noizz.de, pber die Legalisierungskonferenz des DHV.

Wir befinden uns im Berliner Cage Club. Die Event-Location wird vergangenes Wochenende für die Legalisierungs-Konferenz „Cannabis Normal! 2018“ in einen Raucher- und Patientenbereich umfunktioniert. (Natürlich zieht man hier nuuur an medizinischen Marihuana-Joints, was in Deutschland legal ist – klar.)

Seiten