In eigener Sache

  • Veröffentlicht am: 23. März 2021 - 11:25
  • Von: Sascha Waterkotte

Vor einigen Wochen wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass auf der Video-Plattform WTube unsere Videos ohne unsere Genehmigung Seite an Seite mit rechtsradikalen und antisemitischen Videos hochgeladen werden. Der entsprechende Kanal sieht aus, als sei es ein offizieller DHV-Kanal. Wir haben bereits Kontakt zum Plattformbetreiber aufgenommen, aber bislang noch keine Löschung des Kanals erreichen können. Rechtliche Schritte gegen die von uns nicht autorisierte Verbreitung unserer Inhalte behalten wir uns vor.

Der Deutsche Hanfverband distanziert sich ausdrücklich von dieser Plattform, dem Betreiber sowie den dort vorhandenen Inhalten.

Berlin, 23.03.2021

Sonderthemen: 

Kommentare

Genau richtig gehandelt, keine Unterstützung für Attilla und co.!!!!

Hallo Sascha, richtig so - wir stehen für echte Toleranz! Außerdem ist derartige ungefragte Verquirlung des DHV nicht zulässig.

Da sieht man wie der Satan der Prohibition sein verhasstes Gesicht zeigt. Der Herr strafe ihn für jedes Tröpfche unschuldig vergossenes Blut auf dieser Erde.

Hallo. Richtig reagiert. Danke.

Vielen Dank! Ich hoffe die Abozahlen dort sind auch nicht echt, sondern ebenso gefälscht.

Diese hohlblöcke sind einfach nur grenzdebil. es schürt alles nur mehr Hass. Sowas braucht niemand.,UND schon gar nicht ich, bin selbst in einem recht bekannten Brennpunkt aufgewachsen und will soetwas definitiv angehen. Bringt uns allen auch nichts. Peace Leute und bleibt "hust" gesund. Wobei ich mich schon gar nicht mehr traue bei zu starkem Kraut zu Husten.,,,😅🤔

Dass Facebook vorwiegend die Interessen von Lobbyisten und Meinungspresse gerne sieht ist klar. Nur warum ist der DHV ( jedenfalls nicht findbar!)nicht mehr auf Facebook vertreten???

seit einiger Zeit gibt es wohl einen Shadow-Ban bei der Suche nach "DHV" oder "Hanfverband" auf Facebook, nur Abonnenenten und Follower finden uns aktuell in der Suche. Damit sind wir im Cannabisbereich leider nicht die Einzigen, die über die Suche von Facebook nicht (mehr) auffindbar sind. Liebe Grüße, Sascha [DHV]

Gerade von Wtube gehört und mal reingeschaut und DHV News entdeckt. Ich dachte mir so "bitte sag, dass das nicht wahr ist". Und zum Glück ist es das auch nicht, was ich nach kurzer Recherche erfahren habe. Danke für die Richtigstellung hier!

Neuen Kommentar schreiben