Startseite

DHV-Wahlcheck zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2021

  • Veröffentlicht am: 24. September 2021 - 10:14
  • Von: DHV-Team

Am 26.09.2021 findet neben der Bundestagswahl auch die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern statt. Wir haben wie immer die Wahlprogramme der Parteien analysiert und in Form von Wahlprüfsteinen die genauen Positionen zu wichtigen drogenpolitischen Themen erfragt. In unserem Wahl-Check finden sich alle Informationen für Hanffreunde, die Drogenpolitik als ein wichtiges Thema für ihre Wahlentscheidung ansehen. Weiterlesen $uuml;ber: DHV-Wahlcheck zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2021

DHV-Wahlcheck zur AGH Berlin 2021

  • Veröffentlicht am: 22. September 2021 - 16:36
  • Von: Maria Krause

Am 26.09.2021 findet die Abgeordnetenhauswahl in Berlin statt. Wir haben zur AGH wie immer die Wahlprogramme der Parteien analysiert und in Form von Wahlprüfsteinen die genauen Positionen zu wichtigen drogenpolitischen Themen erfragt. In unserem Wahl-Check finden sich alle Informationen für Hanffreunde, die Drogenpolitik als ein wichtiges Thema für ihre Wahlentscheidung ansehen.  Weiterlesen $uuml;ber: DHV-Wahlcheck zur AGH Berlin 2021

Laschet soll zur Drogenberatung | DHV-Video-News #307

  • Veröffentlicht am: 17. September 2021 - 16:20
  • Von: Georg Wurth
Laschet soll zur Drogenberatung | DHV-News # 307
  • Endspurt! Ihr macht Druck, wir machen Werbung
  • Gemeinsame Erklärung: Forderungen für die deutsche Drogenpolitik
  • Laschet soll zur Drogenberatung
  • Bonn: Führerscheinentzug bei unter 1 ng THC
  • Offenbach beschließt Cannabis-Modellprojekt
  • Schweiz/Zürich: Modellprojekt startet im Herbst 2022

  Weiterlesen $uuml;ber: Laschet soll zur Drogenberatung | DHV-Video-News #307

Gemeinsame Erklärung: Zentrale Forderungen für die deutsche Drogenpolitik zur Bundestagswahl 2021

  • Veröffentlicht am: 16. September 2021 - 16:37
  • Von: Georg Wurth

Es ist Zeit, den Reformstau in der Drogenpolitik aufzulösen! Das Expertennetzwerk Schildower Kreis, Law Enforcement Against Prohibition (LEAP) Deutschland, der Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik (Akzept), die Deutsche Aidshilfe (DAH), der Deutsche Hanfverband (DHV), der Safer-Nightlife-Bundesverband Sonics und der Bundesverband Junkies, Ehemalige, Substituierte (JES) setzen sich seit langer Zeit für eine bessere, evidenzbasierte Drogenpolitik ein. Anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl ist es uns wichtig, die drängendsten Probleme der Drogenpolitik zu benennen und in Form von Forderungen an die zukünftige Bundesregierung zu präsentieren. Weiterlesen $uuml;ber: Gemeinsame Erklärung: Zentrale Forderungen für die deutsche Drogenpolitik zur Bundestagswahl 2021

#EinPlakatfürLudwig

  • Veröffentlicht am: 15. September 2021 - 16:17
  • Von: Sascha Waterkotte
Eines von vier durch privates Corwdfunding ermöglichtes Plakaten im bayerischen Rosenheim.

Die meisten dürften mittlerweile von unserer Plakat-Aktion zur aktuellen Kampagne “Zeit für Legalisierung!” mitbekommen haben, die bereits in einigen Orten zu sehen ist. Doch nicht nur der DHV hat sich anlässlich der Bundestagswahl für öffentlichkeitswirksame Plakatwerbung entschieden. Weiterlesen $uuml;ber: #EinPlakatfürLudwig

Stadt Bonn ignoriert THC-Grenzwert - nüchterner Fahrer verliert Führerschein

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 15.09.2021
Die Stadt Bonn hat einem gelegentlichen Cannabiskonsumenten den Führerschein entzogen, der im Straßenverkehr mit 0,7 ng THC pro ml Blutserum unterwegs war. Damit war er nachweislich nüchtern. Der bundesweit geltende Grenzwert liegt bei 1,0 ng und ist im internationalen Vergleich außerordentlich streng. Eine verkehrsgefährdende Wirkung unterhalb von 1 ng THC ist praktisch unmöglich. Es zeichnet sich ein Rechtsstreit ab, den die Stadt krachend verlieren dürfte. Der Deutsche Hanfverband sieht auch Oberbürgermeisterin Katja Dörner (Grüne) persönlich in der Verantwortung. Weiterlesen $uuml;ber: Stadt Bonn ignoriert THC-Grenzwert - nüchterner Fahrer verliert Führerschein

Sommerinterview: Niema Movassat, Die Linke (Video)

  • Veröffentlicht am: 14. September 2021 - 16:20
  • Von: Georg Wurth
Sommerinterview: Niema Movassat, Die Linke

Wen sollten Hanffreunde wählen, wenn sie lieber eine Legalisierung von Cannabis sehen wollen als ein "Weiter So" mit der massiven Strafverfolgung der Konsumenten? Mittlerweile werben einige Parteien damit, dass sie Cannabis legalisieren wollen. Im Bundestag sind nur noch CDU/CSU und AfD gegen jede Liberalisierung. Mit den drogenpolitischen Sprechern der anderen Fraktionen, SPD, FDP, Grünen und Linken haben wir im Vorfeld der Wahl gesprochen. Weiterlesen $uuml;ber: Sommerinterview: Niema Movassat, Die Linke (Video)

Sommerinterview: Dirk Heidenblut, SPD (Video)

  • Veröffentlicht am: 9. September 2021 - 16:20
  • Von: Georg Wurth
Sommerinterview: Dirk Heidenblut, SPD

Wen sollten Hanffreunde wählen, wenn sie lieber eine Legalisierung von Cannabis sehen wollen als ein "Weiter So" mit der massiven Strafverfolgung der Konsumenten? Mittlerweile werben einige Parteien damit, dass sie Cannabis legalisieren wollen. Im Bundestag sind nur noch CDU/CSU und AfD gegen jede Liberalisierung. Mit den drogenpolitischen Sprechern der anderen Fraktionen, SPD, FDP, Grünen und Linken haben wir im Vorfeld der Wahl gesprochen. Weiterlesen $uuml;ber: Sommerinterview: Dirk Heidenblut, SPD (Video)

Seiten