Warum macht ihr das eigentlich?

Das politische System in Deutschland ist weniger durch direkte Demokratie als durch den Einfluss verschiedener Lobbyisten geprägt. Der Deutsche Hanf Verband (DHV) ist die logische Konsequenz aus dieser Erkenntnis.
Der DHV ist der professionelle Verband in der deutschen Hanfbranche und Interessenvertretung von Cannabiskonsumenten und Legalisierungsbefürwortern. Zu seinen wichtigsten Aufgaben gehört, das Blickfeld von Politik und Gesellschaft auf das Geschehen im Hanfmarkt zu lenken. So entsteht in langfristiger Kleinarbeit ein positives Image, das darauf abzielt, die Diskriminierung des Produktes Hanf und seiner Konsumenten aufzuheben.