Medienbericht

Was ging beim… Freiburg Global Marijuana March 2019?

11.05.2019

Auch fudder.de berichtet über den GMM in Freiburg.

Unter dem Motto "Keine Pflanze ist illegal" demonstrierten am Samstag Hunderte für die Legalisierung von Cannabis, der bekannte Jugendrichter Andreas Müller hielt eine Rede. Der Global Marijuana March in Freiburg fand eine Woche später statt, als in knapp 30 weiteren deutschen Städten.

  Weiterlesen $uuml;ber: Was ging beim… Freiburg Global Marijuana March 2019?

Was ging beim… Freiburg Global Marijuana March 2019?

11.05.2019

Die Badische Zeitung über den GMM in Freiburg.

Unter dem Motto "Keine Pflanze ist illegal" demonstrierten am Samstag Hunderte für die Legalisierung von Cannabis, der bekannte Jugendrichter Andreas Müller hielt eine Rede. Der Global Marijuana March in Freiburg fand eine Woche später statt, als in knapp 30 weiteren deutschen Städten.

  Weiterlesen $uuml;ber: Was ging beim… Freiburg Global Marijuana March 2019?

„Keine Pflanze ist illegal“ – unter diesem Motto demonstrieren am 11. Mai Konstanzer für die Legalisierung von Cannabis

10.05.2019

Ein Ankündigungsartikel des Südkuriers zum GMM in Konstanz.

Zum dritten Mal findet der Marijuana March in Konstanz statt. Die Organisatoren erwarten bis zu 200 Demonstranten.

Der Rest ist leider hinter einer Paywall versteckt. Weiterlesen $uuml;ber: „Keine Pflanze ist illegal“ – unter diesem Motto demonstrieren am 11. Mai Konstanzer für die Legalisierung von Cannabis

300 Demonstranten fordern legales Cannabis

12.05.2019

Die Süddeutsche Zeitung zum GMM in München.

Und die Organisatoren vom Deutschen Hanfverband in München konnten einen ersten Erfolg verbuchen. Denn am vergangenen Donnerstag hat der Gesundheitsausschuss des Stadtrats beschlossen, dass sich München um ein Pilotprojekt zur medizinischen Versorgung schwerkranker Menschen bewerben soll und dann medizinisch genutztes Cannabis anbauen dürfte.

Stadt München will sich für eigenen Hanfanbau einsetzen

09.05.2019

Auch die Frankenpost greift die DPA-Meldung über den großen Erfolg der Münchener DHV-Ortsgruppe, die ihr Medizinalhanf-Projekt nicht nur in den Gesundheitsausschuss München brachte, sondern dieses per einstimmigen Beschluss auch noch verabschiedet wurde und nun umgesetzt werden soll, auf.

In einer Petition hatte der Deutsche Hanfverband einen eigenen Anbau in München gefordert.

Stadt München will sich für eigenen Hanfanbau einsetzen

09.05.2019

Auch T-Online.de greift die DPA-Meldung über den großen Erfolg der Münchener DHV-Ortsgruppe, die ihr Medizinalhanf-Projekt nicht nur in den Gesundheitsausschuss München brachte, sondern dieses per einstimmigen Beschluss auch noch verabschiedet wurde und nun umgesetzt werden soll, auf.

In einer Petition hatte der Deutsche Hanfverband einen eigenen Anbau in München gefordert.

Stadt München will sich für eigenen Hanfanbau einsetzen

09.05.2019

Auch NTV greift die DPA-Meldung über den großen Erfolg der Münchener DHV-Ortsgruppe, die ihr Medizinalhanf-Projekt nicht nur in den Gesundheitsausschuss München brachte, sondern dieses per einstimmigen Beschluss auch noch verabschiedet wurde und nun umgesetzt werden soll, auf.

In einer Petition hatte der Deutsche Hanfverband einen eigenen Anbau in München gefordert.

Seiten