Liebe Politiker, stoppt die Ungerechtigkeit | DHV Führerscheinkampagne

  • Veröffentlicht am: 20. September 2017 - 17:05
  • Von: Florian Rister

Liebe Politiker, stoppt die Ungerechtigkeit | DHV Führerscheinkampagne

Die beiden DHV-Mitarbeiter Sascha und Mariana ziehen von Wahlkampfstand zu Wahlkampfstand und sprechen mit Berliner Politikern über die fatale Unverhältnismäßigkeit bzgl. Cannabis im Führerscheinrecht. Nebenbei sammeln sie Unterschriften für die aktuelle Petition an den deutschen Bundestag. Die Message ist klar: Liebe Politiker, stoppt die Ungerechtigkeit!

Um die schlimme Situation beim Thema Cannabis & Führerschein zu bekämpfen, führt der DHV eine Kampagne durch, die von sens media ermöglicht wird. Wir fordern klare Regeln für einen klaren Kopf beim Autofahren! Im Rahmen der Kampagne kommen Betroffene und Experten zu Wort, um auf Missstände aufmerksam zu machen und um eine politische Verbesserung zu erreichen.

Auf unserer Kampagnenwebsite findet ihr weitere Informationen rund um das Thema Cannabis & Führerschein, Einzelfallberichte und wissenschaftliche Hintergründe.

Sonderthemen: 

Kommentare

Wo gibt es denn die am Ende des Videos erwähnte Postkarte?

Nicht zum Thema aber muss erwähnt werden: Captchas sind nötig aber die hier unten genutzen sind schon sehr krass.

Die Postkarten bekommst du kostenlos im DHV-Shop (nur Porto):

http://hanfverband-shop.de/

https://www.washingtonpost.com/news/tripping/wp/2016/12/20/mellow-drivers-study-says-states-with-medical-marijuana-laws-have-lower-traffic-fatality-rates/?postshare=951482297268514&tid=ss_tw&utm_term=.20d5eead96e7

https://www.washingtonpost.com/news/wonk/wp/2015/02/09/stoned-drivers-are-a-lot-safer-than-drunk-ones-new-federal-data-show/?utm_term=.7e4eceeb69be

Neuen Kommentar schreiben