Safer Use: So kriegst du raus, ob deine Drogen okay sind

Das jugendaffine Internetmagazin ze.tt thematisiert in einem Artikel die Risiken durch Streckmittel und unsaubere Substanzen beim Kauf von illegalen Drogen.
Dabei wurde speziell im Bezug auf die Frage der Streckmittel bei Cannabis auf die Website des Deutschen Hanfverbands verwiesen:

Der Hanfverband hat sich darum auf seiner Seite mit Streckmitteln und dessen genauen Charakteristika auseinandergesetzt.

Datum: 
Donnerstag, 12. Januar 2017
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben