Global Marijuana March

Augsburg: Offenes Treffen der DHV-Gruppe

Donnerstag, 14. Juni 2018 - 19:00 bis 21:00

Die Regionalgruppe Augsburg trifft sich , wie immer im Sommer, im Restaurant „zur Kahnfahrt“. Thema wird natürlich der tolle GMM 18 sein, aber auch Aktivitäten im Sommer.

 

Ihr seid alle herzlich eingeladen.

Den Link zum Facebook-Event findet ihr hier und den Link zum Forum hier.

  Weiterlesen $uuml;ber: Augsburg: Offenes Treffen der DHV-Gruppe

Ort: 
Augsburg: Restaurant "Zur Kahnfahrt", Riedlerstraße 11, 86152 Augsburg

Düsseldorf: DHV Ortsgruppen Treffen

Donnerstag, 7. Juni 2018 - 19:00 bis 21:00

Interessierte sind herzlich willkommen.

Nach einer kurzen Tagesordnung können wir immer auch über eure Themen rund um Cannabis sprechen. Also, fühlt euch frei euer Anliegen mit in die Runde zu tragen! Wir freuen uns auf euch!

Dieses Mal treffen wir uns in einer neuen Location in Düsseldorf Bilk, die wir uns mal anschauen wollen.

Themen:

- Bericht vom DHV Zentralbüro in Berlin

- Global Marijuana March 2018 (#GMM2018) Rückblick

- Infostände

- Bericht Selbsthilfegruppe Cannabis als Medizin

- dein Thema? :-) Weiterlesen $uuml;ber: Düsseldorf: DHV Ortsgruppen Treffen

Ort: 
Düsseldorf: Leben findet Stadt, Fleher Str. 151, 40223 Düsseldorf

München: GMM AG Nachbesprechung der Demo

Mittwoch, 23. Mai 2018 - 19:30 bis 21:30

Es trifft sich die AG zur Nachbesprechung des GMM 2018. Wer mit dazu kommen möchte ist herzlich willkommen.

Der GMM ("Global Marihuana March") ist ein weltweit stattfindender Demonstrationstag, den wir auch von München aus wieder unterstützt haben. Das Video dazu findet ihr hier.

Mehr zum GMM hier.

Der Eintritt ist frei :-) Weiterlesen $uuml;ber: München: GMM AG Nachbesprechung der Demo

Ort: 
München: Weltwirtschaft Schwanthalerstr. 80, 80336 München

9.000 Cannabisfreunde fordern “Gesundheit statt Strafverfolgung”

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 17.05.2018

In mehreren deutschen Städten wurde vergangenen Samstag für die Legalisierung von Cannabis demonstriert. Nachdem bereits am zentralen Aktionstag am 05. Mai über 6.000 Menschen in 22 Städten auf der Straße waren, folgten nun noch einmal mehr als 3.000 Teilnehmer in München, Ingolstadt, Koblenz, Ulm, Dortmund, Freiburg und Münster. Weiterlesen $uuml;ber: 9.000 Cannabisfreunde fordern “Gesundheit statt Strafverfolgung”

Dresden: Offenes Treffen der DHV Ortsgruppe Dresden

Donnerstag, 17. Mai 2018 - 19:30 bis 22:30

Die Dresdner DHV-Ortsgruppe trifft sich zur Planung zukünftiger Aktionen und Erarbeitung von Strategien auf dem Weg zur Legalisierung von Cannabis. Interessierte und engagierte Mitstreiter sind herzlich willkommen. Hauptthemen werden die Nachbesprechung des Global Marijuana March sein und ein (eventueller) Infostand am 19.5. an der Lignerallee (Skatecontest). Weiterlesen $uuml;ber: Dresden: Offenes Treffen der DHV Ortsgruppe Dresden

Ort: 
Bar Paradox; Alaunstraße 51; 01099 Dresden

Marijuana March Dortmund: Darum war 2018 ein bekannter Jugendrichter dabei

12.05.2018

Das Dortmunder Onlineportal Dortmund24.de war beim Global Marijuana March und sprach dabei auch mit Jugendrichter Müller, der als Gastredner einen Auftritt hatte.

Bereits zum sechsten Mal sind am Samstag (12. Mai) Menschen in Dortmund für die Legalisierung von Cannabis auf die Straße gegangen. Beim Marijuana March 2018 zogen hunderte Teilnehmer von der Katharinenstraße zum Hoeschpark.

 

Weltweiter Aktionstag für Cannabis-Legalisierung

05.05.2018

Moz.de, das Nachrichtenportal für Brandenburg, zitiert DHV-Chef Georg Wurth und schreibt zum GMM 2018 folgendes.

In 21 deutschen Städten sind Demonstrationen und Kundgebungen für die Legalisierung von Cannabis geplant. Die Organisatoren rechnen zum weltweiten Aktionstag «Global Marijuana March» in Deutschland mit mehreren Tausend Teilnehmern, teilte der Deutsche Hanfverband mit.

Unter anderem wird in Köln, Düsseldorf, Passau und Dresden demonstriert. In Berlin rechnet die Polizei mit 500 Teilnehmern.

„Global Marijuana March”: Demo setzt sich für legales Kiffen ein

05.05.2018

NOIZZ mit einer Ankündigung des Global Marijuana Marchs 2018. Auch das Ztitat von DHV-Chef Georg Wurth findet Einzug in die Berichterstattung.

Auch in diesem Jahren versammeln sich wieder Tausend von Cannabis-Befürworter zur gemeinsamen Kundgebungen für die Legalisierung von Cannabis. In 21 deutschen Städten sind an diesem Samstag Demonstrationen geplant, die unter dem weltweite Aktionstag „Global Marijuana March“ ausgtragen werden sollen.

„Global Marijuana Marchs“ Hanffreunde organisieren Demo

03.05.2018

Die Westfälischen Nachrichten berichten über den in Münster anstehenden Global Marijuana March in Münster.

Am 12. Mai (Samstag) findet um 13 Uhr am Servatiiplatz zum ersten Mal eine Demonstration im Rahmen des „Global Marijuana Marchs“ statt. Die Hanffreunde Münster, Ortsgruppe des Deutschen Hanfverbandes (DHV), rechnen mit etwa 200 Teilnehmern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Seiten