Zeit, was zu drehen

Die bekannte deutsche Tageszeitung Zeit fordert in einem großen Artikel die Legalisierung von Cannabis. Auch die repräsentative Umfrage des DHV, die wir bei infratest-dimap in Auftrag gegeben hatten, wird darin erwähnt.

[...]da die große Koalition nicht mitmacht. Ihrer Meinung nach sind Drogen kein Thema, mit dem man die Wähler belästigen sollte, denn die sind in der Frage konservativ: Laut einer Umfrage von infratest dimap (die der Deutsche Hanfverband in Auftrag gegeben hat) sind 68 Prozent der Befragten dagegen, Cannabis zu legalisieren. Gleichzeitig befürworten jedoch 82 Prozent die Verwendung von Cannabis für medizinische Zwecke.

Datum: 
Freitag, 23. Januar 2015
Medium: 

Kommentare

Na klar ist die Masse gegen eine Freigabe für Hedonisten. Sie wurden seit Jahrzehnten belogen und, auch mit Hilfe der deutschen Presse, für dumm verkauft. Klar das 68% keine Ahnung hat, was sie da negieren. Alles im Sinne der Wiederwahl...zum Kotzen !!!

Neuen Kommentar schreiben