Welt-Hanfmarsch in der Fußgängerzone

Der Global Marijuana March 2018 in Ulm rief die Redaktion der Schwäbischen Zeitung auf den Plan, die folgendes zur Veranstaltung festhielt.

Zum fünften Mal haben die Ulmer Initiatoren zum „Welt-Hanf-Marsch 18 – Global Marijuana March“ ihre Sympathisanten zum Info-Treff und anschließendem Protestmarsch durch die Ulmer Innenstadt aufgerufen. Die Rekordteilnehmerzahl von über 800 Sympathisanten wurde diesmal zwar nicht ganz erreicht, doch um endlich die „Entkriminalisierung der Canabis-Konsumenten und Legalisierung von Hanf“ zu erreichen und somit auch legal in der Apotheke zu bekommen „sind solche Aktionen unverzichtbar“, so der in Ulm bekannte „Pascal vom Hanfladen“.

Datum: 
Sonntag, 13. Mai 2018
Sonderthemen: 

Neuen Kommentar schreiben