Startseite

Der Tod von Robert Strauss

  • Posted on: 28 January 2015
  • By: Michael Knodt

Am 14. Januar ist der Cannabis-Patient Robert Strauss aus Augsburg im Krankenhaus nach Aussage der behandelten Ärzte an "multiplem Organversagen" gestorben. Robert Strauss war seit Februar 2014 im Besitz einer Ausnahmegenehmigung zum Import von medizinischem Cannabis aus den Niederlanden. Seitdem sei Herr Strauss immer wieder von Beamten der Augsburger Polizei kontrolliert worden, wie die Süddeutsche im Dezember berichtete. Weiterlesen $uuml;ber: Der Tod von Robert Strauss

DHV-Warnung: Schwere Unfälle und Gesundheitsgefahren durch sogenannte "Kräutermischungen"

  • Posted on: 27 January 2015
  • By: Florian Rister

Wir vom Deutschen Hanfverband warnen bereits seit Jahren vor dem Konsum von Mischungen mit unbekannten, chemischen Substanzen. Auf Grund einer Vielzahl von aktuellen Vorfällen wollen wir aber an dieser Stelle noch einmal eine explizite und aktuelle Warnung aussprechen. Weiterlesen $uuml;ber: DHV-Warnung: Schwere Unfälle und Gesundheitsgefahren durch sogenannte "Kräutermischungen"

Hintergründe der Kemptner Koks-Affäre bleiben im Dunkeln

  • Posted on: 27 January 2015
  • By: Michael Knodt

Knapp ein Jahr nach der Entdeckung von 1,8 Kilogramm Koks im Spind des Leiters der Kemptner Drogenfahndung hat der Prozess vor dem dortigen Landgericht begonnen. Bereits zum Prozessauftakt wurde klar, dass das Gericht dem Angeklagten einen Deal angeboten hat: 35.000 Euro und sieben Jahre Haft für Vergewaltigung, versuchten Totschlag, eine 1,49 Promille-Psychopharmaka-Fahrt und fast zwei Kilo Koks, dessen Herkunft nicht geklärt ist. Weiterlesen $uuml;ber: Hintergründe der Kemptner Koks-Affäre bleiben im Dunkeln

Obama denkt, weitere US-Staaten werden Cannabis legalisieren

  • Posted on: 26 January 2015
  • By: Florian Rister
President Obama Thinks More States Will Legalize Marijuana

In einem YouTube Live Interview wurde US-Präsident Barak Obama unter anderem zum Thema Legalisierung von Cannabis befragt. Er hält darin zwar an dem bundesweiten Verbot fest, geht aber davon aus, dass bald weitere Bundesstaaten Cannabis legalisieren werden.

Viele hatten vermutet, Obama könne womöglich eine bundesweite Legalisierung noch in seiner Amtszeit beschließen, um sich einen Platz in den Geschichtsbüchern zu verschaffen. Auch wenn das zunehmend unwahrscheinlich erscheint, befördert sein aktuelles Statement dennoch den weiteren Fortschritt der aktuellen Debatte in den USA: Weiterlesen $uuml;ber: Obama denkt, weitere US-Staaten werden Cannabis legalisieren

Ministerpräsident Kretschmann verteidigt polizeiliches Vorgehen gegen Cannabiskonsumenten

  • Posted on: 26 January 2015
  • By: Florian Rister

Am 13.1.2015 fuhren zwei Vertreter der DHV-Ortsgruppe Rhein-Neckar zum grünen Bürgerdialog nach Wiesloch, südlich von Heidelberg, um der grünen Landtagsfraktion und insbesondere dem Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Herrn Kretschmann, zur Frage der Cannabislegalisierung auf den Zahn zu fühlen. Weiterlesen $uuml;ber: Ministerpräsident Kretschmann verteidigt polizeiliches Vorgehen gegen Cannabiskonsumenten

Der Deutsche Hanf Verband (DHV): Deine professionelle Stimme für Cannabislegalisierung

Der DHV strebt eine legale, verbraucherfreundliche Marktregelung für das Genussmittel Cannabis an - von der Produktion über den Verkauf unter klaren Jugendschutzauflagen bis zum Eigenanbau. Die Diskriminierung und Verfolgung von Cannabiskonsumenten wollen wir beenden. Außerdem geht es uns um die Förderung des Rohstoffs Hanf in seinen verschiedenen Erscheinungsformen und bessere Bedingungen für die Nutzung von Cannabis als Medizin.