News

Keine Entkriminalisierung ohne Legalisierung?

  • Veröffentlicht am: 16. Februar 2022 - 16:11
  • Von: simon.kraushaar...

Eine unserer wichtigsten Forderungen derzeit ist die schnelle Entkriminalisierung der Cannabiskonsumenten durch den legalen Besitz einer kleinen Eigenverbrauchsmenge. Dies würde die Eröffnung von mehreren hunderttausend Strafverfahren verhindern, bis in zwei oder drei Jahren Cannabis-Fachgeschäfte eröffnet werden. Die zuständigen Politiker sind skeptisch. Sie befürchten, dass die bloße Entkriminalisierung der Konsumenten zu “holländischen Verhältnissen” mit zunehmender Gewalt von Drogen-Gangs führen könne. Weiterlesen $uuml;ber: Keine Entkriminalisierung ohne Legalisierung?

Interview mit Kirsten Kappert-Gonther (Video)

  • Veröffentlicht am: 15. Februar 2022 - 16:20
  • Von: Georg Wurth
Interview mit Kirsten Kappert-Gonther, Grüne

Die cannabispolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag Kirsten Kappert-Gonther erläutert, warum auch sie wenig Spielraum für eine schnelle Entkriminalisierung der Konsumenten sieht, wie sie zum Eigenanbau steht, was sie von der Idee hält, Cannabis in Apotheken zu verkaufen, und Vieles mehr.

  Weiterlesen $uuml;ber: Interview mit Kirsten Kappert-Gonther (Video)

Drastischer Anstieg psychiatrischer Einweisungen wegen Cannabis?

  • Veröffentlicht am: 1. Februar 2022 - 18:48
  • Von: simon.kraushaar...

Eine neue Studie zeigt einen starken Anstieg klinischer Einweisungen von Cannabiskonsumenten. Viele Medien bringen diese Nachricht in direkten Zusammenhang mit der geplanten Legalisierung und verunsichern damit die Leser. Ein Blick in die Studie der Forscher aus Ulm zeigt jedoch, dass die Zusammenhänge nicht so einfach sind.

  Weiterlesen $uuml;ber: Drastischer Anstieg psychiatrischer Einweisungen wegen Cannabis?

Seiten