DHV Weihnachtsspendenaktion 2017/2018 erfolgreich beendet

  • Veröffentlicht am: 15. Januar 2018 - 13:01
  • Von: Florian Rister

Unsere diesjährige Weihnachtsspendenkampagne ist am 15. Januar 2018 erfolgreich zu Ende gegangen. Das Ergebnis ist ein neuer Rekord und hat all unsere Erwartungen übertroffen: 1.357 Spender und neue private Fördermitglieder haben insgesamt 49.199 Euro in die Kasse des Hanfverbands gespült. Dazu kommen sicher noch einige Nachzügler sowie 183 unbezahlte Überstunden vom DHV-Team. Wir danken allen, die sich an der Aktion beteiligt haben!

Mit 7.000€ wurde während der Kampagne die größte Einzelspende in der Geschichte des DHV überwiesen, was uns natürlich besonders gefreut hat. Aber auch die Anzahl der Kleinspenden ist massiv gestiegen und hat zu dem tollen Ergebnis mit beigetragen. Damit können wir jetzt zügig die Planung für die Durchführung einer wissenschaftlichen Studie zu Kosten der Cannabisprohibition und möglichen Einnahmen durch die Legalisierung angehen.

Dank der über den dafür nötigen Betrag hinaus eingegangenen Mittel werden wir nicht nur eine kleine Medienkampagne zu dieser Studie durchführen können, sondern auch unsere allgemeine Arbeit stärken. Damit können wir hoffentlich die steigenden Erwartungen im Rahmen der wachsenden Debatte erfüllen und neue Akzente setzen. Nicht nur das gigantisch große Thema Cannabis als Medizin, auch Führerschein, Entkriminalisierung und letztlich Legalisierung werden dabei eine Rolle spielen.

Wer 10 € oder mehr gespendet hat oder gleich DHV-Fördermitglied geworden ist, hat die Chance auf einen von über 100 tollen Preisen. Um auch allen neu angemeldeten Fördermitgliedern die Chance zu geben, ihren Jahresbeitrag noch zu bezahlen und damit an der Verlosung beteiligt zu sein, werden wir die Gewinner erst am 26.01. ziehen.

Folgende Firmen haben sich mit Sachspenden an der Verlosungsaktion beteiligt und der Kampagne damit einen wichtigen Schub gegeben:

Grow In AG | Original Kavatza | Near Dark / Black Leaf | Highway Magazin | Drehhandel | Storz & Bickel | Gizeh | Verdampftnochmal Berlin | Ivory Stuttgart | Jelly Joker | Gips Nich | Bio Flame | Hanfhaus Reutlingen | Shanghigh | Heaven Hanau | Gärtnerei Kortmann | Unicomundo | Marys Delight | CleanU | Rolling-Box |Thomsen Druckerzeugnisse | Green Hope | Green Galaxy Shop Dortmund | TLN Trade Company | Smoky Heaven Mannheim / Greenparadise Mannheim | New Asia Headshop Mannheim | Acti Tube | KanaVape | Greenhouse Hanfkontor Frankfurt

Wir danken allen beteiligten Firmen und Privatpersonen und freuen uns über dieses starke Signal für eine andere Cannabispolitik! Unser besonderer Dank gebührt den Firmen GrowIn Berlin sowie KayaFoundation Berlin, die sich über ihre Sachspenden hinaus mit einem zusätzlichen finanziellen Beitrag beteiligt haben.

Sonderthemen: 

Kommentare

Hey-hey! Glückwunsch.

Bei der Petition haben wir die 50.000er Marke weit übertroffen. Diese tolle Leistung, wie auch das Bemühen in der Führerscheinkampagne, der Konferenz, etc. waren im letzten Jahr wirklich Top und der Hanfverband als solches generell sehr aktiv - dafür wollten die Menschen sich mit den vielen Spenden auch gerne bedanken.

