Was Cannabis mit Jugendlichen macht

Für den Beitrag über die Gefahren des Cannabiskonsums informierte sich der Deutschlandfunk auch beim Deutschen Hanfverband.

200 bis 400 Tonnen Cannabis werden jährlich in Deutschland konsumiert, schätzt der Deutsche Hanfverband. Mindestens 1,2 Milliarden Euro könnte der illegale Handel demnach einbringen – Geld, das vor allem die Organisierte Kriminalität einstreicht. Mit einer Legalisierung ließe sich dieser Schwarzmarkt eindämmen, lautet ein Argument der Befürworter. 

Datum: 
Dienstag, 21. Januar 2020

Neuen Kommentar schreiben