Deutscher Hanfverband will Demonstrationen auch im Allgäu

Das Radio- und News-Portal Allgäuhit berichtet von der anstehenden Demonstration zum Global Marijuana March, die Anfang Mai auch in Kempten stattfinden soll.

Der Deutsche Hanfverband hat angekündigt auch im Allgäu seine Demonstrationen durchzuführen. So sollen am 7.5. alle Befürworter zur Legalisierung der Droge Marihuana auf die Straße gehen und sich am Global Marijuana March beteiligen.

Der bundesweite Verband wirbt dabei vor allem mit den Zahlen der Demonstrationen, die stattfinden sollen. So wirken dieses Jahr 31 deutsche Städte beim Global Marijuana March mit. Mit den Demonstrationen soll die Politik zum Umdenken bewegt werden. Bislang ist Marihuana in Deutschland als Rauschgiftmittel grundsätzlich verboten. Der DHV fordert eine Lockerung im Gesetz.

Datum: 
Dienstag, 12. April 2016
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben