Gibt es gentechnisch manipuliertes Cannabis?

Nein, es gibt weltweit noch keine gentechnisch manipulierte, also im Labor gezielt auf genetischer Ebene veränderte Hanfpflanze. Zumindestens gibt es keinerlei Hinweise darauf. Die regelmäßigen Medienberichte und Polizeipressemitteilungen, die solche Behauptungen aufstellen, beziehen sich meist auf den gestiegenen THC-Gehalt in gefundenem Marihuana. Dieser hängt allerdings nicht mit gentechnischer Manipulation, sondern mit gezielter Züchtung von Sorten und professionellem Anbau unter Kunstlicht zusammen.