Ist Cannabis in den Niederlanden legal?

Nein. Der Besitz bis zu fünf Gramm ist in den Niederlanden straffrei. Auch der Verkauf ist straffrei, wenn man ein lizensiertes Geschäft, also einen "Coffeshop", betreibt. Der Handel in größeren Mengen ist jedoch weiterhin illegal. Damit stehen die Coffeeshop-Betreiber vor einem Problem, was auch als "Backdoor"-Problematik bezeichnet wird: Sie dürfen zwar legal Cannabis-Blüten und Haschisch bis zu 5 Gramm pro Kunden verkaufen, aber nicht in größeren Mengen einkaufen. Sie müssen ihre Produkte weiterhin vom Schwarzmarkt beziehen.