DHV-Internetforum: Moderatoren / Administratoren gesucht

  • Veröffentlicht am: 17. Oktober 2016 - 11:00
  • Von: dhvadmin

Seit fast fünf Jahren gibt es jetzt schon das DHV Internet-Forum, in dem sich Legalisierungsbefürworter und -aktivisten über verschiedene Ideen, Projekte und Aktionen austauschen und vernetzen können. Unsere ehrenamtlichen Moderatoren Florian Rister, "Nordel" und "Vorarim" haben dieses Forum maßgeblich mit begleitet und geprägt. Florian Rister wurde mittlerweile fest beim DHV eingestellt, die anderen Beiden werden das Amt leider nach dieser langen Zeit aus beruflichen Gründen abgeben.

Wir suchen also zwei bis drei neue Moderatoren / Administratoren, die bereit sind, regelmäßig an unserem Forum zu arbeiten. Florian Rister wird dabei weiterhin für die Koordination und Betreuung des Forum-Teams zuständig sein. Wichtig für diese Arbeit ist großes Interesse am Thema Cannabislegalisierung, am Umgang mit dem Internet, eine kommunikative Art und eine solide deutsche Schriftsprache. Optimal wären Erfahrungen im Bereich phpBB bzw. Forenadministration. Eine Fördermitgliedschaft im DHV ist nicht zwingend notwendig, aber natürlich wünschenswert. Die Arbeit fällt täglich an, kann aber in einem guten Team auch aufgeteilt werden. Durch regelmäßige Kommunikation im internen Bereich für Administratoren und gelegentliche Videokonferenzen wird der Kontakt zum Büro in Berlin gehalten.

Wieso denn ein Forum?

Mit mehr als 3.000 angemeldeten Nutzern und 30.000 Beiträgen ist das DHV-Forum das größte Online-Forum, das sich ausschließlich auf Legalisierung & Aktivismus konzentriert. Anbau, Handel und Konsum sind hier kein Thema, dafür gibt es viele andere Foren in Deutschland.

Verschiedene in Deutschland aktive Gruppen haben hier ihren Ursprung oder konnten zusätzliche Unterstützung finden. Eine ganze Reihe von Aktionen wurde geplant oder begleitet. Im internen Bereich für DHV-Fördermitglieder gibt es exklusive Informationen vom DHV. Für manche Legalisierungsbefürworter, die in ihrem Alltag keine Diskussions- und Ansprechpartner rund um das Thema haben, ist das Forum zu einer Art drogenpolitischen Heimat geworden. Auch wenn viele DHV-Fans lieber über Facebook oder andere kommerzielle Plattformen kommunizieren, kann das Forum durch seine statische und relativ gut überschaubare Struktur eine wertvolle Ergänzung darstellen

Jetzt mitmachen!

Wir wollen diese sinnvolle Institution weiter pflegen und ausbauen. Nach mehreren Jahren Betrieb stehen auch einige technische Veränderungen an, die viel Engagement & Zeit fordern werden. Helft uns dabei! Bewerbt euch bei uns per Email, am besten mit Informationen zu eurer Person, euren Vorkenntnissen und eurer Motivation. Wir freuen uns auf die Unterstützung von engagierten Leuten und produktive, gemeinsame Arbeit.

Sonderthemen: 

Kommentare

Sehr geehrter dhvadmin leider kann ich,wegen meinem Abitur-druck, nicht täglich arbeiten ich hätte jedoch 2-3h am Tag zeit um euch zu unterstützen. Mein Abitur ist im bereich Informationsverarbeitung (Webseiten erstellen)deswegen könnte ich euch nach Erhalt des Abschlusses kostenfrei Unterstützen. Da mir die Legalisierung Von Cannabis und Cannabinoiden sehr am Herzen liegt (leide unter Chronischen Schmerzen) und ich mich mit dem Anbau,Konsum und Nebenwirkungen von THC ziemlich gut auskennen würde ich mich freuen in irgend einer art dem DHV helfen zu können. Mit freundlichen Grüßen J.Lasberg

Hallo, ich habe mich per E-Mail bei dir gemeldet. Hanfige Grüße Florian Rister (Deutscher Hanfverband)

Hallöchen! Also, Interesse hätte ich auf jeden Fall. Verfolge das Geschehen seit einiger Zeit und: ja. Ich hätte Lust, mich zu engagieren. Allerdings weiss ich nicht, ob das technische Verständnis ausreicht. Ich bin aber auch nicht doof. Kommunikativ? Auf jeden Fall. Und in der Lage, mich auszudrücken, bin ich auch. Zeit habe ich ebenfalls. Bin alleinerziehend mit Minijob. Falls ihr Lust habt, das auszuprobieren, würde ich mich sehr freuen. Grüße aus der Eifel. Jörg Krampe.

Hallo Jörg, ich melde mich per E-Mail bei dir. LG Florian Rister (Deutscher Hanfverband)

I would be glad to help with an English-language section if needed. peace, Phil420.com

Hi Phil, there is no english section in our forum. But I send you an E-Mail for possible volunteer work at DHV. Florian Rister (Deutscher Hanfverband)

Danke schoene Florian!

bin seit 55 jahren aktiv im antiatomwiderstand, ich bin allgemeinarzt, und ich würde gerne ausführlich über meine erfahrungen mit heilpflanzen der ganzen welt berichten und informieren, unter besonderer berücksichtigung der cannibinoide und präcanabinoide bei bestimmten hochpotenten heilpflanzen. ich kann das natürlich nicht immer umsonst machen, es gehört auch viel schreibkram dazu, ich würde es ja gerne mehr mit videos machen, gerne helfe ich mit bei der hebung des bildungsniveaus der massen. wenn es erfolgreich ist und die freunde und das volk der hänflinge meine beiträge mögen, sollte man dann zumindestens über aufwandentschädigung reden, denn die summe meiner 71 jährigen lebenserfahrung ist die, wenn man etwas hochqualifiziertes einfach so verschenkt, daß ist es leider ganz oft so dass das "nichts"wert ist, und nicht entsprechend verarbeitet wird. daher diese anfrage. viele grüße rainer pließ

Neuen Kommentar schreiben