Somit haben auch die Spenden die Erwartungen weit übertroffen - und schon fast selbst die 50.000er Marke geknackt! Tcha... bis zum 26. Januar kann sich das ja noch ergeben - Ich bleibe gespannt, auch wie die Verlosung ausgeht... ;)

Schönes Ergebnis :-) Der Kampf geht weiter. Wie schaut es mit den Fördermitgliedern aus, die ihren Beitrag viertel oder halbjährlich zahlen? Können die nix gewinnen??

Hi Andre,

nein, die Verlosung gilt nur für Spender sowie alle neu angemeldeten Fördermitglieder, die sich im Kampagnenzeitraum angemeldet bzw. gespendet haben.

Liebe Grüße,

Sascha [DHV]

Hi Sascha
Bin neues Fördermitglied seit Dez. Zahle aber vierteljährlich. Erste Rate wurde gebucht.

Hi Andre,

schick mir doch mal deine Daten an kontakt[at]hanfverband.de und ich prüfe, ob du dich im Zeitraum der Verlosung angemeldet hast.

Liebe Grüße, Sascha [DHV]

Viel Glück in diesem Jahr euch allen bei euren Zielen :-)

Hallo an Alle,
Jetzt muss ich mich aber auch einmal von Herzen beim Team für die gespendeten Überstunden bedanken.....vielen,vielen Dank dafür....

Hallo, wolltet ihr nicht am 26.Januar die Verlosung nachholen vom 15.Januar?
Ich kann dazu leider keinen Bericht finden...
Vielleicht schreibt ihr dazu noch was - herzlichen Dank und
schöne Grüße / Marcus

Moin Marcus,
darf mich glücklicher Gewinner eines Highway-Abos bezeichnen. Die Mail von Florian kam um halb 1 rum.

Sind die Gewinner denn schon gezogen worden?
Ich würde soo gerne etwas gewinnen!

Hallo Marcus,

wir haben am 26. die Gewinner gezogen, kamen aber erst heute dazu, alle anzuschreiben. Aus Datenschutzgründen veröffentlichen wir die Namen der Gewinner natürlich nicht, sondern kontaktieren sie nur direkt.

Hanfige Grüße

Florian Rister
Deutscher Hanfverband

Hallo Florian

lese deine Antwort gerade das wir angeschrieben werden, aus Datenschutzgründen. Ich bin ein einmal Zahler, ich habe keine Daten hinterlassen um Angeschrieben zu werden? Auf meinen Zahlschein steht nur der Name und wo ich herkomme! Aber auch ohne Abo sollte wir doch in den Gewinnertopf kommen? Oder habe ich das falsch verstanden?
Wäre Schade , auch ich hätte mich gefreut.
gruß heike

Hallo Heike,

wenn du bei deiner Einmalzahlung keine E-Mail Adresse im Überweisungsbetreff angegeben hattest, konnten wir dich bei der Verlosung leider nicht berücksichtigen. Das haben wir auch im Voraus immer wieder so kommuniziert.

Es tut mir sehr Leid, falls du uns hier falsch verstanden hattest. Auf Grund unseres sensiblen Themas veröffentlichen wir bei unseren Gewinnspielen nie die Namen der Gewinner. Das wollen diese nämlich teilweise nicht.

Moin,
wurde beim Anschreiben beachtet, dass bei Email-Adressen die im Verwendungszweck einer Überweisung angegeben werden, das @-Zeichen durch einen Punkt ersetzt wird?

Hallo Jannis,

ja. Alles was auch nur ansatzweise nach E-Mail Adresse aussah, wurde von uns mit in die Verlosung genommen. Egal ob Punkt, Komma oder (at), alles wurde mitgezählt und beim Versand der Mails manuell korrigiert.

LG

Florian Rister

Deutscher Hanfverband

Hallo Floriann,

danke für die Antwort!

Beste Grüße
Janis

Neuen Kommentar schreiben